Nachrichten: Wissen & Technik

Natürliche Untreue: Wie Tiere es mit Monogamie halten

Montag  15:35,   08 januar 2018
Welt der Wunder

Schwäne, heißt es oft, lieben sich ein Leben lang – aber sind sie auch treu? Auch Seepferdchen, Affen oder Pinguine leben nicht wirklich monogam. Klingt unromantisch, ist aber ein schlauer Schachzug der Evolution. © iStock-TheSP4N1SH[...]

Neue Zahlen: Rund 2,8 Millionen Tiere in Deutschland für Versuche benutzt

Montag  14:50,   08 januar 2018
Berliner Zeitung

Die Zahlen für das Jahr 2016 sind deutlich höher als im Vorjahr.Unter den Versuchstieren waren auch fast 4000 Hunde, rund 2460 Affen und Halbaffen sowie rund 770 Katzen. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Bundesministeriums für Ernährung und[...]

Kamelrennen: Aus einer Tradition wird ein Hightech-Sport

Montag  14:46,   08 januar 2018
Welt der Wunder

Früher wurden Kamelrennen in arabischen Ländern nur zu besonderen Anlässen veranstaltet. Doch inzwischen hat sich die Tradition zu einer beliebten Sportveranstaltung entwickelt – wie hierzulande das Pferderennen. © iStock-ImpaKPro[...]

Bulldoggen sollen aus Werbung verschwinden

Sonntag  13:45,   07 januar 2018
SZ.de

Bulldoggen und Möpse sind oft gesundheitliche Wracks. Britische Tierärzte starten nun eine Kampagne gegen die Überzüchtung - sie richtet sich auch gegen Stars wie Lady Gaga.• Damit wollen sie auf die gesundheitlichen Probleme von Bulldoggen und[...]

Ein Hoch auf die Mainstream-Ökos

Samstag  17:10,   06 januar 2018
SZ.de

Ja, es ist modisch geworden, sich grün zu geben. Das Öko-Gehabe wirkt naiv, oft verlogen. Dass Maja Lundes "Die Geschichte der Bienen" Buch des Jahres ist, beruhigt trotzdem. Als "Überraschungserfolg der Kinderbuchautorin" bewertete das[...]

Bald könnt ihr am Himmel ein Phänomen beobachten, das nur alle 150 Jahre auftritt

Freitag  20:51,   05 januar 2018
Business Insider Deutschland

Für Sternegucker gibt es bald wieder ein außergewöhnliches Himmelsphänomen zu beobachten: Am 31. Januar wird nicht nur ein Supermond am Nachthimmel erstrahlen, sondern gleichzeitig auch ein so genannter „Blauer Mond“ und eine[...]

Spanische Grippe jährt sich zum 100. Mal

Freitag  14:00,   05 januar 2018
dpa

Bis sie die Erde umrundet hatte, dauerte es nur wenige Monate. Die Menschen starben ihretwegen reihenweise, besonders im Herbst 1918. Es geht nicht um eine Großmacht im Ersten Weltkrieg (1914-1918), sondern um die Spanische Grippe, an der nach[...]

Anthropologie: Zwei tote Kinder belegen die Besiedlungsgeschichte Amerikas

Freitag  00:00,   05 januar 2018
ZEIT ONLINE

Wie kamen die Ureinwohner bis nach Südamerika? 11.500 Jahre altes Erbgut zeigt: Mayas, Irokesen, Azteken – sie alle stammen von einer einzigen Gruppe Einwanderer ab. Im Tal des Tanana-Flusses in Alaska liegt eine der ältesten Grabstätten Amerikas:[...]

Die WHO warnt, dass sich eine der schlimmsten Seuchen der Menschheit wieder ausbreiten könnte

Donnerstag  23:05,   04 januar 2018
Business Insider Deutschland

25 Millionen Menschen in Europa wurden zwischen 1346 und 1353 ausgelöscht. Die höchst ansteckende Krankheit, die für die größte europäische Pandemie der Menschheit verantwortlich ist, könnte sich nun erneut ausbreiten: der Schwarze Tod. 25[...]

Der "seltsamste Stern der Milchstraße" : Doch keine Aliens - warum Tabbys Stern flackert

Donnerstag  17:40,   04 januar 2018
RP ONLINE

Ein ungewöhnlich flackernder Stern gibt Astronomen seit Langem Rätsel auf. Nun sind sie der Ursache des Phänomens ein Stück näher gekommen. Der "seltsamste Stern der Milchstraße" ist wohl doch nicht die Heimat einer fortgeschrittenen[...]

So bestimmen Ärzte das Alter von Menschen

Donnerstag  14:02,   04 januar 2018
dw.com

Mit dem Wachstum und zunehmendem Alter verändert sich unser Körper, kontinuierlich. Besonders stark sind diese Veränderungen in der Kindheit ausgeprägt. Nach der Pubertät werden die Veränderungen immer weniger deutlich. Es gibt viele[...]

Diphtherie - eine fast ausgerottete Krankheit bedroht Rohingya-Flüchtlinge

Donnerstag  14:01,   04 januar 2018
dw.com

Die Ärzte ohne Grenzen melden einen dramatischen Ausbruch der Diphtherie in Rohingya-Flüchtlingslagern in Bangladesch. Bisher hat die Hilfsorganisation 2000 Patienten mit Symptomen der bakteriellen Infektionskrankheit behandelt. "Dieser[...]

Facebook könnte bei Eindämmung einer Epidemie helfen

Mittwoch  17:10,   03 januar 2018
futurezone

Wer eine zentrale Rolle in Online-Netzwerken einnimmt, sollte vorrangig geimpft werden, meinen Forscher. Denn dann habe man meist auch viele soziale Kontakte. Daten über Nutzer von Online-Netzwerken wie Facebook könnten laut einer Studie[...]

NASAs neueste Mission: Saturnmond oder Kometenkerne

Mittwoch  16:05,   03 januar 2018
dw.com

Zwölf Vorschläge standen zur Auswahl, diese zwei haben das Finale gemeistert: die Erkundung des Saturnmonds Titan und die Untersuchung des Kometen Tschurjumow-Gerassimenko, dem sich auch schon die ESA-Raumsonde Rosetta widmete. Bei beiden[...]

Die 1000 Frauen des Pharao

Sonntag  00:25,   31 dezember 2017
dpa

Der König, den viele für den größten Pharao Ägyptens halten, gilt als Großvater von Tutanchamun und heißt Amenhotep III.. In seinem Harem sollen vor etwa 3000 Jahren mehr als tausend Frauen gelebt haben.Nahezu unbeachtet von der Öffentlichkeit stieß [...]