Nachrichten: Welt & Politik

Entwicklungshilfe bekämpft Fluchtursachen nicht

Donnerstag  20:10,   19 juli 2018
sueddeutsche.de

Entwicklungshilfe bekämpft Fluchtursachen nichtDas Interesse der Politik an Entwicklungszusammenarbeit wächst. Die entsprechenden Bundesmittel steigen auch im aktuellen Bundeshaushalt deutlich an. Endlich gerät dieses wichtige Thema aus dem[...]
Nachrichten / Welt & Politik

Der Fall Sami A.: Linke fordert Rücktritt von Integrationsminister Stamp

Donnerstag  18:40,   19 juli 2018
ksta.de

Der Fall Sami A.: Linke fordert Rücktritt von Integrationsminister[...]

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Donnerstag  18:06,   19 juli 2018
msn

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen«Derselbe Druck wird aufrechterhalten», sagte der Sprecher der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP, Ayhan Bilgen, der Deutschen Presse-Agentur. Vor allem ein neues Anti-Terror-Gesetz, das zurzeit in[...]

Montenegro wehrt sich gegen Trump-Angriff

Donnerstag  17:28,   19 juli 2018
rp-online.de

Montenegro wehrt sich gegen Trump-AngriffDas könnte Sie auch[...]

Putin wertet Treffen mit Trump als Erfolg

Donnerstag  16:35,   19 juli 2018
sueddeutsche.de

Putin wertet Treffen mit Trump als Erfolg• Putin äußerte sich besorgt über nicht näher benannte Kräfte in den USA, die eine Verbesserung der Beziehungen verhindern[...]

Bamf will Dreijährige abschieben - alleine

Donnerstag  16:01,   19 juli 2018
sueddeutsche.de

Bamf will Dreijährige abschieben - alleine• Die Mutter des Mädchens, die aus Nigeria stammt, und die vierjährige Schwester haben ein Bleiberecht für ein[...]

Wegen Asylpolitik: Brüssel verklagt Ungarn vor Europäischem Gerichtshof

Donnerstag  15:05,   19 juli 2018
berliner-zeitung.de

Wegen Asylpolitik: Brüssel verklagt Ungarn vor Europäischem GerichtshofDas könnte Sie auch[...]

Die Axt an der Weltordnung - Was Trump zerstören kann

Donnerstag  14:35,   19 juli 2018
reuters

Die Axt an der Weltordnung - Was Trump zerstören[...]

Die Gefahr nach der Abschiebung – Was Sami A. in Tunesien erwartet - Folter in sicheren Herkunftsländern

Donnerstag  12:26,   19 juli 2018
handelsblatt

Die Gefahr nach der Abschiebung – Was Sami A. in Tunesien erwartet - Folter in sicheren HerkunftsländernDas Hin und Her ist noch nicht zu Ende. Der Terrorverdächtige Sami A. ist am vergangenen Freitag in seine Heimat Tunesien gebracht worden –[...]

Maas - Deutschland zu Syrien-Vermittlerrolle bereit

Donnerstag  11:50,   19 juli 2018
reuters

Maas - Deutschland zu Syrien-Vermittlerrolle bereitDies bleibe das Ziel der Bundesregierung, sagte er in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview der Zeitung des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND). Deutschland wolle seinen aktuellen Sitz in [...]

Koscheres Essen: Österreichisches Bundesland erwägt Registrierung von Juden

Donnerstag  10:30,   19 juli 2018
tagesspiegel.de

Koscheres Essen: Österreichisches Bundesland erwägt Registrierung von Juden [...]

Seehofer weist Söder-Kritik zurück

Donnerstag  09:50,   19 juli 2018
sueddeutsche.de

Seehofer weist Söder-Kritik zurückBayerns Ministerpräsident Söder gibt der Bundespolitik die Schuld an den Umfragewerten der CSU. In einem Interview weist der Innenminister das zurück und erlaubt sich einen Seitenhieb gegen seinen[...]

Zwei Jahre nach Putschversuch : Ausnahmezustand in der Türkei aufgehoben

Donnerstag  09:05,   19 juli 2018
berliner-zeitung.de

Zwei Jahre nach Putschversuch : Ausnahmezustand in der Türkei[...]

Präsidenten-Boeing: Schluss mit Babyblau – Donald Trump will buntere Air Force One

Donnerstag  08:50,   19 juli 2018
berliner-kurier.de

Präsidenten-Boeing: Schluss mit Babyblau – Donald Trump will buntere Air Force OneDas nächste Modell der US-Präsidentenmaschine Air Force One wird nach Worten von Donald Trump „unglaublich“ und „das beste der Welt“ sein, wie der US-Präsident in[...]

Ausnahmezustand in der Türkei beendet

Donnerstag  08:00,   19 juli 2018
dw

Ausnahmezustand in der Türkei beendetZwei Jahre nach dem Putschversuch hat Präsident Erdogan die Notstandsgesetzgebung offiziell aufgehoben. Kritiker fürchten, dass die Beschränkungen des Ausnahmezustands durch noch restriktivere Maßnahmen ersetzt[...]