Welt & Politik Im NSU-Prozess massive Vorwürfe gegen die Nürnberger Polizei

16:27  09 januar  2018
16:27  09 januar  2018 Quelle:   dpa

Prozess wegen Kinderpornografie: Magier Jan Rouven drohen mehr als 30 Jahre Haft

  Prozess wegen Kinderpornografie: Magier Jan Rouven drohen mehr als 30 Jahre Haft Aber er will sein Schuldgeständnis zurückziehen.Eine Beweisanhörung am 9. März soll nun klären, ob der Illusionist aus Kerpen sein Schuldgeständnis wie beantragt zurückziehen kann. Das geht aus Gerichtsdokumenten nach einer weiteren Anhörung im Bundesstaat Nevada am Freitag hervor.Im April könnte dann das mögliche Strafmaß verkündet werden.

Arbeiten am Online-Portal. Aufgrund einer Störung steht Ihnen der Online-Dienst im Moment nicht wie gewohnt zur Verfügung. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung dieser Störung. Wir bitten um ein wenig Geduld und danken für Ihr Verständnis. Günstig Surfen und Telefonieren! Prüfen Sie jetzt

Kategorien. Die Homepage der Nürnberger Eishockey Fanclubs "Die Eispiraten e.V

Die Angeklagte Beate Zschäpe sitzt im Gerichtssaal im Oberlandesgericht in München neben ihrem Anwalt Mathias Grasel. © Foto: Peter Kneffel Die Angeklagte Beate Zschäpe sitzt im Gerichtssaal im Oberlandesgericht in München neben ihrem Anwalt Mathias Grasel.

Die Anwältin der Familie des ersten NSU-Mordopfers Enver Simsek hat massive Vorwürfe gegen die Nürnberger Polizei erhoben.

In ihrem Plädoyer im Münchner NSU-Prozess sagte Rechtsanwältin Seda Basay an diesem Dienstag, die Ermittler hätten «ein Jahrzehnt lang» hartnäckig den haltlosen Verdacht verfolgt, Simsek habe mit Drogen gehandelt. Dabei habe es dafür nie Anhaltspunkte gegeben.

Ebensowenig hätten Hinweise auf eine Eifersuchtstat oder Schutzgelderpressung existiert, wie die Ermittler ebenfalls angenommen hätten. Nicht nachgegangen seien sie dagegen Aussagen von Zeugen, die den Mord am 9. September 2001 an einer vielbefahrenen Straße in Nürnberg aus ihren Autos beobachtet hatten und von dunkel gekleideten Männern in Radlerhosen sprachen.

Schalke 04 holt Cedric Teuchert aus Nürnberg

  Schalke 04 holt Cedric Teuchert aus Nürnberg Schalke hat sich erneut aus den Reihen des 1. FC Nürnberg verstärkt. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wechselt U21-Nationalspieler Cedric Teuchert mit sofortiger Wirkung zu den Königsblauen. Teuchert soll einen Vertrag bis 2021 erhalten, der Angreifer wird am Mittwoch im Schalker Trainingslager in Benidorm/Spanien erwartet. Die Ablösesumme liegt laut Medienangaben zwischen einer Million und zwei Millionen Euro.

gelöscht. Service Prozess Berater (m/w) – Großraum Stuttgart --.

Ein Fehler ist aufgetreten. Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Stattdessen habe die Polizei ein unbeteiligtes farbiges Paar verdächtigt und deren Auto in den Akten als «Negerauto» bezeichnet.

Simsek war der erste von insgesamt neun türkisch- und griechischstämmigen Gewerbetreibenden, die von den beiden NSU-Terroristen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt erschossen wurden. Das Motiv dieser Taten war Fremdenhass.

Vor dem Oberlandesgericht München sind dafür Beate Zschäpe als mutmaßliche Mittäterin und vier mutmaßliche Helfer des «Nationalsozialistischen Untergrunds» angeklagt. Für Zschäpe hatte die Bundesanwaltschaft lebenslange Haft gefordert.

Türkei will erneut Ausnahmezustand verlängern .
Die türkische Regierung will den nach dem Putschversuch vor rund anderthalb Jahren verhängten Ausnahmezustand um drei weitere Monate verlängern. © REUTERS/Osman Orsal Das Kabinett habe sich auf diesen Schritt ab dem 18. Januar verständigt, sagte Vize-Ministerpräsident Bekir Bozdag am Mittwoch. Die Zustimmung des Parlaments ist reine Formsache, weil die regierende AK-Partei dort eine deutliche Mehrheit hat.Seit Verhängung des Notstands am 20. Juli 2016 wurden mehr als 50.000 Menschen festgenommen und 150.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!