Welt & Politik Wahlkampf 2017 : CSU-Kandidat droht Griechenland mit Schengen-Rauswurf

09:30  11 september  2017
09:30  11 september  2017 Quelle:   RP ONLINE

Niederlande droht WM-Aus, Schweiz und Belgien auf Kurs

  Niederlande droht WM-Aus, Schweiz und Belgien auf Kurs Der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft droht bei der WM 2018 in Russland die Zuschauerrolle. Oranje um Bayern-Star Arjen Robben geriet im wegweisenden Qualifikationsspiel in Paris gegen Frankreich mit 0:4 (0:1) unter die Räder und liegt in der Gruppe A drei Runden vor Schluss als Vierter bereits sechs Punkte hinter dem Spitzenreiter. Der Tabellenzweite Schweden hat nach dem 2:3 (2:2) in Bulgarien drei Zähler Vorsprung auf Robben und Co. Antoine Griezmann (14.), Thomas Lemar (73. und 88.) und Kylian Mbappé (90.+1) erzielten die Tore für Frankreich, der Niederländer Kevin Strootman sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (62.

Weiterleitung. Sie werden in 5 Sekunden automatisch weitergeleitet! Oder klicken sie hier um direkt weitergeleitet zu werden.

DONAUKURIER die Zeitung für Ingolstadt und die Region mit aktuellen Lokalnachrichten aus Politik, Wirtschaft, Bayern und der Welt, Sport, Bildern und Videos

CSU-Spitzenkandidat Josef Herrmann vor einem Termin in Berlin (Archiv). © dpa, bvj cul CSU-Spitzenkandidat Josef Herrmann vor einem Termin in Berlin (Archiv).

Der CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann droht Griechenland mit dem Ausschluss aus dem Schengen-Raum. Er wirft dem Land vor, die Kontrolle über die Grenzen zu verlieren.

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat Griechenland in einem Interview Kontrollverlust vorgeworfen. "Die Griechen sagen es ganz offen: 'Wir können unsere Seegrenzen nicht kontrollieren", so Herrmann in einem Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. "Dann sage ich: 'Griechenland kann und darf nicht mehr Teil des Schengen-Raums sein, wenn das nicht funktioniert!' Solange müssen wir unsere Grenzen selbst schützen."

Skurriler Aufruf: Leverkusen: Unbekannte stellen Willy-Brandt-Wahlplakat auf

  Skurriler Aufruf: Leverkusen: Unbekannte stellen Willy-Brandt-Wahlplakat auf Auch ein Vierteljahrhundert nach seinem Tod greift er noch in den SPD-Wahlkampf ein.In Leverkusen haben Unbekannte ein Wahlplakat mit dem Konterfei des 1992 gestorbenen Ex-Bundeskanzlers aufgestellt, so berichtet der „KSTA“.

Auf dieser Seite gibt es noch keine Beiträge. Weiter zur Übersicht.

Fehler! Superminister- Kandidat .

Die Tatsache, dass in zweieinhalb Jahren rund 1,5 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen seien, von denen 70 Prozent keinerlei Papiere gehabt hätten, bedeute ganz klar "einen Kontrollverlust", sagte Herrmann.  "Wir müssen wissen, wer zu uns kommt. Das war nicht der Fall." Joachim Hermann wird für den Fall eines Union-Wahlsieges als Ministerkandidat gehandelt. CSU-Chef Horst Seehofer hatte dem "Spiegel" gesagt: "Die CSU will Joachim Herrmann als Innenminister nach Berlin schicken.

Widerspruch erntet Herrmann für seinen Schengen-Kommentar vom niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius (SPD). "Der Kontrollverlust war selbst verschuldet", sagte er dem Blatt. Italien und Griechenland hätten schon lange vor der Migrationswelle 2015 um Hilfe gerufen. "Wir haben sie aber ignoriert und nur gesagt: 'Die Flüchtlinge kommen bei euch an, denen müsst ihr Asyl geben, so sehen es die Dublin-Regeln nun mal vor.'" Pistorius fordert mehr deutsches Engagement bei der Sicherung der EU-Außengrenzen.

Flug nach Mallorca zwei Tage zu spät: Rückkehrer warten .
Mit fast zweitägiger Verspätung ist am Montagnachmittag eine mit 93 Passagieren besetzte Maschine des Ferienfliegers Condor von Frankfurt nach Mallorca gestartet. Der Flug wurde im Auftrag von Condor von der litauischen Gesellschaft Avion Express übernommen. Diese soll dann in der Nacht zum Dienstag (1.45 Uhr) aus Palma de Mallorca 162 Condor-Passagiere nach Köln bringen. Wegen des Defekts in Frankfurt hat sich der Rückflug nach Köln um mehr als 50 Stunden verzögert. Die Fluggäste sind auf Mallorca in Hotels untergebracht, unter ihnen sind auch zwei Kleinkinder.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!