Welt & Politik Irakisches Militär - Sturm auf IS in Altstadt von Mossul eingeleitet

17:45  18 juni  2017
17:45  18 juni  2017 Quelle:   reuters.com

Gabriel warnt Kurden im Nordirak vor Unabhängigkeitsreferendum

  Gabriel warnt Kurden im Nordirak vor Unabhängigkeitsreferendum Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat die Kurden im Nordirak vor einem Unabhängigkeitsreferendum gewarnt. "Die Einheit des Irak infrage zu stellen, ja sogar Staatsgrenzen neu ziehen zu wollen, ist nicht der richtige Weg und kann eine ohnehin schwierige und instabile Lage nur verschärfen, in Erbil genauso wie in Bagdad", sagte der Minister am Donnerstag. Er rief alle Beteiligten auf, den Dialog zu suchen, offene Fragen einvernehmlich zu regeln und Konflikte nicht weiter anzuheizen.

Die Offensive mit US-Unterstützung aus der Luft war vor neun Monaten eingeleitet worden. Im Januar haben irakische Einheiten den Ostteil Mossuls vom Islamischen Staat (IS) zurückerobert. Auch Teile des Westens, in dem die Altstadt liegt, befinden sich wieder unter Kontrolle des irakischen Militärs .

Die Offensive mit US-Unterstützung aus der Luft war vor neun Monaten eingeleitet worden. Im Januar haben irakische Einheiten den Ostteil Mossuls vom Islamischen Staat (IS) zurückerobert. Auch Teile des Westens, in dem die Altstadt liegt, befinden sich wieder unter Kontrolle des irakischen Militärs .

Irakische Einheiten haben nach eigenen Angaben am Sonntag mit der Erstürmung der von der Extremistenmiliz IS kontrollierten Altstadt von Mossul begonnen.

Der Stadtbezirk ist die letzte große Hochburg der Extremisten im Irak.

  Irakisches Militär - Sturm auf IS in Altstadt von Mossul eingeleitet © REUTERS/Alkis Konstantinidis TPX IMAGES OF THE DAY

Mit US-Unterstützung aus der Luft haben irakische Einheiten im Januar den Ostteil Mossuls zurückerobert. Auch Teile des Westens befinden sich unter ihrer Kontrolle. Seit einiger Zeit konzentrieren sich die Gefechte auf die Gassen der Altstadt. Dort befindet sich auch die Moschee, in der IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi im Juli 2014 ein Kalifat ausrief, ein streng islamisches Reich im Irak und in Syrien.

Nach Angaben der Vereinten Nationen halten sich noch bis zu 200.000 Zivilisten im IS-Gebiet auf- ohne genügend Trinkwasser, Lebensmittel und medizinische Versorgung.

Sollte die Stadt wieder komplett an die irakischen Truppen zurückfallen, wäre dies faktisch das Ende des Kalifats im Irak. Im benachbarten Syrien läuft derzeit eine Offensive auf Rakka, das als Hauptstadt des IS gilt.

Prinz Harry wollte raus aus der königlichen Familie .
Erwachsen werden wollte er lange Zeit nicht, er sorgte für Ärger und Skandale - und wollte sogar raus aus der britischen Königsfamilie. Prinz Harry hat sich aber gefangen. Früher war er ein kleiner Unruhestifter, heute ist Prinz Harry (32) ohne Frage einer der beliebtesten Royals der Welt. Jetzt gab er zu, dass es einen Punkt vor einigen Jahren gegeben habe, an dem er einfach nur "raus wollte". Raus aus dem Dasein eines Royals, um stattdessen ein "normales Leben" zu führen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!