Sport Prominente Genesunsgwünsche an erkrankten Lauda

14:57  04 august  2018
14:57  04 august  2018 Quelle:   sport1.de

Darum liegt Niki Lauda schon seit zwei Wochen im Krankenhaus

  Darum liegt Niki Lauda schon seit zwei Wochen im Krankenhaus Darum liegt Niki Lauda schon seit zwei Wochen im KrankenhausBei seinem Urlaub auf Ibiza hat er eine Sommergrippe ausgefasst und diese als kleine Erkältung unterschätzt. Als das Fieber höher und der Husten schlimmer wurde, musste er mit seinem Privatjet ins Allgemeine Krankenhaus in Wien transportiert werden.

Man möchte nichts falsch machen und vielleicht ist man auch nicht so begabt im Dichten und Texten. Bei uns findet sich mit Sicherheit der richtige Genesungswunsch, der genau zu dem erkrankten Menschen und zu seiner so schwierigen Lebenssituation passt.

Niki Lauda : Lewis Hamilton und Toto Wolff wünschen schnelle Genesung. Genesunsgwünsche an Lauda . "Die Welt kennt Niki als eine F1-Legende mit unglaublicher Kraft und Belastbarkeit", schrieb Wolff und bezeichnete Lauda als "Mentor und Freund".

Auch Lewis Hamilton wünschte Nili Lauda schnelle Genesung © Getty Images Auch Lewis Hamilton wünschte Nili Lauda schnelle Genesung

Weltmeister Lewis Hamilton und Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff haben sich mit emotionalen Genesungswünschen an das schwer kranke Formel-1-Idol Niki Lauda gewandt.

"Ich sende Dir all meine Liebe, meine Gebete und meine Unterstützung", schrieb Mercedes-Pilot Hamilton bei Instagram: "Ich wünsche dir eine schnelle Genesung."

Wolff schrieb in einem Team-Statement, dass sich trotz des Starts der Sommerpause niemand bei Mercedes glücklich fühle, die Gedanken seien eher bei Lauda, dessen Frau Birgit und der Familie des Österreichers.

19-Jähriger stirbt nach Rauchen von Kräutern

  19-Jähriger stirbt nach Rauchen von Kräutern 19-Jähriger stirbt nach Rauchen von Kräutern

Wichtig sind die Wünsche in beiden Fällen, und deshalb vertrauen Sie Ihrem Gefühl und schreiben Sie der erkrankten Person! In unseren Formulierungsvorschlägen und Musterbriefen finden Sie Anregungen für Ihre eigenen Texte.

Lauda auf der Intensivstation: Seine Familie ist bei ihm. Niki Laudas behandelnder Arzt Walter Klepetko hat sich nach Laudas Lungentransplantation zuversichtlich zu dessen Genesung geäußert.

"Die Welt kennt Niki als eine F1-Legende mit unglaublicher Kraft und Belastbarkeit", schrieb Wolff und bezeichnete Lauda als "Mentor und Freund". Man könne seine Rückkehr an die Rennstrecke kaum erwarten.

"Die Erholung, die ihm jetzt bevorsteht, ist kein Rennen. Aber wie ich Niki kenne, wird er bald jeder Schwester und jedem Arzt sagen, dass er genug hat vom Krankenhaus", schrieb Wolff. Mercedes wünsche Lauda eine sichere und schnelle Genesung, "in dieser Reihenfolge", so Wolff.

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lauda (69), heute Aufsichtsratschef des Mercedes-Werksteams, hatte sich am Donnerstag in seiner Heimatstadt Wien einer Lungentransplantation unterziehen müssen.

Erfahren Sie mehr auf MSN:

Nicht mehr in Lebensgefahr: Niki Laudas Zustand besser! .
Nicht mehr in Lebensgefahr: Niki Laudas Zustand besser! Endlich gute Nachrichten aus der Klinik: In den letzten Tagen waren sowohl Niki Laudas (69) Familie als auch seine Fans in großer Sorge um den ehemaligen Automobilrennfahrer. Nachdem er sich Anfang des Monats einer Lungentransplantation unterziehen musste, stand es zunächst schlecht um Niki: Sein Körper hat die neue Lunge einige Tage lang nicht angenommen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!