The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Tuchel und Bayern: Daran hakt es

16:23  14 märz  2018
16:23  14 märz  2018 Quelle:   90min.in

Heynckes verabschiedet sich - Tuchel Favorit

  Heynckes verabschiedet sich - Tuchel Favorit Heynckes verabschiedet sich - Tuchel FavoritWenn die Bayern-Bosse tatsächlich noch Hoffnung auf eine spektakuläre Wende in der Trainerfrage hatten, so dürfte das seit Sonntagabend hinfällig sein.

Nach Informationen der Sport Bild hatte sich FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic bereits im September bei BVB-Manager Michael Zorc nach Tuchel erkundigt. © CHRISTOF STACHE/GettyImages Tuchel und Bayern : Daran hakt es .

Heynckes empfiehlt Bayern Tuchel - auch Favre Kandidat. Tuchel und Bayern : Daran hakt es . Tuchel und Bayern : Daran hakt es . Bilbao angeblich an Trainer Tuchel interessiert. DFB kürt Ex-VfB-Stuttgarter Hannes Wolf zum Trainer des Jahres.

a man wearing a football uniform: Tuchel und Bayern: Daran hakt es © SASCHA SCHUERMANN/GettyImages Tuchel und Bayern: Daran hakt es

​Auch wenn es zuletzt ein Verwirrspiel um die Zukunft von Jupp Heynckes gegeben hat, ist nach dieser Saison wohl definitiv Schluss für den Trainer des FC Bayern. Einer, der sich weiterhin in der Pole Position auf den Nachfolge-Posten befindet, ist Thomas Tuchel. Es gibt aber noch einiges zu klären.

Oberste Prämisse bei der Trainersuche des FC Bayern: Der neue Übungsleiter, der ab der kommenden Saison Jupp Heynckes beerben soll, muss Deutsch sprechen. In diesem Zusammenhang brodelte die Gerüchteküche bereits un­auf­hör­lich. Von Jürgen Klopp über Julian Nagelsmann bis hin zu Nationaltrainer Joachim Löw waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Bundesliga: Florian Kohfeldt will Zlatko Junuzovic beim SV Werder Bremen halten

  Bundesliga: Florian Kohfeldt will Zlatko Junuzovic beim SV Werder Bremen halten Bundesliga: Florian Kohfeldt will Zlatko Junuzovic beim SV Werder Bremen halten . Der Trainer reagiert mit starken Worten auf die aufkommenden Gerüchte einer baldigen Trennung vom österreichischen Kapitän."Ich werde alles tun, was in meiner Macht steht, damit Zladdi bei uns verlängert", sagte Kohfeldt in der Bild. Der 35-Jährige reagierte damit auf Gerüchte, die die gleiche Zeitung tags zuvor in die Welt gesetzt hatte.

Tuchel und Bayern : Daran hakt es . Bilbao angeblich an Trainer Tuchel interessiert. Thomas Tuchel konnte den FC Bayern nicht überzeugen, man entschied sich lieber für Jupp Heynckes . Der Ex-BVB-Coach beglückwünscht den 72-Jährigen.

Tuchel und Bayern : Daran hakt es . Tuchel und Bayern : Daran hakt es Auch wenn es zuletzt ein Verwirrspiel um die Zukunft von Jupp Heynckes gegeben hat, ist nach dieser Saison wohl definitiv Schluss für den Trainer des FC Bayern .

Mit Thomas Tuchel, der im vorigen Sommer seine Zusammenarbeit mit Borussia Dortmund beendete, hat sich inzwischen der Kronfavorit auf die Heynckes-Nachfolge herauskristallisiert. Nach Informationen der Sport Bild hatte sich FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic bereits im September bei BVB-Manager Michael Zorc nach Tuchel erkundigt.

Thomas Tuchel wearing a yellow shirt: Tuchel und Bayern: Daran hakt es © CHRISTOF STACHE/GettyImages Tuchel und Bayern: Daran hakt es

Thomas Tuchel ist Wunschkandidat der Bayern

Zorc soll dabei auf die große Qualität des Trainer hingewiesen haben, ließ aber auch die zwischenmenschlichen Probleme mit Tuchel nicht außer Acht. ​Heynckes sagte zuletzt im Sport Bild-Interview: „Ich denke, dass Thomas Tuchel die Qualität hat, auch einen FC Bayern zu trainieren.“ Konkrete Verhandlungen zwischen dem ehemaligen Dortmund-Trainer und den Bayern-Verantwortlichen hat es bisher aber noch nicht gegeben.

Jonathan Tah begründet seine Verlängerung bei Bayer Leverkusen und glaubt an Titel

  Jonathan Tah begründet seine Verlängerung bei Bayer Leverkusen und glaubt an Titel Jonathan Tah begründet seine Verlängerung bei Bayer Leverkusen und glaubt an Titel

Tuchel und Bayern : Daran hakt es . Auch wenn es zuletzt ein Verwirrspiel um die Zukunft von Jupp Heynckes gegeben hat, ist nach dieser Saison wohl definitiv Schluss für den Trainer des FC 90min.de.

Mats Hummels bestreitet, etwas mit der Entlassung Ancelottis zu tun gehabt zu haben und hat offenbar verraten, dass sich die Bayern -Verantwortlichen bei ihm nach Thomas Tuchel erkundigt haben. Donnerstag: Daran hakt die Heynckes-Verpflichtung noch.

Hoeneß-Skepsis - Hitzfeld mahnt

Auch ein Treffen mit der kompletten Geschäftsführung blieb bisher aus. Mit Skepsis soll weiterhin Vereinsboss Uli Hoeneß eine mögliche Tuchel-Anstellung betrachten. Intern hatte der Manager unlängst geäußert, sich nicht gegen Tuchel, aber für Heynckes ausgesprochen zu haben. Das Interesse des FC Chelsea ist inzwischen abgeebbt, heißt es.

Ottmar Hitzfeld, der den deutschen Rekordmeister in zwei Amtszeiten sieben Jahre lang betreut hatte, mahnt: „Der neue Trainer muss den Kader mitgestalten, die Weichen frühzeitig gestellt werden.“ Hitzfeld glaubt indes nicht daran, dass Heynckes über den Sommer hinaus weitermacht. Seine Empfehlung: „Ende März den neuen Trainer bekannt zu geben, wäre ein vernünftiger Zeitpunkt.“

Sky-Experte Hamann enthüllt: Bayern kontaktierte Mauricio Pochettino .
Sky-Experte Hamann enthüllt: Bayern kontaktierte Mauricio Pochettino ​Wer wird neuer Trainer beim FC Bayern München? Diese Frage wird Fußball-Deutschland wohl noch eine Weile bewegen, denn der deutsche Rekordmeister macht bislang keine Anstalten, den neuen Coach bekannt zu geben, falls er denn überhaupt schon feststeht. Dietmar Hamann, von 1989 bis 1992 in der Jugend der Bayern, als Spieler dort von 1992 bis 1998, hat nun einen neuen Namen in die Diskussion mit eingebracht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!