The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Schock bei Chelsea: N'Golo Kante bricht vor Teamkollegen zusammen

15:10  06 märz  2018
15:10  06 märz  2018 Quelle:   goal.com

DSDS: Bohlen bricht Philipps Auftritt ab − hat der 19-Jährige jetzt noch eine Chance?

  DSDS: Bohlen bricht Philipps Auftritt ab − hat der 19-Jährige jetzt noch eine Chance? DSDS: Bohlen bricht Philipps Auftritt ab − hat der 19-Jährige jetzt noch eine Chance?

Glück im Unglück für N ' Golo Kante . Der Franzose war vor seinen Chelsea -Kollegen zusammengebrochen. Er hat allerdings keine gesundheitlichen Probleme.

N ' Golo Kante erleidet bei einer Trainingseinheit einen Schwächeanfall. Wie der Telegraph berichtet, brach der Franzose am Freitag bei einer Trainingseinheit vor seinen entsetzten Teamkollegen zusammen . Schock -Diagnose bei Batshuayi.

Schock bei Chelsea: N'Golo Kante bricht vor Teamkollegen zusammen © Bereitgestellt von Goal.com Schock bei Chelsea: N'Golo Kante bricht vor Teamkollegen zusammen

Schock-Moment im Training des FC Chelsea. Nach Goal-Informationen kollabierte N'Golo Kante vor seinen Teamkollegen nur zwei Tage vor dem Duell gegen Manchester City, welches die Blues am Sonntag mit 0:1 verloren hatten.

Zwar hätte der Mittelfeldmann im Top-Duell gegen das Team von Pep Guardiola wieder spielen können, doch aufgrund von Krankheitssymptomen entschieden sich die Verantwortlichen gegen eine Nominierung des Franzosen.

Kante hat keine Herzerkrankung

Bereits nach dem Vorfall am Freitag war Kante intensiv von der medizinischen Abteilung untersucht und einigen kardiologischen Tests unterzogen worden, wobei keine Herzprobleme festgestellt werden konnten.

Der Zusammenbruch von Kante ist somit auf keine spezielle Erkrankung zurückzuführen und einem Einsatz im Duell am Samstag gegen Crystal Palace steht nichts im Wege. Gegen City wurde Kante von Danny Drinkwater ersetzt.

Motorrad-Welt unter Schock: Ralf Waldmann verstorben .
Motorrad-Welt unter Schock: Ralf Waldmann verstorben Der ehemalige Motorrad-Vizeweltmeister Ralf Waldmann ist im Alter von 51 Jahren plötzlich verstorben. Laut Medienberichten wurde der Hagener am Samstagnachmittag leblos aufgefunden. Als Todesursache steht derzeit ein Herzinfarkt im Raum - offizielle Informationen darüber gibt es allerdings noch nicht.Waldmann gehörte zu den erfolgreichsten und populärsten deutschen Motorradsportlern. Der Deutsche fuhr zwischen 1986 und 2009 insgesamt 169 Läufe in der Motorrad-Weltmeisterschaft und holte dabei 20 Siege. 50 Podestplätze und zehn Pole-Positions.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!