Sport Zweite Goldmedaille: Biathletin Dahlmeier siegt auch in der Verfolgung

15:10  12 februar  2018
15:10  12 februar  2018 Quelle:   AFP

Kompletter Medaillensatz für Deutschland! Das war der Olympia-Tag

  Kompletter Medaillensatz für Deutschland! Das war der Olympia-Tag Kompletter Medaillensatz für Deutschland! Das war der Olympia-TagWenig später lief Sprint-Weltmeister Benedikt Doll beim Verfolger der Männer zu Bronze. Den Medaillensatz komplettierte Skispringerin Katharina Althaus als Zweite.

Fourcade siegt vor Boe und Björndalen. Von Platz 1 fällt Doll in der Verfolgung zurück, wird nur ElfterFoto: Martin Schutt / dpa. Bei der Biathlon -WM in Hochfilzen hat Benedikt Doll (26) nach seinem Überraschungscoup im Sprint seine zweite Medaille verpasst.

Laura Dahlmeier hat bei den Biathlon -Weltmeisterschaften ihren Titel in der Verfolgung erfolgreich verteidigt.. Deutscher Biathlet siegt im Sprint-Wettbewerb vor einem Norweger. Bei ihrem insgesamt vierten WM-Titel gewann sie am Sonntag vor der Weißrussin Darja Domratschewa und

Laura Dahlmeier gewinnt auch in der Verfolgung Gold: Zweite Goldmedaille: Biathletin Dahlmeier siegt auch in der Verfolgung © Bereitgestellt von AFP Zweite Goldmedaille: Biathletin Dahlmeier siegt auch in der Verfolgung

Zweites Rennen, zweite Goldmedaille: Biathletin Laura Dahlmeier (24) hat sich in Pyeongchang zur Doppel-Olympiasiegerin gekürt. Zwei Tage nach ihrem Triumph im Sprint holte sich die siebenmalige Weltmeisterin trotz eines Schießfehlers bei komplizierten Windbedingungen auch die Goldmedaille in der Verfolgung über 10 km.

Nach dem Olympiasieg von Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) am Sonntag im Männer-Sprint war es für die deutschen Biathleten bereits die dritte Goldmedaille im dritten Rennen in Südkorea. Silber holte sich die Slowakin Anastasiya Kuzmina, Bronze ging an die Französin Anais Bescond.

Das bringt der Tag

  Das bringt der Tag Das bringt der Tag

Biathlon News Team. Dahlmeier siegt in Antholzer Verfolgung – Preuß schafft Olympia-Norm. 20. Januar 2018. Johannes Thingnes Boe deklassiert Konkurrenz in der Verfolgung von Antholz.

Es ist unheimlich schön», sagte Dahlmeier bei der Siegerehrung auf der Medal Plaza mit ihrer Goldmedaille um den Hals. Mit komfortablen 24 Sekunden Vorsprung geht die 24-Jährige als Top-Favoritin in die Verfolgung . Nicht unwahrscheinlich, dass sie auch ihre zweite von noch fünf Gold-Chancen nutzen wird. Sie wurde zur ersten Biathletin , die bei einer WM fünf Siege holte.

Die Partenkirchnerin ist die erste Biathletin der Geschichte, die gleichzeitig Olympiasiegerin und Weltmeisterin ist. Auch war es noch keiner Athletin zuvor gelungen, das Olympia-Double aus Sprint und Verfolgung zu gewinnen. Auch tritt Dahlmeier in die Fußstapfen der bislang einzigen deutschen Olympiasiegerinnen in der Verfolgung Kati Wilhelm (2006) und Magdalena Neuner (2010).

Mehr auf MSN

Als Nächstes anschauen
  • Hirscher scherzt:

    Hirscher scherzt: "Ich kann eigentlich nur verlieren"

    SID-Logo
    SID
    0:46
  • Ulreich: Im Blickfeld von Löw und neuer Vertrag beim FC Bayern

    Ulreich: Im Blickfeld von Löw und neuer Vertrag beim FC Bayern

    SID-Logo
    SID
    0:46
  • Löw: Ulreich

    Löw: Ulreich "sicherlich in unserem Blickfeld"

    SID-Logo
    SID
    0:40
  • Guardiola lobt Aguero nach Viererpack:

    Guardiola lobt Aguero nach Viererpack: "So wichtig für uns"

    SID-Logo
    SID
    0:52
  • Wellingers Gold-Party:

    Wellingers Gold-Party: "Um 5 Uhr waren wir zu Hause"

    SID-Logo
    SID
    1:07
  • Hüfner vor letztem Olympia-Start:

    Hüfner vor letztem Olympia-Start: "Vorfreude überwiegt Wehmut"

    SID-Logo
    SID
    0:57
  • Geisenberger:

    Geisenberger: "Wird nicht nur ein Duell zwischen Hüfner und mir"

    SID-Logo
    SID
    1:05
  • Reus feiert gelungenes Comeback:

    Reus feiert gelungenes Comeback: "Das ist sehr erfreulich"

    SID-Logo
    SID
    1:04
  • Hörmann erfreut über zweimal Gold:

    Hörmann erfreut über zweimal Gold: "Ein unglaublicher Tag"

    SID-Logo
    SID
    1:05
  • Wellinger nach Gold:

    Wellinger nach Gold: "Bin innerlich explodiert an der Schanze"

    SID-Logo
    SID
    0:56
  • Valverde zum anstehenden Dembélé-Comeback:

    Valverde zum anstehenden Dembélé-Comeback: "Er kann uns helfen"

    SID-Logo
    SID
    1:01
  • Mit Schanzenrekord zum Olympiasieg: Wellinger springt zu Gold

    Mit Schanzenrekord zum Olympiasieg: Wellinger springt zu Gold

    SID-Logo
    SID
    0:35
  • Beckenbauer:

    Beckenbauer: "Herzprobleme unter Kontrolle"

    SID-Logo
    SID
    0:36
  • Laura Dahlmeier holt erstes Olympia-Gold für Deutschland

    Laura Dahlmeier holt erstes Olympia-Gold für Deutschland

    SID-Logo
    SID
    0:27
  • Steinmeier hofft auf Annäherung zwischen Nord- und Südkorea

    Steinmeier hofft auf Annäherung zwischen Nord- und Südkorea

    SID-Logo
    SID
    1:29
  • Steinmeier:

    Steinmeier: "Vorkehrungen für saubere Spiele sind getroffen"

    SID-Logo
    SID
    1:10
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Biathlet Peiffer holt Olympia-Gold im 10-km-Sprint .
Ex-Weltmeister Arnd Peiffer hat bei den Winterspielen in Pyeongchang als zweiter deutscher Biathlet nach Sven Fischer 2006 Olympia-Gold im 10-km-Sprint gewonnen. Der 30-Jährige aus Clausthal-Zellerfeld blieb bei beiden Schießeinlagen fehlerfrei und hatte im Ziel 4,4 Sekunden Vorsprung vor dem zweitplatzierten Tschechen Michal Krcmar. Bronze ging an den Italiener Dominik Windisch, der 7,7 Sekunden hinter Peiffer lag. Für die deutsche Olympiamannschaft war es in Südkorea bereits die dritte Goldmedaille nach den Siegen von Peiffers Biathlon-Kollegin Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger am Samstag.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!