Sport FC Bayern: Juan Bernat, Sebastian Rudy und Thiago gegen Schalke nur auf der Tribüne

15:55  11 februar  2018
15:55  11 februar  2018 Quelle:   Goal.com

FC Bayern: Comeback! Thiago in der Startelf gegen den VfL Wolfsburg

  FC Bayern: Comeback! Thiago in der Startelf gegen den VfL Wolfsburg FC Bayern: Comeback! Thiago in der Startelf gegen den VfL WolfsburgNach Freilassung: Erdogan schwächelt

FC Bayern : Juan Bernat , Sebastian Rudy und Thiago gegen Schalke nur auf der Tribüne . Schalke -Trainer Domenico Tedesco im Interview: "Wir schauen nicht auf die Tabelle".

FC Bayern München vs. Schalke 04: LIVESTREAM, TV, Mögliche Aufstellung, Highlights.

  FC Bayern: Juan Bernat, Sebastian Rudy und Thiago gegen Schalke nur auf der Tribüne © Bereitgestellt von Goal.com

Der harte Konkurrenzkampf bei Bayern München hat Nationalspieler Sebastian Rudy sowie den beiden Spaniern Thiago und Juan Bernat einen Platz auf der Tribüne beschert. Trainer Jupp Heynckes, der am Samstag wegen eines grippalen Infekts von Assistent Peter Hermann vertreten wurde, entschied sich beim Topspiel am Samstagabend gegen Schalke 04 gegen das Trio.

Dass Thiago nicht zum Kader gehört, hatte Heynckes bereits am Freitag mitgeteilt. Er war elf Wochen lang wegen eines Muskelteilrisses ausgefallen. Thiago, so Heynckes, sei zwar fit, "aber bei ihm bin ich vorsichtig, ich lasse ihn noch draußen. Ich überlege, ihn am kommenden Samstag in Wolfsburg von Beginn an spielen zu lassen".

Erstmals standen Heynckes gegen Schalke alle 19 Feldspieler zur Verfügung. Drei Profis waren deshalb überzählig im 18-köpfigen Kader mit zwei Torhütern.

Schlechtes Verhalten im Training: Schalke-Trainer Tedesco kritisiert Bentaleb öffentlich .
Schlechtes Verhalten im Training: Schalke-Trainer Tedesco kritisiert Bentaleb öffentlichTrainer Domenico Tedesco von Schalke 04 hat erklärt, was hinter der Nichtberücksichtigung Nabel Bentalebs für das letzten Bundesligaspiel der Knappen am Samstag bei Rekordmeister Bayern München (1:2) steckte.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!