Sport Jannik Vestergaard zum FC Arsenal? Gladbach-Manager Max Eberl dementiert

16:10  08 januar  2018
16:10  08 januar  2018 Quelle:   SPOX.com

Gladbach jagt Dänen-Talent Poulsen!

  Gladbach jagt Dänen-Talent Poulsen! Borussia Mönchengladbach streckt die Fühler nach einem weiteren Talent aus. Nach kicker-Informationen arbeiten die Fohlen an einer Verpflichtung von Linksverteidiger Andreas Poulsen (18) vom dänischen Erstligisten FC Midtjylland! Die Borussen jagen das nächste Top-Talent aus dem europäischen Ausland. Wie der kicker erfuhr ist Andreas Poulsen vom FC Midtjylland Wunschkandidat der Fohlen und soll sogar schon im Winter an den Niederrhein wechseln.

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung. Seite neu laden.

Benutzer. Passwort. (vergessen?) Eingeloggt bleiben. Schalke- Manager Heldt weiter in der Kritik

Jannik Vestergaard in Aktion gegen Kevin Volland von Bayer Leverkusen: Jannik Vestergaard zum FC Arsenal? Gladbach-Manager Max Eberl dementiert © getty Jannik Vestergaard zum FC Arsenal? Gladbach-Manager Max Eberl dementiert

Der FC Arsenal hat wohl ein Auge auf Jannik Vestergaard von Borussia Mönchengladbach geworfen. Deren Manager Max Eberl stellt sich einem Transfer aber in den Weg.

"Es gibt für uns kei­nen Grund, Jan­nik ab­zu­ge­ben", wird Eberl in der Bild zitiert, nachdem erste Gerüchte rund um einen Abschied Vestergaards aufgekeimt waren. Der dänische Nationalspieler steht bei den Fohlen noch bis 2021 unter Vertrag, wird aber wohl von einigen Klubs beobachtet.

Mehr: De Jong: Hier drüben aua, da drüben gut | Testspiele: Pjaca trifft bei Schalke-Sieg - Gladbach und Bremen souverän | Transfergerücht: Chelsea will Hazard von Gladbach zurück

Die italienische Zeitung Tuttomercato hatte berichtet, dass neben Arsenal auch Tottenham Hotspur und Inter Mailand Interesse am 25-Jährigen hätten. Bei den Gunners hätte Vestergaard wohl die Nachfolge des deutschen Weltmeisters Per Mertesacker antreten sollen.

Auch in der laufenden Saison ist Vestergaard ein sicherer Rückhalt für die Gladbacher. Er kam in 17 Spielen der Liga und in zwei Spielen des DFB-Pokal zum Einsatz. Mit ihm blieb das Team dreimal ohne Gegentor, obendrein gelangen ihm selbst schon drei Treffer.

Mehr auf MSN

Lukas Podolski: Nächster Zoff mit Gladbach-Fans .
Lukas Podolski feiert den Derbysieg und den Fahnenklau, dafür überhäuften die Gladbach-Fans Poldis neuen Dönerladen mit Schmähkritik. Der Ex-Nationalspieler kontert erneut.Dafür muss sein zuletzt erst neu eröffneter Döner-Laden bluten. Denn zahlreiche Gladbach-Fans haben sich auf der Facebook-Seite des Ladens ausgetobt und ihn mit schlechten Bewertungen und Kommentaren übersät.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!