Sport Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen: "Habe die WM nicht abgeschrieben!"

13:37  06 dezember  2017
13:37  06 dezember  2017 Quelle:   SPOX.com

Bayer setzt Aufwärtstrend fort und knackt VfB-Serie

  Bayer setzt Aufwärtstrend fort und knackt VfB-Serie Bayer Leverkusen hat die Festung Stuttgart eingenommen und ist erstmals in dieser Saison, zumindest über Nacht, auf einen Champions-League-Platz geklettert. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich fügte dem VfB Stuttgart  zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltags beim 2:0 (1:0) die erste Heimniederlage 2017 zu und baute zugleich ihre Serie auf elf Pflichtspiele ohne Pleite aus.

Outcome unavailable. FC Augsburg - Bayer Leverkusen 04.11.17 15:30.

Outcome unavailable. Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg 15.10.17 14:30.

Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen will sich noch für das DFB-Team empfehlen © getty Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen will sich noch für das DFB-Team empfehlen

Benjamin Henrichs war in der laufenden Saison nicht immer Teil des Kaders von Bayer Leverkusen. Der Verteidiger hat die WM 2018 mit dem DFB-Team aber noch nicht abgeschrieben.

Knapp 700 Minuten stand Henrichs bisher auf dem Platz, bei den Duellen mit der Hertha, Schalke, Wolfsburg oder Gladbach vertraute Trainer Heiko Herrlich gar nicht auf den 20-Jährigen. Gegen Borussia Dortmund war am 14. Spieltag bereits nach 45 Minuten Schluss.

Mehr: Drei Spiele Sperre für Leverkusens Wendell | Pohjanpalo unzufrieden: "Das passt nicht" | Völler: "Wir machen im Moment viele Dinge richtig"

Calmund über Reschke: Habe ihm Trainerkarriere verwehrt

  Calmund über Reschke: Habe ihm Trainerkarriere verwehrt Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke wäre laut seinem früheren Mentor Reiner Calmund ursprünglich lieber Trainer in der Fußball-Bundesliga geworden. Stattdessen entwickelte sich der heute 60-jährige Reschke bei Bayer zu einem der angesehensten Scouts der Liga. Nach einer dreijährigen Station als Technischer Direktor beim FC Bayern München ist Reschke seit Sommer Sportvorstand des VfB Stuttgart. An diesem Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) trifft er mit dem VfB auf seinen Ex-Club aus Leverkusen.

Outcome unavailable. Bayer Leverkusen - RB Leipzig 18.11.17 15:30.

Es handelt sich um eine Webseite für Benjamin Henrichs . skoopr UG (haftungsbeschränkt) Kampstr. 46, 46395 Bocholt Vertreten durch: Benjamin Kappelhoff, Stefan Schniedertöns Telefon: 02871 2357798 info@skoopr.de www.skoopr.de.

"Da fange ich nach zwei Monaten mal wieder an und dann kriegen wir kurz vor der Halbzeit eine Rote Karte und der Trainer muss umstellen und nimmt mich wieder raus. Das ist bitter", wird Henrichs vom kicker zitiert. Es ist nicht die Saison des jungen Deutschen.

"Rechne mit Startelfplatz"

Aber noch ist genug Zeit, um sich zu empfehlen. Das sieht zumindest Henrichs selbst so: "Gegen Leipzig hat man gesehen, auch wenn es nur ein paar Minuten waren, dass ich Qualitäten habe. Gegen Dortmund war es auch ganz ordentlich. Deswegen rechne ich auch mit einem Startelfplatz gegen Stuttgart."

Letztlich will der Außenverteidiger sich auch für das DFB-Team empfehlen. Bundestrainer Joachim Löw wird genau hinsehen. "Abgeschrieben habe ich die WM auf keinen Fall es gibt noch eine komplette Rückrunde. Ich hoffe, da läuft es besser und ich bekomme mehr Spielzeit", sagt Henrichs.

Mehr über Leverkusen auf MSN:

SV Werder Bremen: Verdacht auf Achillessehnenriss bei Fin Bartels - Leichte Entwarnung bei Junuzovic .
​Ein Wermutstropfen für den SV Werder Bremen. Beim 2:1Auswärtssieg der Norddeutschen bei Borussia Dortmund mussten Angreifer Fin Bartels und Kapitän Zlatko Junuzovic verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Trainer Florian Kohfeldt zeigte sich nach der Partie beunruhigt über die Verletzung von Bartels, konnte aber leichte Entwarnung bei Junuzovic geben. Der SV Werder Bremen reist mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus Dortmund ab. Beim wichtigen Auswärtssieg gegen den BVB musste Trainer Florian Kohfeldt erst Fin Bartels nach einem Zweikampf mit Sokratis und anschließend auch noch Zlatko Junuzovic, der sich an der Wade verletzte, vom Platz nehmen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!