Sport BVB: Raphael Guerreiro und André Schürrle zurück im Mannschaftstraining

00:36  13 oktober  2017
00:36  13 oktober  2017 Quelle:   90min

Zorc: Pisczek-Verletzung "kotzt mich an"

  Zorc: Pisczek-Verletzung In der Bundesliga eilt Borussia Dortmund von Erfolg zu Erfolg und führt die Tabelle nach sieben Spieltagen bereits mit fünf Punkten Vorsprung vor dem FC Bayern München an. Ausgerechnet in der Länderspielpause macht sich bei den Dortmundern aber trotzdem Frust breit: Denn mit Lukasz Piszczek kehrt erneut ein Schlüsselspieler verletzt von seiner Nationalmannschaft zurück.

Am Montag kehren Andre Schürrle und Marc Bartra wieder ins Mannschaftstraining des BVB zurück . Gegen Köln hatte Dortmund auch auf Kapitän Marcel Schmelzer, Marco Reus, Raphael Guerreiro , Sebastian Rode und Mario Götze verzichten müssen.

Kostenlos: Die ultimative Analyse- und Investment-Plattform für Ihren Handelsalltag – Realtimekurse, Charting-Software, Musterdepot, Echtzeitnachrichten und Chartanalysen

Borussia Dortmund - Team Presentation © Christof Koepsel/GettyImages Borussia Dortmund - Team Presentation

​Langsam aber sicher lichtet sich das Langzeit-Lazarett von Borussia Dortmund. So kehrten Raphael Guerreiro und André Schürrle am heutigen Donnerstag zurück ins Mannschaftstraining der Schwarz-Gelben.

Der befürchtete Mangel an gelernten Außenverteidigern wird den BVB wohl doch nicht so lange beschäftigen wie zunächst befürchtet. Zwar fällt nun auch noch Lukasz Piszczek aufgrund einer Knieverletzung bis Ende des Jahres aus, doch Europameister Raphael Guerreiro steht kurz vor seinem Comeback.

Der Allrounder, der sich mit beim Confed-Cup im Sommer eine schwere Knöchelverletzung zuzog, kehrte laut Bild am Donnerstag in das Mannschaftstraining des Revierklubs zurück. Ein Platz im Kader für das Topspiel am Samstag zuhause gegen RB Leipzig wird der Portugiese nach viermonatiger Abstinenz aber noch nicht erhalten. 

Auch Weltmeister André Schürrle stand heute wieder gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen auf dem Platz. Der Nationalspieler hatte sich nach der ersten Runde im DFB-Pokal einen Muskelfaserriss zugezogen und nutzte die Länderspielpause, um individuell weiter an seiner Fitness zu arbeiten. Das letzte Bundesligaspiel für den BVB absolvierte der Offensivakteur vor gut einem halben Jahr beim 1:0-Heimerfolg über den späteren Absteiger FC Ingolstadt.

Doch auch für Schürrle wird es wohl für das Spiel gegen die 'Roten Bullen' noch nicht reichen. Ein Einsatz ein paar Tage später gegen APOEL Nikosia ist aber im Bereich des Möglichen. 

Nach Kreuzbandriss: Arzt erklärt Ibrahimovic-Geheimnis und warnt vor zu schneller Rückkehr .
​Nachdem sich der Schwede Zlatan Ibrahimovic erst im April diesen Jahres einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, steht der mittlerweile 36-Jährige nach nur wenigen Monaten Pause nun schon bereits vor dem Wiedereinstieg ins Mannschaftstraining. Nun äußerte sich sein Arzt zur Verletzung und dem Heilungsprozess und erklärte dabei das Geheimnis des Mittelstürmers. Nachdem sich der Angreifer im Europa-League-Viertelfinale mit Manchester United das Kreuzband im rechten Knie gerissen hatte, sprachenNachdem sich der Angreifer im Europa-League-Viertelfinale mit Manchester United das Kreuzband im rechten Knie gerissen hatte, sprachen nicht wenige von einem Karriereende des schwedischen Rekordtorschützen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!