Sport Simona Halep wird neue Nummer eins

22:00  08 oktober  2017
22:00  08 oktober  2017 Quelle:   dw.com

Stormzy hofft auf Nummer 1-Hit

  Stormzy hofft auf Nummer 1-Hit Stormzy hofft auf einen Nummer 1-Weihnachtshit. Der 24-Jährige sähe seinen Gospelsong 'Blinded By Your Grace' gerne ganz oben in den Charts. Letztes Jahr schaffte es sein Song 'Shut Up' auf Platz 8 der Weihnachts-Charts, aber dieses Jahr soll das anders aussehen. Deshalb arbeitete der Grime-Musiker hart daran, den aktuellen Track, in dem er von einem Chor begleitet wird, für die Weihnachtszeit aufzupolieren. Fraser T. Smith, der Co-Writer und Produzent des Rappers, verrät nun gegenüber der Zeitung 'The Sun': "Stormzy hat große Pläne für 'Blinded By Your Grace'. Ich will nicht zu viel verraten und das ganze damit verfluchen." Letztes Jahr verlor der gebürtige Londoner, der mit richtigem Namen Michael Owuo Jr. heißt, den Titel an Clean Bandit, der mit seinem Song 'Rockabye', den er mit Anne-Marie sang, die Nummer 1 holte. Zweiter wurden Rag 'n' Bone Man mit 'Human' und Louis Tomlinson landete mit seiner Debüt-Single 'Just Hold On', die von Steve Aoki produziert wurde, auf der Nummer 3. Dieses Jahr will aber der Rapper selbst ganz oben auf der Liste stehen.

Simona Halep wird am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Durch ihren Final-Einzug beim Turnier in Peking löst die 26-Jährige die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza ab.

Peking (dpa) - Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein. Die 26-Jährige wird die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza an der Spitze des Rankings ablösen, teilte die WTA auf ihrer Webseite mit.

Simona Halep © picture-allianc /dpa/AP/M. Schiefelbein Simona Halep

Mit Simona Halep steht ab Montag erstmals eine Rumänin an der Spitze der Tennis-Weltrangliste, die in diesem Jahr einem Karussell gleicht. Halep hat sich für 2018 einiges vorgenommen.

Simona Halep übernimmt ab Montag als erste Rumänin die Führung in der Tennis-Weltrangliste. Die 26-Jährige löst Wimbledonsiegerin Garbine Muguruza aus Spanien trotz der Finalniederlage in Peking an der Spitze ab und wird bereits die fünfte Nummer eins in diesem Jahr auf der WTA-Tour. Mehr Fluktuation an der Spitze hat es seit der Einführung des Computer-Rankings 1975 in einer Saison nie gegeben.

Ivana Trump: Neue Lästerattacke gegen First Lady Melania Trump

  Ivana Trump: Neue Lästerattacke gegen First Lady Melania Trump Ivana Trump kann ihre Zunge nicht im Zaum halten und lästert schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage über Melania Trump Wenn sich zwei streiten, freut sich die Boulevardpresse: Der Clinch zwischen Ivana Trump, 68, und Melania Trump, 47, ihres Zeichens ehemalige und aktuelle Ehefrau von Donald Trump, 71, geht in die Verlängerung. Doch von vorne.Ivana vs. Melania: Runde eins Am 9. Oktober, einen Tag vor der Veröffentlichung ihres Buches "Raising Trump", ist Ivana zu Gast in der Show "Good Morning America" des TV-Senders "ABC".

Peking (dpa) Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein.

Peking (dpa) - Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein.

Im vierten Anlauf

Bis Mitte der Saison hatten sich zunächst Angelique Kerber und die US-Amerikanerin Serena Williams auf Platz eins abgewechselt. Kerbers Formkrise und Williams' Schwangerschaft brachte zunächst die Tschechin Karolina Pliskova, dann Muguruza und nun Halep nach vorne. Die Rumänin hatte den Sprung auf den Tennis-Thron zuvor dreimal verpasst. Durch die Niederlagen im Finale der French Open, im Viertelfinale in Wimbledon und im Endspiel des US-Hartplatzturniers in Cincinnati scheiterte sie kurz vor der Erfüllung ihres Kindheitstraums. In Peking wurde dieser nun wahr.

"Bester Augenblick meines Lebens"

Da störte es Halep wenig, dass sie das Finale gegen die Französin Caroline Garcia in zwei Sätzen mit 4:6 und 6:7 (3:7) verlor. "Im ersten Moment konnte ich es noch gar nicht zu hundert Prozent glauben, daher kamen mir die Tränen", sagte Halep und sprach vom "besten Augenblick" ihres Lebens. "Aber ich habe noch mehr Träume für meine Karriere", sagte die neue Nummer eins, die 2018 ihr erstes Grand-Slam-Turnier gewinnen will. Bislang verlor sie zweimal im Finale der French Open (2014, 2017).

Für die deutschen Spielerinnen verlief das Turnier in Peking enttäuschend. Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic scheiterten in der zweiten Runde. Mona Barthel und Carina Witthöft schieden bereits nach ihren Auftaktmatches aus.

sn (sid, dpa)

U17 stürmt ins WM-Viertelfinale .
Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist bei der Weltmeisterschaft in Indien ins Viertelfinale gestürmt. Das Team von DFB-Trainer Christian Wück gewann in Neu-Delhi gegen Kolumbien 4:0 (2:0). In der Runde der letzten Acht wartet am 22. Oktober in Kalkutta entweder Brasilien oder Honduras, die am Mittwoch aufeinandertreffen. Es ist das beste Abschneiden für den DFB-Nachwuchs nach Rang drei 2011 in Mexiko. "Es war unser bislang bester Auftritt bei dieser WM - dieses Niveau muss die Basis für unseren nächsten Schritt sein", sagte Wück nach der Partie, "der Wille, den die Jungs in jedem Zweikampf gezeigt haben, war hervorragend - diese Grundüberzeugung müssen wir ko

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!