The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Schlag ins Gesicht: Götze verletzt sich

08:25  14 september  2017
08:25  14 september  2017 Quelle:   sport1.de

BVB: Schmelzer wieder am Sprunggelenk verletzt

  BVB: Schmelzer wieder am Sprunggelenk verletzt Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer hat sich beim 0:0 beim SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga wieder am Sprunggelenk verletzt. Das bestätigte BVB-Trainer Peter Bosz nach dem Spiel. Der spanische Nationalspieler Marc Bartra, der im Breisgau ebenfalls verletzt ausgewechselt worden war, habe Probleme an der Leiste gehabt. "Ich glaube, bei Marcel es ist schlimmer. Aber wir müssen abwarten, wie es am Sonntag aussieht", sagte der Coach.Schmelzer wurde in der 27. Minute von Yoric Ravet rüde gefoult. Nach minutenlanger Behandlung wurde er mit schmerzverzerrtem Gesicht auf einer Trage vom Platz und direkt ins Krankenhaus gebracht. Der 29-Jährige hatte gerade erst einen Außenbandanriss im Sprunggelenk überstanden.

e .g.Dj Tiesto, Britney Spears, ipad. Mario Götze nach Schlag ins Gesicht verletzt . Sie war das erste Wunschkind, dem in Österreich ein Wunsch erfüllt wurde und wollte um alles in der Welt ins Disneyland nach Paris fahren.

Der Rotenburger schlug dem Bebraner mit der flachen Hand ins Gesicht , sodass der leicht verletzt wurde. Die Polizei Rotenburg erteilte dem alkoholisierten Rotenburger nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen einen Platzverweis. Das könnte sie auch interessieren.

Borussia Dortmund sorgt sich nach der 1:3-Niederlage in der Champions League bei Tottenham Hotspur um Mario Götze.

Der Weltmeister wurde bei einem Foul in der Nachspielzeit von Jan Vertonghen mit dem Unterarm im Gesicht getroffen und zog sich dabei eine blutende Wunde im Mund zu.

Jan Vertonghen sah für sein Foul an Mario Götze die Gelb-Rote Karte © Getty Images Jan Vertonghen sah für sein Foul an Mario Götze die Gelb-Rote Karte

Während Vertonghen mit Gelb-Rot vom Platz flog, konnte auch Götze die Partie nicht fortsetzen und wurde zur Behandlung in die Kabine gebracht.

"Es war etwas mit den Zähnen. Es war nicht gut", sagte BVB-Trainer Peter Bosz im ZDF. Sportdirektor Michael Zorc ergänzte bei Sky: "Mario Götze wird bei der BVB-Niederlage bei den Spurs von Gegenspieler Jan Vertonghen übel im Gesicht getroffen. Trainer Peter Bosz äußert sich besorgt."

Mit geschwollener Lippe und einem Eisbeutel am Mund ging Götze später durch die Mixed Zone. Darauf angesprochen, ob noch alle Zähne drin seien, nickte er nur.

Götze, den eine Stoffwechselerkrankung zu Jahresbeginn lange außer Gefecht gesetzt hatte, war in den vergangenen Wochen immer besser in Form gekommen. Im Spiel bei den Spurs wurde der 25-Jährige in der 66. Minute eingewechselt.

BVB mit Götze und Weigl gegen Gladbach .
Zwei Bundesligaspiele musste Mario Götze wegen einer Gesichtsverletzung zuschauen - nun feiert der Nationalspieler im Borussen-Derby sein Comeback. BVB-Coach Peter Bosz bringt Götze in der Startelf - neben Mahmoud Dahoud, der damit auf sein Ex-Team trifft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!