Sport Verletzter Murray vor Saison-Aus

16:51  06 september  2017
16:51  06 september  2017 Quelle:   ran.de

Wehrlein kündigt Abschied von Sauber an

  Wehrlein kündigt Abschied von Sauber an Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein geht nicht von einer weiteren Saison beim Schweizer Traditionsrennstall Sauber aus. Das sagte der 22-Jährige aus Worndorf im Rahmen des Großen Preises von Belgien im Gespräch mit Sky. "Ich denke nicht, dass ich nächstes Jahr in einem Sauber sitzen werde", sagte Wehrlein.Hintergrund ist die hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sauber angesichts der neu aufgelegten Partnerschaft mit Ferrari auf Nachwuchspiloten der Scuderia setzen wird. "Es ist sicher sinnvoll für Ferrari, wenn sie ihre jungen Fahrer einsetzen. Und so sieht es zur Zeit aus", sagte Wehrlein.

Rundschau für Klardenker und Freidenker by .

Gründungen aus der THM.

London - Nach Novak Djokovic und Stan Wawrinka beendet der nächste mehrfache Grand-Slam-Champion aller Voraussicht nach seine Saison auf der ATP-Tour wegen einer Verletzung vorzeitig. Andy Murray, bis vor drei Wochen noch die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste, schrieb bei Facebook, dass er auf der Asien-Tour in Shanghai und Peking wegen seiner Hüftprobleme aussetzen wird. Die Teilnahme an den Hallenturnieren in Wien und Paris sei zudem sehr unwahrscheinlich.

Verletzter Murray vor Saison-Aus © AFPSIDCLIVE BRUNSKILL Verletzter Murray vor Saison-Aus

Murray dennoch zuversichtlich für kommende Saison

Damit wird der Schotte so gut wie sicher auch beim Saisonfinale in seiner Wahlheimat London fehlen. "Obwohl es auf dem Platz aus vielerlei Gründen ein sehr frustrierendes Jahr für mich war, bin ich zuversichtlich, nach dieser ausgedehnten Pause und Reha wieder mein Top-Level zu erreichen und um Grand-Slam-Titel spielen zu können", so Murray.

Der zweimalige Wimbledonsieger hat nach seinem Viertelfinal-Aus im All England Club im Juni kein Match mehr bestritten. Auch Djokovic (Serbien) und Wawrinka (Schweiz) schonen sich seit Wimbledon für die kommende Saison. Djokovic bereitet der rechte Ellbogen Probleme, Wawrinka das linke Knie. Auch der frühere US-Open-Finalist Kei Nishikori (Japan) wird erst im kommenden Jahr auf die Tour zurückkehren.

Sayonara, Honda: McLaren wechselt 2018 zu Renault! .
Die Tinte unter den Vertrag ist gesetzt: Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' trennt sich McLaren von Honda und wechselt 2018 zu Renault Die Ära von McLaren-Honda wird mit Ablauf der Formel-1-Saison 2017 zu Ende gehen. Wie 'Motorsport-Total.com' aus nahen Quellen weiß, hat sich der Rennstall heute mit dem japanischen Motorenhersteller darauf verständigt, 2018 getrennte Wege zu gehen. McLaren wird stattdessen zu Motorenpartner Renault wechseln und hat einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. Bekanntgegeben werden soll das am Freitag in Singapur.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!