Sport Barca verordnet Dembele Sonderschichten

23:18  05 september  2017
23:18  05 september  2017 Quelle:   sport1.de

Barcelona-Coach Ernesto Valverde: "Sind offen für weitere Transfers"

  Barcelona-Coach Ernesto Valverde: Ein paar Tage ist das Transferfenster noch geöffnet. Nun hat Barca-Coach Ernesto Valverde verraten, dass man weiter nach neuen Spielern sucht."Wir hoffen, dass wir bis zum 31. August eine noch wettbewerbsfähigere Mannschaft haben", erklärte er. "Ich werde mit den Spielern arbeiten, die ich habe, aber wir wollen ein besseres Team und sind offen für weitere Transfers. Wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Vielen Dank! Watzke dementiert: Barça ist Dembélé -Kauf «keinen Millimeter näher».

„Wir sind kurz davor“ | Barca spricht schon
von Dembélé -Wechsel. Zahlt Barcelona für ihn 150 Mio Euro? Ousmane Dembélé kam vergangenen Sommer für 15 Millionen Euro aus Rennes nach DortmundFoto: Witters.

Ousmane Dembele hat beim FC Barcelona mächtig Nachholbedarf.

Nach seinem Streik bei Borussia Dortmund muss der Franzose Sonderschichten einlegen, um auf das Level zu kommen, das der neue Klub von ihm sehen will.

Ousmane Dembele wechselte von Borussia Dortmund zum FC Barcelona © Getty Images Ousmane Dembele wechselte von Borussia Dortmund zum FC Barcelona

Wie die spanische AS berichtet, hat Barca Dembele Einzeltrainings verordnet, damit dieser seinen Trainingsrückstand wettmacht und an seinem Körper arbeitet. Der 15-tägige Trainingsstreik beim BVB hat seine Folgen hinterlassen. Dembele soll zuletzt auch nur ein bisschen gelaufen sein, wegen des warmen Wetters sogar teilweise komplett darauf verzichtet haben.

Allerdings hatte Barca 2013 auch Neymar in den Kraftraum geschickt - Dembele tritt also auch hier in die Fußstapfen seines Vorgängers.

Dortmund kassierte für den Transfer 105 Millionen Euro Ablöse sofort, bis zu 42 Millionen Euro können an Bonuszahlungen hinzukommen.

Neymar-Abgang hilft: So ist Barça wieder ein Titelkandidat .
Der FC Barcelona hat sich am Dienstagabend eindrucksvoll im europäischen Fußball zurückgemeldet. Die Katalanen gewannen zum Auftakt der Champions League verdient mit 3:0 gegen Vorjahresfinalist Juventus Turin. Lionel Messi feierte dabei eine seiner seltenen Premieren - und Barça zeigte, warum wieder mit dem Weltklub zu rechnen ist. Gibt es eigentlich noch etwas, was Messi noch nicht erreicht hat in seiner Karriere? Vor dem souveränen 3:0-Erfolg über Juventus gab es da sogar etwas: Der Argentinier hatte zuvor noch nie in seiner Karriere gegen Gianluigi Buffon ein Tor erzielt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!