Sport Nach Streit mit ARD: Scholl bleibt TV-Experte

22:40  07 august  2017
22:40  07 august  2017 Quelle:   dpa.de

Talentförderung: "FCB fehlt es an Know-how"

  Talentförderung: David Niedermeier ist Leiter der Münchner Fußballschule. Der 39-Jährige spricht in einem Interview über die mangelnde Talentförderung beim FC Bayern München und glaubt, dass der Gewinn der Champions League für den Rekordmeister künftig utopisch sei.Am Dienstag hat der FC Bayern seinen neuen Campus im Münchner Norden eröffnet. "In erster Linie kann man ein paar Talente mehr und früher holen. Die Infrastruktur war nicht Up to Date. Ich habe selbst mal die U11 bei Bayern trainiert - es war einfach alles zu eng an der Säbener Straße", sagt David Niedermeier zur tz.

Nach Streit mit ARD : Entscheidung über Scholl -Zukunft gefallen. München - Der 46 Jahre alte Scholl war zu den beiden Halbfinalspielen des Confed Cups, bei denen er als ARD - Experte eingeplant war, nicht erschienen.

Nach Schießerei in Brüssel rücken Sprengstoff- Experten an. Jogger in London stößt Frau vor Bus. Wahlen: Beobachter befürchten Gewalt bei Wahl in Kenia.

Bleibt TV-Experte bei der ARD: Ex-Bayern-Profi Mehmet Scholl (r). © Foto: Andreas Gebert Bleibt TV-Experte bei der ARD: Ex-Bayern-Profi Mehmet Scholl (r).

Fünf Wochen nach Ende des Confed Cups hat sich der frühere Nationalspieler Mehmet Scholl erstmals zu seinem angeblichen «Zoff» mit der ARD geäußert.

Der 46 Jahre alte Scholl war zu den beiden Halbfinalspielen des Confed Cups, bei denen er als ARD-Experte eingeplant war, nicht erschienen. «Ja, es gab eine Meinungsverschiedenheit», räumte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky seinerzeit ein. «Künftig wird Scholl aber weiterhin für die 'Sportschau' als Experte tätig sein», hieß es auf der Homepage des Bayerischen Rundfunks.

Fußball-Experte im TV - ARD und Scholl beenden Zusammenarbeit

  Fußball-Experte im TV - ARD und Scholl beenden Zusammenarbeit Die ARD und Mehmet Scholl haben sich darauf geeinigt, ihre Zusammenarbeit ab sofort zu beenden. Das teilte der Sender am Donnerstag mit. Damit endet eine neunjährige Kooperation der ARD mit dem Fußballexperten. "Ich bedanke mich für tolle und ereignisreiche Jahre als Experte bei der ARD, es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht", sagte Scholl zur Trennnung. Für die ARD äußerte sich Sportkoordinator Axel Balkausky: "Wir bedanken uns bei Mehmet Damit endet eine neunjährige Kooperation der ARD mit dem Fußballexperten. "Ich bedanke mich für tolle und ereignisreiche Jahre als Experte bei der ARD, es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht", sagte Scholl zur Trennnung.

TV-Hammer? Wird Schweinsteiger Scholl -Nachfolger bei der ARD . Paukenschlag: ARD und Scholl trennen sich. Nach Streit mit ARD : Scholl bleibt TV - Experte . Bayern-Bosse diskutierten über Scholl und Klose.

Der 46 Jahre alte Scholl war zu den beiden Halbfinalspielen des Confed Cups, bei denen er als ARD - Experte eingeplant war, nicht erschienen. Deshalb, so Scholl , "wollte ich, dass die Story draußen bleibt . Und dann haben die gesagt, die bleibt nicht draußen und ich darf mich nicht ins

Konkret war es vor den Halbfinalspielen beim Confed Cup zwischen Deutschland und Mexiko sowie Chile und Portugal um einen Bericht über Doping in der russischen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM vor drei Jahren gegangen. Scholl sagte im BR-Hörfunk, dass ihm die Vorberichterstattung zu negativ gewesen sei, und das nicht zum ersten Mal. An diesem Tag habe dieses Doping-Thema «nichts in der Sendung verloren» gehabt, sagte Scholl. «Es hatte in dem Moment überhaupt keine Relevanz.»

Deshalb, so Scholl, «wollte ich, dass die Story draußen bleibt. Und dann haben die gesagt, die bleibt nicht draußen und ich darf mich nicht ins Programm einmischen. Daraufhin habe ich gesagt, ich gehe. Und dann bin ich gegangen», erläuterte der Ex-Profi in seiner Sendung «Mehmets Schollplatten» sein Vorgehen.

Scholl war unterstellt worden, er sei nicht gegen Doping im Fußball. «So ein Käse. Doping ist das Schlimmste für den Sport, das macht den Sport kaputt, den Sportler kaputt, das macht die Glaubwürdigkeit kaputt. Ich habe da eine ganz klare Meinung, Doping muss ganz ganz hart bestraft werden. Aber an diesem Tag hatte diese Thema nichts in der Sendung verloren.»

Regensburg erstmals seit 14 Jahren in Runde zwei .
Jahn Regensburg hat seine Niederlagenserie im DFB-Pokal beendet. Der Zweitliga-Aufsteiger besiegte Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 mit 3:1 (1:1).Regensburg - Jahn Regensburg hat seine Niederlagenserie im DFB-Pokal beendet. Der Aufsteiger besiegte im Zweitliga-Duell den Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 mit 3:1 (1:1) und zog erstmals seit 14 Jahren in die zweite Runde ein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!