The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Borussia Dortmund: AC Mailand wartet Entwicklung bei Aubameyang ab

15:20  08 juli  2017
15:20  08 juli  2017 Quelle:   goal.com

Medien: Berater forciert Dembele-Wechsel

  Medien: Berater forciert Dembele-Wechsel Borussia Dortmund steht im Fall Ousmane Dembele offenbar Unruhe ins Haus. Der Berater des Franzosen soll ihn beim FC Bayern München und beim FC Barcelona angeboten haben. Dembele-Gerüchte halten sich bereits seit Monaten. Die SportBild fügt nun neue Informationen hinzu. Demzufolge haben die Gerüchte ihren Ursprung in Handlungen von Dembeles Berater Moussa Sissoko, der seinen Schützling in München und Barcelona angeboten haben soll.

AUBAMEYANG 3:1 GOAL BORUSSIA DORTMUND VS. AC MAILAND - Duration: 1:30. bvb 4ever 42 views. Aubameyang vs Rashford vs Oxlade-Chamberlaine vs Benteke vs Silva vs Icardi - Nike Strike Night Pierre-Emerick Aubameyang ● Best Goals ● Borussia Dortmund | HD - Duration: 5:48.

Der 18-malige italienische Meister AC Mailand zeigt offenbar ebenfalls Interesse an Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund . Laut der Gazzetta dello Sport offeriert Milans Sportdirektor Mauro Fassone dem BVB 60 Millionen Euro Ablöse für den

  Borussia Dortmund: AC Mailand wartet Entwicklung bei Aubameyang ab © Bereitgestellt von Goal.com

Bisher galt Tianjin Quanjian als Top-Favorit auf eine Verpflichtung von Pierre-Emerick Aubameyang. Goal-Informationen zufolge beobachtet der AC Mailand die Entwicklung um den Stürmer von Borussia Dortmund.

Sollte der Gabuner auch nach Schließung des Transferfensters in China (14. Juli) noch bei den Schwarz-Gelben unter Vertrag stehen, wollen die Lombarden zuschlagen. Am Rande des Vorbereitungsspiels zwischen den beiden Klubs beim International Champions Cup soll dem BVB und dem Spieler ein Angebot unterbreitet werden. Bei einem Wechsel würde Aubameyang jährlich acht Millionen Euro verdienen.

Der 28-Jährige wechselte 2013 von der AS Saint-Etienne nach Dortmund. In 189 Partien erzielte er seitdem 120 Treffer und bereitete weitere 33 vor.

BVB: Watzke stellt Pierre-Emerick Aubameyang ein Ultimatum .
Der Geschäftsführer der Schwarz-Gelben spricht über den wechselwilligen Angreifer Aubameyang und will in naher Zukunft für Klarheit sorgen.Zuletzt hatten sich für Aubameyang einige Wechseloptionen zerschlagen. Der chinesische Erstliga-Aufsteiger Tianjin Quanjian verzichtete ebenso auf eine Verpflichtung des 28-Jährigen wie Paris St. Germain. Das Interesse des AC Mailand am Gabuner soll aber weiterhin groß sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!