Sport Werder testet gegen Valencia

15:15  16 juni  2017
15:15  16 juni  2017 Quelle:   ran.de

Klausel gezogen: Gnabry verlässt Werder

  Klausel gezogen: Gnabry verlässt Werder Aus der Reserve Arsenal Londons holte ihn Werder Bremen ins Rampenlicht der Bundesliga: Nur ein Jahr später setzt Serge Gnabry seinen Weg nach oben fort und verlässt die Norddeutschen.

Google News: Werder Bremen

Auf der legendären Rennstrecke in der Eifel testet Mercedes auch den

  Werder testet gegen Valencia © PIXATHLONPIXATHLONSID

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat für die Saison-Vorbereitung einen weiteren hochkarätigen Test vereinbart. Das Team von Trainer Alexander Nouri tritt im Rahmen des "Tags der Fans" am 5. August gegen den FC Valencia an. Anpfiff gegen den sechsmaligen spanischen Meister ist um 18 Uhr.

Den Trainingsauftakt hat Nouri für den 2. Juli angesetzt, es folgen während des Trainingslagers im Zillertal (6. bis 14. Juli) Testduelle mit Ajax Amsterdam (8. Juli) und den Wolverhampton Wanderers (12. Juli). Auch beim Telekom-Cup drei Tage später sind die Grün-Weißen vertreten, zudem steht eine Partie beim Zweitligisten FC St. Pauli (22. Juli) sowie ein weiteres Trainingslager in Schneverdingen an (24. bis 29. Juli).

Der erste Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/18 findet vom 18. bis 20. August statt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Poker: Werder-Profi Kruse in Vegas am Final Table .
Max Kruse hat sich bei der World Series of Poker in Las Vegas einen Platz am Tisch der letzten sechs gesichert. Der Werder-Profi geht mit einer guten Ausgangslage in den Finaltag.Bei der "World Series of Poker 2017" qualifizierte sich Kruse bei der Variante "1500 Limit 2-7 Triple Draw" (die niedrigste Hand gewinnt) für den Final Table. 326 Spieler sind in das Turnier gestartet. Kruse steht nun unter den letzten sechs.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!