Sport Skurril: Toter NFL-Star mit Bibelvers auf Stirn gefunden

12:00  20 april  2017
12:00  20 april  2017 Quelle:   Promiflash

Charlize Theron: „Vin Diesel küsst wie ein toter Fisch"

  Charlize Theron: „Vin Diesel küsst wie ein toter Fisch Filmstar Vin Diesel wird nicht begeistert sein. Während er in jedem Interview davon schwärmt, wie sehr Hollywood-Schönheit Charlize Theron den Kuss-Moment mit ihm im neuen Action-Streifen „Fast & Furious 8" geliebt hat, kritisiert sie, wie schlecht er küsst. Ach ja, die Männer! Hollywood-Star Vin Diesel mag ein guter Schauspieler sein, aber an seinem Filmkuss muss er noch ein wenig üben. Wie wir von Schauspielerin Charlize Theron erfahren, leidet der 49-Jährige wohl etwas an Selbstüberschätzung.

Anzeigen aus Wochenblättern aller Regionen in Deutschland. Finden Sie das richtige Angebot. Fehler: Die gesuchte Anzeige wurde leider nicht in unserer Datenbank gefunden !

Ein Fehler ist aufgetreten. Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Früherer NFL-Star und verurteilter Mörder: Aaron Hernandez.: Früherer NFL-Star und verurteilter Mörder: Aaron Hernandez. © Jared Wickerham/GettyImages Früherer NFL-Star und verurteilter Mörder: Aaron Hernandez.

Was ist in den letzten Minuten vor Aaron Hernandez' Tod passiert? Die Umstände werden immer skurriler! Erst die Schocknachricht: Aaron wurde leblos in seiner Gefängniszelle aufgefunden – er soll sich umgebracht haben. Sein Anwalt spricht jedoch von Mord. Jetzt kamen weitere Details ans Licht!

Aaron wurde tot und mit einem Bibelvers, geschrieben in blutroter Farbe, auf seiner Stirn gefunden. Dies berichtete das amerikanische Portal TMZ. Der Vers ist aus dem dritten Kapitel des Johannes-Evangeliums und lautet: "Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat." Die Bibel in seiner Zelle soll auf eben dieser Seite aufgeschlagen gewesen sein. Was genau in den letzten Minuten vor seinem Tod passiert ist, ist noch immer nicht genau geklärt.

Charlize Theron: „Vin Diesel küsst wie ein toter Fisch"

  Charlize Theron: „Vin Diesel küsst wie ein toter Fisch Filmstar Vin Diesel wird nicht begeistert sein. Während er in jedem Interview davon schwärmt, wie sehr Hollywood-Schönheit Charlize Theron den Kuss-Moment mit ihm im neuen Action-Streifen „Fast & Furious 8" geliebt hat, kritisiert sie, wie schlecht er küsst. Ach ja, die Männer! Hollywood-Star Vin Diesel mag ein guter Schauspieler sein, aber an seinem Filmkuss muss er noch ein wenig üben. Wie wir von Schauspielerin Charlize Theron erfahren, leidet der 49-Jährige wohl etwas an Selbstüberschätzung.

Konnte keine Verbindung zur Datenbank aufbauen: Too many connections(1040).

Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. Der Strom, der Schnee, der Tod .

Aaron sei als religiöser Mensch bekannt gewesen. Mit seinem damaligen Coach Urban Meyer soll er jeden Morgen in der Bibel gelesen haben. Damit aber noch nicht genug: Das Portal will von einem Insider erfahren haben, dass der Football-Star kurz vor seinem Tod synthetisches Marihuana geraucht haben soll.

Aaron wurde 2015 wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Er spielte von 2010 bis 2012 für die New England Patriots, unter anderem an der Seite von Tom Brady (39).

"Star Wars": Trailer der neuen Weltraum-Episode VIII begeistert die Fans .
Unter dem Jubel begeisterter Fans stellten Regisseur und Produzentin erste Filmsequenzen der neuesten Folge "Star Wars: Die letzten Jedi" vor. In nur wenigen Stunden wurde der Videoclip millionenfach im Netz angeklickt. Der fertige Kinofilm "Star Wars VIII" kommt erst im Dezember 2017 ins Kino, aber die Fans sind schon sehr gespannt, wie die neueste Folge der Weltraum-Saga aussehen wird. Einen ersten Eindruck können sie jetzt im Netz bekommen: Die Walt Disney Studios stellten einen kurzen Trailer online und in Los Angeles live auf der Leinwand der Öffentlichkeit vor.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!