Panorama Illegaler Campingplatz: Ermittlung nach Flut-Drama in deutschem Ferienlager

22:30  10 august  2018
22:30  10 august  2018 Quelle:   euronews.com

Überschwemmung in Feriencamp: Ermittlungsverfahren gegen Zeltlager-Betreuer eingeleitet

  Überschwemmung in Feriencamp: Ermittlungsverfahren gegen Zeltlager-Betreuer eingeleitet Überschwemmung in Feriencamp: Ermittlungsverfahren gegen Zeltlager-Betreuer eingeleitetDer Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende der „Jugendförderung St. Antonius“ werden der fahrlässigen Körperverletzung verdächtigt, erschwert durch Gefährdung anderer. Außerdem wird wegen Einrichtung eines Campingplatzes ohne Genehmigung ermittelt. Sie dürfen sich vorerst nicht mehr im Verwaltungsbezirk Gard aufhalten, wo das Ferienlager stattfand.

Wohnwagen bei Unwetter weggerissen | Deutscher Betreuer nach Flut in Ferienlager vermisst. Ein Helfer geht an einem zerstörten Wohnwagen vorbei – das Unwetter hat am Donnerstag den Campingplatz in Südfrankreich verwüstetFoto: BORIS HORVAT / AFP.

Camping-News, Campingplatz -Verzeichnis und alles über Campingplätze , Campingplatz Deutschland, Stellplätze, Ausflugsziele, Veranstaltungen, Camping & Caravan und Campingurlaub! Eine aktuelle Studie zeigt, worauf es deutschen Familien beim Camping ankommt.

Illegaler Campingplatz: Ermittlung nach Flut-Drama in deutschem Ferienlager © Bereitgestellt von Euronews Illegaler Campingplatz: Ermittlung nach Flut-Drama in deutschem Ferienlager

In Südfrankreich suchen Retter weiterhin nach einem Deutschen, der mutmaßlich in seinem Wohnwagen weggespült wurde. Der Vermisste betreute ein Ferienlager für Kinder. Sein Wohnwagen wurde zerstört aufgefunden, von dem rund 70-Jährigen fehlte zunächst aber jede Spur.

Das Ferienlager eines deutschen Veranstalters wurde bei den schweren Regenfällen der vergangenen Tage überflutet. Die 119 Kinder, eine Gruppe aus der deutschen Stadt Leverkusen, sowie mehrere Betreuer wurden in Sicherheit gebracht.

Überschwemmter Zeltplatz in Südfrankreich: Betreuer von überflutetem Ferienlager in Frankreich ist tot

  Überschwemmter Zeltplatz in Südfrankreich: Betreuer von überflutetem Ferienlager in Frankreich ist tot Überschwemmter Zeltplatz in Südfrankreich: Betreuer von überflutetem Ferienlager in Frankreich ist totNach der Überschwemmung eines deutschen Ferienlagers in Südfrankreich haben die Behörden den Tod des vermissten Betreuers bestätigt. Bei dem im Fluss Ardèche entdeckten Todesopfer handele es sich um die Leiche des 66-jährigen Deutschen, teilte die Staatsanwaltschaft in Nîmes am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP mit. Eine Autopsie der Leiche solle am Donnerstag folgen.

Heftiger Regen hat 119 deutsche Kinder und ihre Betreuer aus der Ferienlager -Idylle in Südfrankreich gerissen. Die Kinder konnten gerettet werden. Zwei Verantwortliche in Gewahrsam - Campingplatz war illegal .

Heftiger Regen hat 119 deutsche Kinder und ihre Betreuer aus der Ferienlager -Idylle in Südfrankreich gerissen. Die Kinder konnten gerettet werden. Zwei Verantwortliche in Gewahrsam - Campingplatz war illegal .

Das könnte Sie auch interessieren:

Unglück in Glinde: Kinder ertrinken in Regen-Rückhaltebecken

Derweil gibt es offenbar Ermittlungen. Unter anderem soll es dabei um die Gefährdung des Lebens anderer gehen, um Schwarzarbeit und das ungenehmigte Betreiben eines Campingplatzes. Zwei für das Ferienlager Verantwortliche wurden nach Informationen aus Sicherheitskreisen in Gewahrsam genommen.

Die Kinder werden von französischen Helfern versorgt. Die Veranstalter des Ferienlagers teilten mit, erste Eltern seien vor Ort und holten ihre Kinder ab.

Drama im Palast: Queen Elizabeth II beklagt zwei Fehlgeburten .
Drama im Palast: Queen Elizabeth II beklagt zwei Fehlgeburten Vor wenigen Wochen erst feierte das britische Königreich die Geburt Lena Elizabeths, deren Mutter Zara Phillips die älteste Enkelin der Queen und Tochter Prinzessin Annes ist.Das könnte Sie auch interessieren:Herzogin Meghan enttäuscht: Sie darf keinen Marathon laufenIn einem Interview mit dem „Sunday Times Magazine“ berichtete Zara Philipps nun, dass sich vor der Geburt ihrer Tochter zwei Fehlgeburten erlitten habe. Zweimal musste Queen Elizabeth dieses Schicksal ihrer Enkelin beklagen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!