Panorama Nach FPÖ-Kritik: #ambroschallenge bringt "Schifoan" auf Platz 1 der iTunes-Charts

15:06  10 august  2018
15:06  10 august  2018 Quelle:   futurezone.at

Vanessa Mai holt den "Schlager" an die Spitze der Album-Charts

  Vanessa Mai holt den Vanessa Mai holt den "Schlager" an die Spitze der Album-ChartsDie deutschen Musik-Fans lieben Schlager und das zeigt sich auch in den offiziellen deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Vanessa Mai hat es in dieser Woche mit ihrem Album "Schlager" ganz an die Spitze geschafft! Dahinter rangiert der Soundtrack zum Musicalfilm "Mamma Mia! Here We Go Again" auf der zwei. Eloy de Jong kann mit "Kopf aus - Herz an" zwei Plätze gut machen und vervollständigt diese Woche die Top 3.

Und tatsächlich ist der Song auf iTunes seit kurzem auf Platz 1 . Die Reaktion der FPÖ daraufhin: Ambros sei ein „abgehalfteter Musiker und Staatskünstler“. Wie geil wärs jetzt # Schifoan in die Charts zu bringen ! 😃 #Ambros Wer ist dabei?

Viele solidarisieren sich jetzt mit dem Musiker, was unter anderem die eigenartige Challenge hervorgerufen hat, seinen Hit „ Schifoan “ zurück in die Charts zu bringen . Und tatsächlich ist der Song auf iTunes seit Kurzem auf Platz eins .

Die Social-Media-User verhelfen dem rund 40 Jahre alten Song an die Spitze der Austro-iTunes-Charts.

  Nach FPÖ-Kritik: #ambroschallenge bringt © Getty Images / mbbirdy/Getty Images/Istockphoto

Ausgerechnet während des bisher heißesten Tages des Jahres hat sich am Donnerstag der Song „Schifoan“ von Wolfgang Ambros auf Platz eins der österreichischen iTunes-Charts gesetzt. Das Revival des 1976 veröffentlichten Lieds, von vielen ohnedies als die heimliche Hymne Österreichs angesehen, könnte jedoch weniger mit Hitze als mit Hetze zu tun haben.

In einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ (veröffentlicht am 6. August) hatte Ambros „viele braune Haufen in der FPÖ“ geortet. Ihm werde „Angst und Bange“, wenn er daran denke, „was die österreichische Regierung in den nächsten drei Jahren noch so alles anstellen wird“. In der Folge war der 66-Jährige nicht nur Ziel heftiger Attacken seitens der FPÖ („abgehalfterter Musiker“), sondern laut seinem Manager Peter Fröstl auch Opfer wüster Beschimpfungen via E-Mail und Postkarten.

Gomez: "Das ist keine Art"

  Gomez: Gomez: "Das ist keine Art"Als Kritik an den DFB-Verantwortlichen solle man sein Statement im sozialen Netzwerk Facebook nicht werten, sagte der Stürmer. So recht um die Ecke kam Gomez zwar nicht mit einem Adressaten für seine Kritik - letzten Endes wirbt der 78-malige Nationalspieler aber ohnehin vor allem für eine Versachlichung der Diskussion: "Ich habe versucht, ein bisschen abzuwarten, damit das Ganze wieder auf eine sachliche Schiene gerät. Ich wollte mich nur nicht eingliedern in die Reihe derer, die nach der WM große Töne gespuckt haben, denn mit den Leuten habe ich wenig am Hut.

Neue Challenge auf Facebook: Nach der Kritik von Wolfgang Ambros an der FPÖ , will die SJNÖ den Austropop-Star an die Spitze der Charts bringen . Die Stadt Wien verbietet ab sofort das Grillen auf öffentlichen Plätzen in ganz Wien. Es herrscht Waldbrandgefahr!

Social-Media-Challenge beschert Wolfgang Ambros Platz eins in den Charts . Die Sache lief gut; Donnerstagmittag war „ Schifoan “ Nr.- 1 der Austro-Downloads auf iTunes . Twitter-Challenge erfolgreich. Ambros bekommt für seine Kritik an den Freiheitlichen aber auch viel Zuspruch.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach kontroversem Interview: Morddrohungen gegen Wolfgang Ambros


#ambroschallenge ins Leben gerufen

Fröstl richtete sich in einem offenen Brief an FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache: Durch „das politische Wirken Ihresgleichen“ würden „Hass und Hetze einen Aufschwung erleben“. Laut Medienberichten wurde von Ambros-Fans auf Social Media daraufhin eine „#ambroschallenge“ initiiert, mit dem Ziel, durch möglichst viele Downloads „Schifoan“ auf Platz eins der Austro-iTunes-Charts zu pushen. Ein Ziel, das am Donnerstagnachmittag erreicht wurde - und jeden Fan einen knappen Solidaritäts-Euro kostete.

Unterdessen melden sich weitere Künstler zu Wort. „Wolfgang Ambros hat im SZ-Interview genau das gesagt, wofür er mit seinen Liedern seit fast einem halben Jahrhundert steht. Wenn das jetzt dazu führt, dass sich Menschen zwischen diesen Liedern und einer - tatsächlich unzählige Male braun auffällig gewordenen - Partei entscheiden müssen, dann mache ich mir um den Wolfgang keine Sorgen“, wurde der Liedermacher Ernst Molden am Freitag im „Standard“ zitiert. „Ein paar Nazis könnten sich nach dieser Geschichte schon einsamer fühlen, das wohl.“

Demi Lovato: Darum hat sie die Entzugsklinik schon verlassen

  Demi Lovato: Darum hat sie die Entzugsklinik schon verlassen Demi Lovato: Darum hat sie die Entzugsklinik schon verlassenDemi Lovato (25) hat die Klinik, in die sie nach ihrer lebensgefährlichen mutmaßlichen Überdosis eingeliefert wurde, vorübergehend verlassen. Wie "TMZ" berichtet, ist Lovato am gestrigen Donnerstag mit ihrer Mutter nach Chicago geflogen, um sich einige Tage in eine Behandlung zur psychischen Stabilität zu begeben.

Nr. 1 Finder - #1 Hit-Suche. Aktuelle Charts. iTunes Charts . Hörercharts von Ostseewelle. Song Recherche. Wer war an Deinem Geburtstag auf Platz 1 in den Charts?

Podcasting Launch Strategy - Tips to Rocketing Your New Podcast Up iTunes Charts - Продолжительность: 16:51 LifeOnFireTV 23 237 просмотров. Wie du dir mit deinem Wissen ein Online Business aufbaust | SELFMADE BUSINESS #04 - Продолжительность: 17:45 Kris Stelljes 16

Solidarität mit Ambros

Und Produzent Rudi Dolezal in der Tageszeitung „Österreich“: „Ich lasse mir den Kaiser des Austropop nicht von inakzeptablen FPÖ-Politikern anrotzen. Wolferl ist so erfolgreich, das wäre so, als ob die FPÖ 40 Jahre lang jede Wahl gewinnt. (...) Was in Österreich nicht passieren darf, ist, dass Künstler und Entrepreneure in der derzeitigen Situation die Gosch'n halten.“

Mehr auf MSN

Xbox One auf Apple-Geräte streamen - mit der OneCast-App geht es .
Streaming-Apps für den Windows-PC gibt es wie Sand am Meer. Auch für Apples Mac gibt es Einige, jedoch gab es bislang keine, mit der es möglich war, seine Xbox One auf den Mac zu streamen, um an diesem Gerät weiter zu spielen. Auf Windows 10-PCs ist dies bequem mittels der Xbox-App möglich. Diese ist zwar […]Anfang dieses Jahres veröffentlichte Entwickler Owen Stanley eine App namens „OneCast“ für MacOS, mit der es ohne Probleme gelingt, seine Xbox One-Session auf einen iMac oder ein MacBook zu streamen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!