The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Panorama Mutter verzweifelt an Klassenfahrt-Kosten für Kinder - dann geschieht etwas Wundervolles!

19:15  11 juni  2018
19:15  11 juni  2018 Quelle:   brigitte.de

Hugh Jackman: Seine Kinder sollen anderen helfen

  Hugh Jackman: Seine Kinder sollen anderen helfen Hugh Jackman: Seine Kinder sollen anderen helfenDas könnte Sie auch interessieren:

Die Kinder von heute . meist in ihrem Zimmer sitzen, beschäftigen. 35 Früher hatten die meisten Kinder einen strengen Vater, eine liebevolle Mutter haben 36 und viele Geschwister. Die Familie war groß.

Das Kind hat seinen Verstand meistens vom Vater, weil die Mutter ihren noch besitzt. Das Mutterband ist nicht so rasch geknüpft, dies geschieht nur durch eine lange persönliche Bekanntschaft.

  Mutter verzweifelt an Klassenfahrt-Kosten für Kinder - dann geschieht etwas Wundervolles! © Shutterstock/Papuchalka - kaelaimages (Symbolfoto)

Diese Geschichte zeigt, wie bewegend Mitmenschlichkeit sein kann: Eine junge Mutter aus Deutschland klagt bei Twitter ihr Leid über die Kosten, die für die Klassenfahrten ihrer Kinder aufkommen. Dann hat eine Leserin eine Idee - und setzt eine Lawine der Herzlichkeit in Gang!

Das könnte Sie auch interessieren:

Pariser Bistrots sollen Weltkulturerbe werden

Eins weiß die junge Mutter sicher: Betteln möchte sie nicht. Aber zum Kämpfen fehlt ihr langsam die Kraft. 35 Jahre alt ist sie, arbeitet als Kinderkrankenschwester in der Onkologie. Obwohl sie vier Kinder hat und alleinerziehend ist, seit sie sich vom Vater der Kinder letztes Jahr getrennt hat, arbeitet sie zu 75 Prozent. Doch inzwischen steht ihr das Wasser bis zum Hals. Die junge Frau kämpft - und doch steht sie finanziell mit dem Rücken zur Wand.

Junge Zweifach-Mama (32): Sie dachte, ihre Schwangerschaft macht Probleme – Diagnose: Krebs im Endstadium

  Junge Zweifach-Mama (32): Sie dachte, ihre Schwangerschaft macht Probleme – Diagnose: Krebs im Endstadium Junge Zweifach-Mama (32): Sie dachte, ihre Schwangerschaft macht Probleme – Diagnose: Krebs im Endstadium Lisa Wells war schwanger mit ihrem zweiten Kind, als sie Magen-Darm-Probleme verspürte. Ganz normal während einer Schwangerschaft, dachte sie. Doch drei Monate nach der Geburt bekam sie die Schockdiagnose: Krebs im Endstadium.Als die 32-jährige Lisa Wells im vergangenen Herbst plötzlich Magen-Darm-Probleme bekam, nahm sie an, es seien Komplikationen ihrer Schwangerschaft. Doch nur drei Monate nach der Geburt ihrer zweiten Tochter diagnostizierten die Ärzte Darmkrebs im Endstadium.

26. Weiterkämpfen nun sicheren Untergang bedeutete. Verzweifelt warf sie sich ihm in den Weg und versuchte, ihn körperlich zurückzuhalten. Die Kinder schrieben sich Briefe über das Problem, was mit ihr zu geschehen hätte.

98 Durch Fernsehen verlieren Kinder ihre Fantasie und Kreativität. Für Kinder sind nur Kindersendungen geeignet. kaum Familien, in denen die Eltern ihren Kindern geeignete Sendungen empfehlen. Prozent der Mütter geben zu, überhaupt keine Fernsehregeln zu haben.

Bislang konnte sie die Kinder gut versorgen - aber Rücklagen konnte sie nicht bilden. Bei Twitter schildert sie die traurige Situation, in der sie erkennen musste: "Ich kann die Klassenfahrt meiner Kinder offenbar nicht bezahlen":

Und bevor irgendwelche Vorwürfe oder falsche Verdächtigungen auf die junge Mutter einprasseln (wir kennen ja das Internet), stellt sie klar, dass sie alles gibt, um mit ihrer Situation klarzukommen - ganz ohne fremde Hilfe:

Staat zahlt für 640.000 Kinder von Alleinerziehenden

  Staat zahlt für 640.000 Kinder von Alleinerziehenden Staat zahlt für 640.000 Kinder von AlleinerziehendenDas könnte Sie auch interessieren:

Man muss sie nur bemerken - ein Kind kann so etwas noch. Später halte ich mein Einschreiben in der Hand. Ja, ich werde noch heute Bewerbungen schreiben. Es stürmt und regnet, genau das richtige Wetter für einen Neuanfang.

Muttertag Anita Menger. Die Liebe der Mutter gedeiht in der Wüste, in finsteren Nächten auf Felsengestein. Die Liebe des Kindes liegt in diesem Strauß hier. Du hast mir Vieles beigebracht, mir Trost geschenkt, mit mir gelacht. Was auch geschieht , du stehst zu mir.

Eine Situation zum Verzweifeln - das erkennen auch die Twitter-Follower der jungen Frau. Sie sprechen ihr Mut zu, zeigen sich beeindruckt von ihrer Stärke und ihrem Kampfwillen. Und sie verstehen ihre Frustration.

Doch dann kommt einer Leserin die Idee: Eine Online-Spendensammlung könnte helfen, die 750 Euro zusammenzubekommen, die der jungen Mutter fehlen. Doch die verzweifelte Mama zögert ("Die Scham ist mega"), sie will nicht betteln.

Dann aber, einigen guten Zuspruch später, fasst sie sich ein Herz und richtet eine Seite ein, auf der die betroffenen Leserinnen ein paar Euro spenden können. Hier, auf dieser Seite, schildert die Mutter auch etwas mehr über die Situation und verrät: "Es fällt mir nicht leicht, diese Situation. Jeder ist erstaunt, wieviel Prozent ich arbeite. Mit vier Kindern. Eigentlich reicht es trotzdem nie. Und zum Zurücklegen erst Recht nicht."

Eltern vergessen ihre Tochter auf dem Rastplatz

  Eltern vergessen ihre Tochter auf dem Rastplatz Eltern vergessen ihre Tochter auf dem RastplatzWie kann denn sowas passieren? Auf der Autobahn 5 nahe Freiburg haben Eltern ihre achtjährige Tochter am Rastplatz vergessen - und sie hatten auch eine Begründung für die Polizei parat!

Mit der Mutter ist es anders. Die Mutter kennt Eva, weiß Und dazu das rosa Hemd. Schade. Sie steht in der Kabine und bemüht sich verzweifelt , den Reißverschluss zuzumachen. Das Fett schmilzt zwar nicht in der Sonne, kein Fettbach fließt auf die Straße, eigentlich geschieht nichts Sichtbares.

Roaming- und MMS-Gebühren sowie Sonderrufnummern und Kosten für Klingeltöne und Apps können schnell sehr hoch zu Buche schlagen. Wenn man mehrere Kinder hat, vermehren sich die Kosten dementsprechend.

Vielleicht hatte sie gehofft, dass sie die 750 Euro für die Klassenfahrten ihrer Kinder zusammenbekommt. Vielleicht hatte sie sich leise Hoffnungen gemacht, dass es auch ein bisschen mehr wird. Sicher hatte sie nicht damit gerechnet, was dann passiert ist!

Der leise und bescheidene Hilferuf der jungen Mutter ging durchs Netz - und innerhalb weniger Tage sind bislang schon knapp 15.000 Euro (!) zusammengekommen! Eine Summe, die sprachlos macht, nicht nur die Mutter selber. Sie schreibt auf Twitter immer wieder, wie überwältigt sie von der Hilfs- und Spendenbereitschaft ist:

Wir lernen: Manchmal ist das Internet auch ein guter Ort voller Herz! Und wenn auch du die alleinerziehende Mutter unterstützen möchtest, kannst du hier weitere Informationen finden.

Erfahren Sie mehr:

Sätze, die Eltern heute nicht mehr sagen. Zum Glück

Bonner Landgericht: Gefängnis für Zuhälter nach Angriff auf Osterklapper-Kinder .
Bonner Landgericht: Gefängnis für Zuhälter nach Angriff auf Osterklapper-KinderDenn vor dem Bonner Landgericht hat der Angeklagte gestern überraschend die Berufung im Fall des Angriffs auf die Osterklapper-Kinder zurückgenommen. Das Amtsgericht Euskirchen hatte ihn im Oktober 2017 wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung zu drei Jahren Haft verurteilt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!