Panorama Eskalation nach Roter Karte: Hobby-Kick endet in Massenschlägerei

20:12  16 april  2018
20:12  16 april  2018 Quelle:   mopo.de

Entschärfung am Mittag : Evakuierung in Paderborn wegen Weltkriegsbombe hat begonnen

  Entschärfung am Mittag : Evakuierung in Paderborn wegen Weltkriegsbombe hat begonnen Entschärfung am Mittag : Evakuierung in Paderborn wegen Weltkriegsbombe hat begonnenWegen der Entschärfung einer riesigen britischen Fliegerbombe hat in Paderborn am Sonntagmorgen die größte Evakuierungsaktion in der Nachkriegsgeschichte der ostwestfälischen Stadt begonnen. Mehr als 26.000 Menschen müssen bis zum Mittag ihre Häuser verlassen, bevor Kampfmittelexperten den 1,8 Tonnen schweren Blindgänger unschädlich machen können.

Eskalation nach Roter Karte : Hobby - Kick endet in Massenschlägerei . Gute Nase : Geruch führt Polizistin zu Cannabis-Plantage. Biathlon-Skandal um IBU: Es geht wohl um Jagd-Ausflüge, Prostituierte und Stimmenkauf.

Eskalation nach Roter Karte : Hobby - Kick endet in Massenschlägerei . Was wird aus der "Windrush"-Generation? Gladbacher Trainerfrage: Übernimmt Markus Weinzierl im Sommer den Hecking-Job?

Polizei Symbol: Eskalation nach Roter Karte: Hobby-Kick endet in Massenschlägerei © Federico Gambarini/dpa (Symbolfoto) Eskalation nach Roter Karte: Hobby-Kick endet in Massenschlägerei

Wegen einer Roten Karte haben sich in Nürnberg bis zu 30 Hobby-Fußballspieler, Betreuer und Fans eine Massenschlägerei geliefert. Ein Beteiligter wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Hier lesen, wie es bei einem Kreisligaspiel nach einem Kopfstoß zu einer Massenschlägerei mit acht Verletzten kam

Zwei Verdächtige im Alter von 19 und 24 Jahren konnten bisher ermittelt werden. Gegen sie wurde wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung Anzeige erstattet.

Die meisten anderen, die bei der Schlägerei am Sonntag mitgemacht hatten, waren bereits weg, als die Polizei mit vier Streifen eintraf. Entzündet hatte sich der Streit bei einer unterklassigen Begegnung zweier Stadtteil-Vereine.

(dpa)

"Unsagbar traurig": Xavier Naidoos Bassist verstorben mit 47 .
"Unsagbar traurig": Xavier Naidoos Bassist verstorben mit 47"Wir sind unsagbar traurig. Rest in Peace", schreibt Xavier unter ein Schwarz-Weiß-Foto des gerade die Bühne rockenden Freundes auf Facebook. Die Fans können es nicht fassen. "Kein Wort reicht im Moment aus, um zu beschreiben, wie sehr es schmerzt", schreibt einer, "Unglaublich für mich wie ein solch junger Mensch einfach aus dem Leben gerissen wird", ein anderer.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!