Panorama Flug nach Mallorca zwei Tage zu spät: Rückkehrer warten

08:53  12 september  2017
08:53  12 september  2017 Quelle:   dpa

Technische Probleme : Rückflug nach Köln nicht möglich – Fluggäste hängen in Palma fest

  Technische Probleme : Rückflug nach Köln nicht möglich – Fluggäste hängen in Palma fest 162 Menschen sitzen seit Samstagabend auf Mallorca fest. Der Flug DE 1539 sei leider wegen technischer Probleme verspätet, sagte ein Condor-Sprecher am Sonntagabend der Deutschen Presse-Agentur. Man müsse auf Ersatzteile warten, die nun geliefert würden. Voraussichtlich am Montagmorgen – mit mehr als 30 Stunden Verspätung – solle die Maschine dann Richtung Köln starten. Die Passagiere wurden bis dahin in Hotels untergebracht.

Der Flug wurde im Auftrag von Condor von der litauischen Gesellschaft Avion Express übernommen. Diese soll dann in der Nacht zum Dienstag (1.45 Uhr) aus Palma de Mallorca 162 Die Fluggäste sind auf Mallorca in Hotels untergebracht, unter ihnen sind auch zwei Kleinkinder.

Der Flug wurde im Auftrag von Condor von der litauischen Gesellschaft Avion Express übernommen. Diese soll dann in der Nacht zum Dienstag (1.45 Uhr) aus Palma de Mallorca 162 Die Fluggäste sind auf Mallorca in Hotels untergebracht, unter ihnen sind auch zwei Kleinkinder.

Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Condor mit Ziel Palma auf Mallorca. F: Patrick Pleul/Archiv: Flug nach Mallorca zwei Tage zu spät: Rückkehrer warten © Bereitgestellt von dpa-infocom Flug nach Mallorca zwei Tage zu spät: Rückkehrer warten

Mit fast zweitägiger Verspätung ist am Montagnachmittag eine mit 93 Passagieren besetzte Maschine des Ferienfliegers Condor von Frankfurt nach Mallorca gestartet. Der ursprünglich für Samstagabend terminierte Flug war zunächst wegen eines technischen Defekts gestrichen worden. Fehlende Ersatzteile hätten den Abflug dann weiter verzögert, sagte ein Condor-Sprecher. Die Passagiere wurden in einem Hotel am Flughafen untergebracht.

Der Flug wurde im Auftrag von Condor von der litauischen Gesellschaft Avion Express übernommen. Diese soll dann in der Nacht zum Dienstag (1.45 Uhr) aus Palma de Mallorca 162 Condor-Passagiere nach Köln bringen. Wegen des Defekts in Frankfurt hat sich der Rückflug nach Köln um mehr als 50 Stunden verzögert. Die Fluggäste sind auf Mallorca in Hotels untergebracht, unter ihnen sind auch zwei Kleinkinder.

Ryanair veröffentlicht Liste gestrichener Flüge

  Ryanair veröffentlicht Liste gestrichener Flüge Der Billigflieger Ryanair hat eine Liste aller gestrichenen Flüge der kommenden Wochen auf seiner Webseite veröffentlicht. Betroffene Passagiere würden zudem per Email über die Streichungen benachrichtigt, teilte das Unternehmen mit. Wird ein Flug abgesagt, können Ryanair-Kunden demnach entweder eine Rückerstattung beantragen oder kostenlos auf einen anderen verfügbaren Flug umbuchen. Am Dienstag sind allein sechs Flüge von und nach Deutschland betroffen - auf den Strecken Nürnberg-Mailand, Köln-Mailand sowie Berlin-Dublin.

Ob und wie viele Ausländer aus welchen Ländern unter den Verletzten waren, ist noch offen. In den fünf Waggons hätten sich zu diesem Zeitpunkt etwa hundert Menschen aufgehalten. dpa. Flug nach Mallorca zwei Tage zu spät : Rückkehrer warten .

Der Flug wurde im Auftrag von Condor von der litauischen Gesellschaft Avion Express übernommen. Diese soll dann in der Nacht zum Dienstag (1.45 Uhr) aus Palma de Mallorca 162 Die Fluggäste sind auf Mallorca in Hotels untergebracht, unter ihnen sind auch zwei Kleinkinder.

Ersatz-Maschinen seien auf dem Markt nicht verfügbar gewesen, hieß es bei Condor, die sich bei den Passagieren entschuldigte. Bereits Anfang Juli war es bei einem Condor-Flug von Frankfurt nach Teneriffa zu einer Verspätung von 44 Stunden gekommen.

Mehr auf MSN:

Als Nächstes anschauen
  • Brennender Passagierzug in Tokios Zentrum evakuiert

    Brennender Passagierzug in Tokios Zentrum evakuiert

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:39
  • Jahrestag des chilenischen Militärputsches: Ausschreitungen in Santiago

    Jahrestag des chilenischen Militärputsches: Ausschreitungen in Santiago

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:12
  • Ermittlungen gegen Gauland – AfD im Umfragehoch

    Ermittlungen gegen Gauland – AfD im Umfragehoch

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:55
  • Die Ex-Frauen des IS

    Die Ex-Frauen des IS

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:03
  • Suche nach weiteren Erdbebenopfern

    Suche nach weiteren Erdbebenopfern

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:50
  • Überraschung: Nadal gewinnt die US Open

    Überraschung: Nadal gewinnt die US Open

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:30
  • Deir es-Zor: Verbindung nach Damaskus wieder offen

    Deir es-Zor: Verbindung nach Damaskus wieder offen

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:07
  • Die Ex-Frauen des IS

    Die Ex-Frauen des IS

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:03
  • Froome gewinnt 72. Vuelta und schafft Double

    Froome gewinnt 72. Vuelta und schafft Double

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:30
  • Wahlkampf: Schulz verspricht sichere Renten

    Wahlkampf: Schulz verspricht sichere Renten

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:01
  • NATO will “globale Antwort” auf Nordkorea – Merkel will vermitteln

    NATO will “globale Antwort” auf Nordkorea – Merkel will vermitteln

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:45
  • Tödliche Unwetter in Italien: Schock und Suche nach Verantwortlichen

    Tödliche Unwetter in Italien: Schock und Suche nach Verantwortlichen

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:39
  • Zahl der Toten nach Erdbeben in Mexiko steigt

    Zahl der Toten nach Erdbeben in Mexiko steigt

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:06
  • Zentrum von Hurrikan Irma erreicht Florida

    Zentrum von Hurrikan Irma erreicht Florida

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:09
  • Hurrikan “Irma” pfeift mit Tempo 200 durch Florida

    Hurrikan “Irma” pfeift mit Tempo 200 durch Florida

    Euronews-Logo
    Euronews
    1:19
  • Griechenland will in einem Jahr ohne Hilfsgelder auskommen

    Griechenland will in einem Jahr ohne Hilfsgelder auskommen

    Euronews-Logo
    Euronews
    0:51
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Übernahme von Air Berlin - Wöhrl wünscht sich eine Fluglinie zum Geburtstag .
Hans Rudolf Wöhrl bietet 500 Millionen Euro für die komplette Übernahme von Air Berlin. Auf seiner Facebook-Seite erklärt er die Gründe dafür. Doch wer ist dieser selbsternannte Retter? Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl wünscht sich zum Geburtstag eine neue Fluglinie. Bescheiden ist anders. Doch Wöhrl hat nur Gutes im Sinn – zumindest nach eigenen Angaben. Auf seiner Facebook-Seite schreibt er: „Für mich geht es bei dem Versuch die Air Berlin zu erhalten, um sehr viel Herzblut. Wenn mir dies gelingen würde, dann wäre es das schönste Geschenk zu meinem 70.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!