Panorama Drei Festnahmen nach tödlichem Autorennen in Mönchengladbach

17:25  19 juni  2017
17:25  19 juni  2017 Quelle:   AFP

Iran meldet 41 Festnahmen nach jüngsten Anschlägen

  Iran meldet 41 Festnahmen nach jüngsten Anschlägen Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Teheran in dieser Woche haben die Behörden im Iran nach eigenen Angaben 41 Verdächtige festgenommen. Außerdem seien zahlreiche Waffen und Unterlagen sichergestellt worden, teilte das Innenministerium am Freitag im staatlichen Fernsehen mit. © REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. FOR EDITORIAL USE ONLY? - RTX3... Zu dem Bomben- und Schusswaffenangriff zweier Selbstmordattentäter auf das Parlament und das Grabmal von Revolutionsführer Ajatollah Ruhollah Chomeini hatte sich die Extremisten-Miliz Islamischer Staat (IS) bekannt.

Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. Der Tod ist ein Meister aus Mönchengladbach .

Inhalt. Ändern. Diskussion. Versionen. Bewerten. Die Drei Schlangenblätter.

Ein Toter bei Autorennen in Mönchengladbach: Die Polizei in NRW hat nach einem illegalen Autorennen am Freitag mit einem Todesopfer drei Männer festgenommen, darunter auch den mutmaßlichen Fahrer. Die Tat bewerten die Ermittler als Mord. © Bereitgestellt von AFP Die Polizei in NRW hat nach einem illegalen Autorennen am Freitag mit einem Todesopfer drei Männer festgenommen, darunter auch den mutmaßlichen Fahrer. Die Tat bewerten die Ermittler als Mord.

Nach einem illegalen Autorennen mit einem getöteten 38-jährigen Fußgänger in Mönchengladbach haben die Ermittler drei mutmaßliche Raser festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um den 28-jährigen Unfallfahrer sowie zwei Fahrer im Alter von 22 und 25 Jahren, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag in der nordrhein-westfälischen Stadt mitteilten. Die Tat vom späten Freitagabend bewerten die Ermittler demnach als Mord.

Bayern nach Chemnitz - BVB bei Sechstligist

  Bayern nach Chemnitz - BVB bei Sechstligist Der Chemnitzer FC hat das große Los gezogen: Die Sachsen treffen in der 1. Runde des DFB-Pokals auf Rekordsieger Bayern München. Titelverteidiger Borussia Dortmund gastiert bei Sechstligist 1. FC Rielasingen-Arlen. Das ergab die Auslosung durch Ex-Profi Sebastian Kehl und DFB-Präsident Reinhard Grindel im Rahmen der ARD-Sportschau in Dortmund.Mehr: FC Bayern: Transfers, News, Gerüchte, Abgänge, Neuzugänge, Wechsel | Offiziell! FC Bayern verpflichtet Serge Gnabry | Alle Infos zum DFB-Pokal 2017/18In der ersten Runde (11. bis 14. August) kommt es auch zur Neuauflage des Endspiels von 1997.

Eine Detailansicht für diesen Eintrag ist nicht vorhanden. Bitte gehen sie auf die vorherige Seite zurück.

Ein Fehler ist aufgetreten. Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Die drei Verdächtigen wurden den Angaben zufolge am Sonntagabend festgenommen. Die Ermittler prüften am Montag, ob die Beschuldigten einem Haftrichter vorgeführt werden. Weitere Einzelheiten nannten Staatsanwaltschaft und Polizei mit Verweis auf die "noch andauernden umfangreichen Ermittlungen" nicht.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 28-jährige Unfallfahrer den Fußgänger am Freitagabend in der Mönchengladbacher Innenstadt überfahren und tödlich verletzt. Vorangegangen war mutmaßlich ein illegales Autorennen, bei dem einer der drei beteiligten Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet.

Schwieriger Besuch in Hongkong .
Chinas Präsident Xi Jinping besucht Hongkong anlässlich des 20. Jahrestages der Rückgabe der Kronkolonie. Der dreitägige Staatsbesuch wird von Protesten begleitet, schon vor der Ankunft Xis kam es zu Festnahmen. © Reuters/B. Yip Chinas Präsident Xi Jinping besucht Hongkong anlässlich des 20. Jahrestages der Rückgabe der Kronkolonie Am Flughafen Chek Lap Kok deutete nichts auf eine Kontroverse hin: Bei seiner Ankunft wurde Xi, der zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt 2013 die Wirtschafts- und Finanzmetropole besucht, von Fahnen schwenkenden Kindern und einer Blaskapelle empfangen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!