Panorama Karfreitagsfeiern: Britin stirbt nach Messerattacke in Jerusalem

15:55  14 april  2017
15:55  14 april  2017 Quelle:   KURIER

Kerber eilt ins Viertelfinale von Monterrey

  Kerber eilt ins Viertelfinale von Monterrey Angelique Kerber kommt wieder immer besser in Schwung und steht zum zweiten Mal in ihrer Karriere im Viertelfinale des WTA-Hartplatzturniers von Monterrey/Mexiko. Kerber ließ keinen einzigen Breakball zu. "Es war ein gutes Match von mir. Ich habe vom ersten Punkt an aggressiv gespielt. Es hat richtig Spaß gemacht", sagte die 29-Jährige, die in diesem Jahr noch keinen Turniersieg feiern konnte. 2013 hatte die Linkshänderin im Endspiel von Monterrey gestanden.

Rundschau für Klardenker und Freidenker by .

Stirbt der Bankkaufmann aus? FS-Direktor Klaus Beinke im Deutschlandradio.

Rettungskräfte am Tatort © AP/Mahmoud Illean Rettungskräfte am Tatort

Bei dem Opfer handelt es sich laut Polizei um eine 25-jährige Studentin aus Großbritannien. Derzeit sind Tausende Pilger zu den Karfreitagsprozessionen in der Altstadt auf.

Während der religiösen Feierlichkeiten zum Karfreitag in Jerusalem hat ein palästinensischer Attentäter eine Britin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

Die Frau starb kurz darauf, wie die israelische Polizei mitteilte. Der Attentäter habe sie in der Nähe der Altstadt in der Straßenbahn angegriffen. Der Mann sei festgenommen worden.

Bei dem Opfer handelt es sich laut Polizei um eine 25-jährige Studentin aus Großbritannien.

Der 57-jährige Täter aus Ost-Jerusalem könnte laut Polizei nach ersten Erkenntnissen psychisch krank sein. Aktuell halten sich Tausende Pilger zu den Karfreitagsprozessionen in der Altstadt auf.

Fed Cup: ITF verhängt vorläufige Sperre gegen Nastase .
Tennis-Ikone Ilie Nastase (70) ist aufgrund seines Fehlverhaltens im Rahmen des Fed-Cup-Duells zwischen Rumänien und Großbritannien vorläufig gesperrt worden. Das teilte der Weltverband ITF am Sonntag mit. Damit darf der rumänische Teamkapitän ab sofort in keiner Funktion mehr an Fed-Cup-Veranstaltungen teilnehmen, auch der Zutritt und die Akkreditierung zu diesen Events werden Nastase bis auf Weiteres verwehrt. Die Ermittlungen der ITF werden indes fortgesetzt. Der zweimalige Grand-Slam-Gewinner war am Samstag beim Play-off-Heimspiel in Constanta zwischen seiner Spielerin Sorana Cirstea und der Britin Johanna Konta des Platzes verwiesen worden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!