Kultur & Showbiz Nelson Müller: Schwerer Unfall – so geht es dem TV-Koch jetzt!

15:51  10 august  2018
15:51  10 august  2018 Quelle:   bunte.de

Müller: "Eine heuchlerische Diskussion"

  Müller: Müller: "Eine heuchlerische Diskussion"Immerhin sieht er ein: "Sicher haben die Protagonisten keine glückliche Rolle abgegeben - egal ob auf Seiten des Verbands oder die Spieler selbst. Aber von Rassismus in der Nationalmannschaft kann keine Rede sein." Recht hatte der Nationalspieler freilich mit der Aussage: "Wir sollten die Debatte beenden.

19.22 Uhr: TV - Koch Nelson Müller wird künftig nicht mehr für die Vox-Show "Grill den Profi" vor der Kamera stehen. Deutschlands Weißwein-Favoriten. Limitiertes Weinpaket: Sichern Sie sich jetzt zehn Weißweine für 49,90 statt 106,19 Euro.

Das freut den gelernten Metzger, Stefan Raab, natürlich. Starkoch Nelson Müller brutzelt mit ihm zusammen Wurst. Die ganze Folge auf MySpass

Nelson Müller: Schwerer Unfall - so geht es dem TV-Koch jetzt! © Bereitgestellt von BUNTE.de Nelson Müller: Schwerer Unfall - so geht es dem TV-Koch jetzt!

Er hat nur einen Moment nicht aufgepasst, schon kam er von der Fahrbahn ab: TV-Koch Nelson Müller verursachte einen schweren Autounfall.

Es ist die Schocknachricht am Morgen: TV-Koch Nelson Müller (39) ist in der Nacht auf Freitag um 4.30 Uhr mit seinem Porsche Panamera frontal gegen eine Ampel in Essen gekracht. Das Auto hat einen Totalschaden, der Sternekoch selbst hatte Glück im Unglück.

Auf BUNTE.de-Nachfrage bei seinem Management bestätigte Manuela Ferling die schrecklichen Vorkommnisse der Nacht: „Sie haben heute Nacht noch ein CT im Krankenhaus gemacht, der Arm ist nicht gebrochen, sondern nur geprellt.“ Nelson war auf dem Weg ins Restaurant, wollte noch einige Sachen erledigen und packen, da er heute (10. August) zu einem Dreh hätte fahren sollen. Doch während der Fahrt überraschte ihn ein Asthmaanfall. Als er sich nach seiner Tasche und dem Spray beugte, kam er von der Fahrbahn ab.

Eva Longoria: Schwerer Schicksalsschlag kurz vor der Geburt!

  Eva Longoria: Schwerer Schicksalsschlag kurz vor der Geburt! Eva Longoria: Schwerer Schicksalsschlag kurz vor der Geburt!Die Freude der 'Desperate Housewives'-Darstellerin über ihr Baby wurde durch einen traurigen Unglücksfall getrübt. Nur zwei Tage, bevor sie ihr Kind zur Welt brachte, starb ihr geliebter Hund, der mit ihr durch dick und dünn gegangen war. Ein schwerer Schock für den Star. "Zwei Tage vor der Geburt verlor ich meinen Malteser, den ich 15 Jahre lang hatte. Es war sehr schwer", gesteht die brünette Schönheit. "Mein Ehemann wollte mir nicht mal sagen, wie krank er ist, weil er dachte, dass ich Wehen haben würde. So nahe standen mein Hund und ich uns. Es war wirklich hart.

Schwere Verletzungen habe der Star - Koch aber nicht davongetragen. „ Ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Nelson Müller hat aber Prellungen am Unfall in Essen: Porsche kracht gegen Ampel - Fahrer schwer verletzt. 5.950. „Schlag den Star“: Faisal Kawusi fertigt Ralf Möller ab. 5.934.

Samuel Koch , der in der Wetten, dass ..? -Ausgabe vom 4. Dezember einen schweren Unfall hat, gibt ein Interview während der Proben. Die größten TV Ausraster aller Zeiten - Продолжительность: 9:18 FreeeeStyla 15 676 389 просмотров.

Wie „Bild.de“ berichtet, wurde auch bereits der Faktor Alkohol am Steuer ausgeschlossen. Der Sternekoch habe null Promille gehabt. Mehr Informationen liegen der Polizei aktuell noch nicht vor.

Wir wünschen Nelson gute Besserung und hoffen, dass er schnell wieder fit ist!

Ähnliche Artikel zum Thema:

TV-Koch Anthony Bourdain (†61): Tapferer erster Auftritt seiner elfjährigen Tochter

TV-Koch Frank Rosin: Schock! Sein Onkel (†74) wurde zu Tode geprügelt

TV-Köchin: Sie wird verklagt

Mehr auf MSN

Radfahrer bei Luckau gestorben: Nach tödlichem Unfall: Flüchtiger Fahrer stellt sich .
Radfahrer bei Luckau gestorben: Nach tödlichem Unfall: Flüchtiger Fahrer stellt sichDas könnte Sie auch interessieren: 79-Jähriger aus Bonn ertrinkt in Staffelsee

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!