Kultur & Showbiz „Goodbye Deutschland“: Damit hat keiner gerechnet! Diese Kult-Auswanderer machen jetzt gemeinsame Sache

11:51  15 mai  2018
11:51  15 mai  2018 Quelle:   bunte.de

Von Thailand nach Malle: Eröffnen gescheiterte Vox-Auswanderer jetzt einen Swingerclub?

  Von Thailand nach Malle: Eröffnen gescheiterte Vox-Auswanderer jetzt einen Swingerclub? Von Thailand nach Malle: Eröffnen gescheiterte Vox-Auswanderer jetzt einen Swingerclub? Es war der große Traum von Auswanderer-Familie Knöttgen: Eine eigene Pension auf Koh Samui.Doch statt in Thailand durchzustarten, kam alles anders. Der Gäste-Ansturm blieb aus, die Kassen blieben leer. Aus der Euphorie wurde schnell Frust pur. Dazu kam eine schwere Ehekrise, die Knöttgens standen kurz vor einer Trennung!Thailand brachte Ina und Frank kein Glück. Ihr Traum im Ferienparadies ist geplatzt. Nur Töchterchen Julie (8), die auf Koh Samui geboren wurde, fühlt sich hier noch wohl.

Viele werden es übers Wochenende bereits erfahren haben, dass Jochen überraschend gestorben ist. Wir brauchen jetzt alle ein paar Momente der Ruhe und Besinnung, um dann auch zu überlgen wie es weitergeht. Auf Grund des Trauerfalles und in Übereinstimmung mit den Angehörigen ist die Webseite

Goodbye Deutschland Die Auswanderer jederzeit online sehen! Hier wollen sie gemeinsam Auswanderer… Die ehemaligen Handyverkäufer Gustav und Sandra aus Bayern wandern mit ihren beiden… Kult - Auswanderer wie Konny Reimann, Daniela Katzenberger, Würstchenverkäufer Didi

„Goodbye Deutschland“ Damit hat keiner gerechnet! Diese Kult-Auswanderer machen jetzt gemeinsames Ding © Bereitgestellt von BUNTE.de „Goodbye Deutschland“ Damit hat keiner gerechnet! Diese Kult-Auswanderer machen jetzt gemeinsames Ding

In zwölf Jahren „Goodbye Deutschland“ haben Zuschauer allerlei Charaktere kennengelernt. Doch selten kamen Auswanderer so gut an, wie diese vier. Umso schöner jetzt diese Überraschung.

Seit 2006 gehört „Goodbye Deutschland“ zum festen Programm bei VOX. Ob Auswanderer wie Familie Mermi-Schmelz, die es 2007 nach Brasilien zog, oder Familie Knöttgen, die in Thailand das große Glück suchte, viele von ihnen gehören heute zum Kult-Ensemble der Sendung. Ein Update der jeweiligen Familien wird von Jahr zu Jahr heiß ersehnt. Vor allem, seitdem es die Mermi-Schmelzes erst zurück in die deutsche Heimat und dann von dort nach Mallorca verschlagen hat.

„Goodbye Deutschland“: Was geht da zwischen dem Auswanderer und dem Weltstar?

  „Goodbye Deutschland“: Was geht da zwischen dem Auswanderer und dem Weltstar? „Goodbye Deutschland“: Was geht da zwischen dem Auswanderer und dem Weltstar? Da geht man nichtsahnend in eine Bar in Los Angeles und trifft auf eines der berühmtesten Promi-Kids der Welt.Vor sieben Jahren wanderte „Goodbye Deutschland“-Urgestein Chris Töpperwien (44) in die USA aus, um sich in Los Angeles mit Currywurst-Trucks den amerikanischen Traum zu erfüllen. Vom Tellerwäscher zum Millionär. Und tatsächlich hat er es auch geschafft. Ok, ob Töpperwien Millionär ist, das steht im Raum, aber immerhin kennt er den ein oder anderen Promi.

Drei leibliche Kinder hat Kult - Auswanderer Jens Büchner schon, bald kommen Zwillinge hinzu, wie er kürzlich in " Goodbye Deutschland " verriet. Super!", machte die Ex-Freundin in " Goodbye Deutschland " ihrer Nachfolgerin Daniela Karabas Mut.

Bei Goodbye Deutschland ! Die Auswanderer des ehemaligen Nachrichtensenders und jetzigen 0815-Fernsehladens VOX, der sonst von anderen Anstalten bereits rauf- und runtergespielte Formate abzutragen hat, handelt es sich nicht um eine reine Dokumentation.

Das könnte Sie auch interessieren:

„Goodbye Deutschland“: Endlich ein Gesundheits-Update der leukämiekranken Yuna!

Auch Frank und Ina Knöttgen haben den Traum vom Lebensabend auf Koh Samui mittlerweile begraben.Ihr Gästehaus lief nicht mehr, die Kassen blieben leer. Dazu kam eine Ehekrise, denn Ina fühlte sich auf der thailändischen Insel nicht mehr wohl. Bereits im vergangenen Jahr berichteten die „Goodbye Deutschland“-Macher aus Thailand, dass die Knöttgens einen neuen Weg einschlagen würden.

„Von einer Katastrophe in die nächste“ – so beschrieb Jens Büchner die Umbauarbeiten seiner Faneteria!


Wiedersehen auf Mallorca

Mit diesem neuen Weg sorgen sie nun auch für DIE Überraschung unter den Doku-Fans. Denn Kathrin und Thommy Mermi-Schmelz machen jetzt gemeinsame Sache mit Ina und Frank Knöttgen!

„Goodbye Deutschland“-Familie Held: „Das Herz konnte nicht mehr“: Die krebskranke Yuna kämpft ums Überleben

  „Goodbye Deutschland“-Familie Held: „Das Herz konnte nicht mehr“: Die krebskranke Yuna kämpft ums Überleben „Goodbye Deutschland“-Familie Held: „Das Herz konnte nicht mehr“: Die krebskranke Yuna kämpft ums ÜberlebenSarah und Marco Held hatten den großen Traum mit ihren beiden Kindern ein neues Leben im spanischen Sevilla zu beginnen. Doch daraus wurde nichts, denn bei ihrer kleinen Tochter Yuna wurde mit nur drei Monaten Leukämie diagnostiziert. Ein riesiger Schock für die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer, die sofort ihre Koffer packten und nach Deutschland zurückkehrten. In einer Klinik in Jena kämpft die kleine Yuna seitdem gegen die heimtückische Krankheit an.

Goodbye Deutschland ! Die Auswanderer " (dienstags bei VOX) begleitet Paare und Familien auf ihrem großen Endlich sorgenfrei leben – das ist das Ziel der Teneriffa- Auswanderer Nina und André.

Heute ist der Tag der Tage - Kult - Auswanderer Jens Büchner (47) will seiner Daniela das Jawort geben. Diesel-Affäre: Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet Einbezogen werden nun auch Fahrzeugverkäufe in Deutschland und Europa , wie ein Sprecher der Strafverfolgungsbehörde

Das deutsch-brasilianische Restaurant „Cabana“, in dem brasilianische Spezialitäten serviert werden, ist jetzt das gemeinsame Baby der beiden Auswandererfamilien. Im Städtchen Paguera, wo Thommy und Kathrin im vergangenen Jahr bereits im Kartoffelhaus arbeiteten, können sich Fans nun von ihren Lieblingen bewirten lassen.

Und es ist ausgerechnet Ina Knöttgen, die ja im vergangenen Jahr noch niedergeschlagen war, die uns jetzt Hoffnung macht. Denn die Auswanderin kann endlich wieder lachen. Wir drücken den vier Auswanderern jedenfalls alles Gute und viel Glück für den Neustart!


Arctic Monkeys: Inspiration von Leonard Cohen .
Arctic Monkeys: Inspiration von Leonard CohenDie britischen Indierocker überraschen auf 'Tranquility Base Hotel & Casino' mit einem gänzlich anderen Sound. Die Inspiration dafür holte sich Frontmann Alex Turner von der 2016 verstorbenen Musik-Legende Leonard Cohen. "Ich glaube, ich sah Leonard Cohen, wie er über das Schreiben sprach und die Idee, dass man dem Song eine Sache nimmt, so dass man [als Hörer] sagt 'Was will er damit sagen?'", schildert der Sänger.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!