Kultur & Showbiz Johnny Cash: Das Geheimnis hinter seinem Nachlass

08:50  11 april  2018
08:50  11 april  2018 Quelle:   BANG Showbiz

WWE-Legende stirbt bei Truck-Unfall

  WWE-Legende stirbt bei Truck-Unfall WWE-Legende stirbt bei Truck-Unfall Wrestling-Legende "Luscious" Johnny Valiant ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen.Das Mitglied der WWE-Hall-of-Fame ist am Mittwochmorgen in der Stadt Ross Township in Pennsylvania von einem Pick-up-Truck überrollt worden, als er versuchte, eine belebte Straße zu überqueren. Die Polizei geht von einem tragischen Unglück aus. Thomas Sullivan, wie Valiant bürgerlich hieß, wurde 71 Jahre alt.

Johnny Cash war im September 2003 im Alter von 71 Jahren in Nashville (Tennessee) gestorben und hatte einige wertvolle Sammlerstücke zurückgelassen. In der Spiegel Bildergalerie könnt ihr die kuriosen Teile der Johnny - Cash -Auktion sehen.

Posthum erscheinen unveröffentlichte Songs von Johnny Cash aus den frühen 1980ern. Sein Sohn erzählt, wie er den Nachlass verwaltet und wie es seinem Vater damals ging. Sie hoben alles auf, sagt ihr Sohn John , Bilder, Zeitungsausschnitte und Stapel über Stapel von Acht-Spur-Bändern.

Johnny Cash © Bang Showbiz Johnny Cash

Der Sohn von Johnny Cash verrät, wie das Album 'Johnny Cash: Forever Words' entstanden ist.

John Carter Cash produzierte die kürzlich erschienene Platte gemeinsam mit Musikgrößen wie Chris Cornell, Kacey Musgraves, Rosanne Cash, Brad Paisley und Elvis Costello. Die Tracks setzen sich zusammen aus einer Reihe von unveröffentlichten Gedichten, Liebesbriefen und Songtexten des legendären Stars, der 2003 im Alter von 71 Jahren verstorben war. Nun enthüllt John Carter Cash, wie immens umfangreich der Nachlass der Country-Ikone war. "Er hat immer viele Emotionen empfunden. Vieles davon wurde auf Papier übertragen. Am Ende seines Lebens hatte er um die 2000 oder mehr Blätter Papier in seinem Büro, die übrig geblieben waren. Davon waren 60 oder 70 unveröffentlichte Werke, die einfach wunderschön waren", berichtet der 48-Jährige.

Der Musiker fügt hinzu, dass manche ein direkter Spiegel der Seele seines Vaters waren und er sie daher wohl nie aus den Händen geben wird. "Dann gab es Dinge, die so persönlich waren, dass es außer Frage stand, dass ich sie je an die Öffentlichkeit geben würde", sagt er im Gespräch mit 'National Public Radio'. Einer der intimsten Songs auf dem Album ist 'To June This Morning', ein Brief, den Johnny an seine Frau June Carter Cash schrieb. Auf der Platte werden die bewegenden Zeilen vom Ehepaar Ruston Kelly und Kacey Musgraves gesungen.

GNTM-Sally: In ihrer Vergangenheit gibt es ein dunkles Geheimnis .
GNTM-Sally: In ihrer Vergangenheit gibt es ein dunkles Geheimnis Hier findet ihr Klaudias Interview!Ähnliche Artikel zum Thema:Ex-GNTM-Juror: „Hat mich nicht überrascht“: Das sagt er zu den Gerüchten um Heidi und Tom GNTM-Klaudia: Krasse Fotos! So sah sie als Kind ausEx-GNTM-Teilnehmerin: „Nur Haut und Knochen“ – dieses Foto besorgt die Fans!

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!