Kultur & Showbiz Kate Hudson bekommt Mädchen: Schwanger von neuem Freund

10:03  08 april  2018
10:03  08 april  2018 Quelle:   kurier.at

Herzogin Kate: Gut kaschiert - wo ist der große Neun-Monats-Bauch hin?

  Herzogin Kate: Gut kaschiert - wo ist der große Neun-Monats-Bauch hin? Herzogin Kate: Gut kaschiert - wo ist der große Neun-Monats-Bauch hin?Auch wenn in diesem Monat das dritte Kind von Kate (36) und William (35) das Licht der Welt erblicken wird, ließ es sich die Herzogin nicht nehmen, beim royalen Ostergottesdienst neben der ebenfalls schwangeren Zara Phillips (36) sprichwörtlich um die Wette zu strahlen.

Unter 14 Jahren: NRW-Minister Stamp erwägt Kopftuchverbot für junge Mädchen . Kate Hudson bekommt Mädchen : Schwanger von neuem Es war die Überraschungs- Schwangerschaft , als Kate Hudson (32) zu Beginn des Jahres bekanntgab, von ihrem Freund , dem Muse-Sänger

Kate Hudson bekommt Mädchen : Schwanger von neuem Freund Lange geheim gehalten: Kate Hudson erwartet mit ihrem Freund Danny Fujikawa erstmals ein Mädchen .

Kate Hudson bekommt Mädchen: Schwanger von neuem Freund © Instagram Kate Hudson bekommt Mädchen: Schwanger von neuem Freund

Kate Hudson erwartet mit ihrem Freund Danny Fujikawa ein Mädchen.

Schauspielerin Kate Hudson hat via Instagram verraten, dass sie ihr drittes Kind erwartet.

Die 38-Jährige postete ein Video ihrer Babyparty, auf der auch das Geschlecht des Babys bekanntgegeben wurde. In dem Video lässt sie einen Ballon platzen, der mit pinkem Konfetti gefüllt ist und signalisiert damit: Es wird ein Mädchen! Darüber freut sich Hudson ganz offenbar riesig.

Mit Danny Fujikawa ist sie knapp eineinhalb Jahr liiert.

Die Schauspielerin, die bereits Sohn Ryder, 14, mit Chris Robinson und Sohn Bingham, 6, mit Matt Bellamy hat, schrieb unter das Video:

Vor Kate: Das sind Prinz Williams Ex-Freundinnen

  Vor Kate: Das sind Prinz Williams Ex-Freundinnen Vor Kate: Das sind Prinz Williams Ex-FreundinnenPrinz William und seine Herzogin Kate gelten als DAS Vorzeigepaar unter den Royals. Mittlerweile erwarten die beiden nach Prinz George und Prinzessin Charlotte ihr drittes Kind. Der britische Thronfolger wirkt mit seiner Frau überglücklich, doch seine erste Partnerin ist Kate nicht.

Es war die Überraschungs- Schwangerschaft , als Kate Hudson (32) zu Beginn des Jahres bekanntgab, von ihrem Freund , dem Muse-Sänger Matthew Bellamy (32) schwanger zu sein. Kate Hudson bei David Letterman.

Kate Hudson bekommt Mädchen : Schwanger von neuem Freund . Lange geheim gehalten: Kate Hudson erwartet mit ihrem Freund Danny Fujikawa erstmals ein Mädchen .

"ÜBERRASCHUNG!!! Falls ihr euch gefragt habt, warum ich so wenig in den sozialen Medien präsent war, das war, weil es mir nie schlechter ging! Es war das schlimmste erste Trimester aller meiner Kinder. Von Boomerangs wird mir schlecht, der Superzoom sorgt dafür, dass ich mit dem Kopf über der Toilette hänge, Instagram-Posts von Essen lassen es mir schlecht werden und zu viel über Insta-Stories nachzudenken hat mich noch mehr ausgelaugt, als ich eh schon war. Falls ihr mich unterwegs lachend gesehen habt und ich so getan habe, als wäre alles toll... Ich habe gelogen! ABER! Ich bin auf der anderen Seite wieder heraus gekommen und entdecke gerade die Freuden von Insta/Snap neu. Wir haben versucht, diese Schwangerschaft so lange wie möglich vom Radar fern zu halten, aber ich werde jetzt dick! Und es wird zu herausfordernd, es zu verstecken, und ehrlich gesagt ist es anstrengender, es zu verheimlichen, als es einfach frei heraus zu sagen! Meine Kinder, Danny, ich selbst und die ganze Familie sind total aufgeregt! Ein kleines Mädchen ist auf dem Weg."Nachdem das Video gepostet wurde, behauptete ein Nahestehender der 'BrideWars - Beste Feindinnen'-Darstellerin, sie sei entzückt von der Nachricht, da sie versucht hatte, schwanger zu werden. Der Nahestehende erzählte gegenüber 'People': "Sie sind sehr glücklich. Sie haben versucht, schwanger zu werden."

Aufregung um Ramadan-Kalender: Kaufland zieht mit neuem Produkt Zorn auf sich .
Aufregung um Ramadan-Kalender: Kaufland zieht mit neuem Produkt Zorn auf sich Als besorgter Bürger hat man es nicht leicht: Der Osterhase wird zum Traditionshasen, der Weihnachtsmann zum Zipfelmännchen und nun gibt es auch noch einen Ramadan-Kalender.Die Supermarktkette Kaufland hat dieses Produkt im April ins Sortiment einiger Filialen gehoben, wie die „Stuttgarter Nachrichten” berichten. Ähnlich wie bei einem Adventskalender gibt es Türchen, insgesamt 30, einen für jeden Tag des muslimischen Fastenmonats.Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Süßigkeit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!