Kultur & Showbiz Welcher Serie fieberst du 2018 am meisten entgegen?

18:06  13 januar  2018
18:06  13 januar  2018 Quelle:   moviepilot.de

Madonna lässt vier Schulen in Malawi bauen

  Madonna lässt vier Schulen in Malawi bauen So sollte ein guter Vorsatz für das neue Jahr aussehen: Madonna hat angekündigt, den Bau von vier Schulen im afrikanischen Malawi zu unterstützen. Immer schon mag Madonna (59, "La Isla Bonita") umstritten gewesen sein, doch für diese Aktion dürfte ihr selbst ihr größter Kritiker Respekt zollen. "Lasst uns 2018 richtig beginnen", schreibt die "Queen of Pop" bei Instagram zu einem Bild von sich inmitten zahlreicher Kinder. Im gleichen Zug verspricht sie für Schulbildung im südostafrikanischen Malawi zu sorgen. Zusammen mit den Organisationen "buildOn" und "Raising Malawi" wolle sie in diesem Jahr vier Schulen bauen.

Drama. Director: Nicole Bettauer. Starring: Philip Baker Hall, Bill Brochtrup, Amy Hill and others. Arthur, ein ehemaliger Geschichtsprofessor, hat seine Freunde und seine Familie überlebt. Einen neuen Sinn im Leben entdeckt er, als er eine Gans kennenlernt, die gerade knapp dem Tod entronnen ist.

Alita: Battle Angel-Regisseur Robert Rodriguez und Eiza González kennen sich bereits von der Zusammenarbeit bei der Serie From Dusk Till Dawn: The Series , deren 3. Staffel aktuell im US-Fernsehen läuft. Welcher Serie fieberst du 2018 am meisten entgegen ?

Wir haben dich bereits nach deiner Taika Waititi gleich für zwei meiner absoluten Lieblingskomödienverantwortlich: Die Vampir-Mockumentary 5 Zimmer Küche Sarg und dasAußenseiter-Abenteuer Wo die wilden Menschen jagen. Darüber hinaus schüttelteer mit Thor 3: Tag der Entscheidung mal eben den besten Teil der Reihe über den nordischenMarvel-Gott aus dem Ärmel. 2018 soll nun Wellington Paranormal, ein Serien-Spin-off über zwei Polizisten aus 5 Zimmer Küche Sarg, erscheinen. Waititi selbst sagt,es soll eine Art „Akte X im Mockumentary-Stil“ werden. Mehr brauche ich auchgar nicht zu hören – ich sitze auf heißen Kohlen und hoffe sehr, dass wir inDeutschland nicht zu lange auf die Serie warten müssen, die zunächst inNeuseeland ausgestrahlt werden soll.Max kann sich der Tristesse nicht entziehenDer 2. Staffel der Romanverfilmung Eine Reihe betrüblicher Ereignisse fiebere ich derzeit am meisten entgegen. Denn als großer Fan der Vorlage von Lemony Snicket aka Daniel Handler habe ich lange darauf gewartet, dass die Bücher jenseits des dritten Bandes verfilmt werden. Und dann überraschte mich die 1. Staffel der Netflix-Adaption mit ihrem skurril-makaberen Stil und der großartigen Performance von Neil Patrick Harris als Graf Olaf. Dass zwischendurch auch noch gesungen wird, macht den Irrwitz dieser charmanten Tristesse nur noch erheiternder. Meine größte Serienvorfreude gilt daher der Umsetzung der nächsten fünf Lemony Snicket-Bücher. Philip K. Dick's Electric Dreams auch endlich in Deutschland. Ich werde mich am Wochenende sofort vor mein Endgerät begeben, um die Bilder und Ideen des Schöpfers der Vorlagen zu Blade Runner, Minority Report, Total Recall und viele mehr aufzusaugen. Als Anthologie-Serie mit großen Stars, die sich von Folge zu Folge die Klinke in die Hand drücken, ist meine Vorfreude nach dem neuen Aufstieg guter Sci-Fi für den kleinen Bildschirm ungebrochen.: Welcher Serie fieberst du 2018 am meisten entgegen? © Channel 4/Amazon Welcher Serie fieberst du 2018 am meisten entgegen?

Wir haben dich bereits nach deiner Taika Waititi gleich für zwei meiner absoluten Lieblingskomödienverantwortlich: Die Vampir-Mockumentary 5 Zimmer Küche Sarg und dasAußenseiter-Abenteuer Wo die wilden Menschen jagen. Darüber hinaus schüttelteer mit Thor 3: Tag der Entscheidung mal eben den besten Teil der Reihe über den nordischenMarvel-Gott aus dem Ärmel. 2018 soll nun Wellington Paranormal, ein Serien-Spin-off über zwei Polizisten aus 5 Zimmer Küche Sarg, erscheinen. Waititi selbst sagt,es soll eine Art „Akte X im Mockumentary-Stil“ werden. Mehr brauche ich auchgar nicht zu hören – ich sitze auf heißen Kohlen und hoffe sehr, dass wir inDeutschland nicht zu lange auf die Serie warten müssen, die zunächst inNeuseeland ausgestrahlt werden soll.

Hleb mit Hinweis an Sanchez und Özil? "Die meisten Spieler, die gegangen sind, bereuen es"

  Hleb mit Hinweis an Sanchez und Özil? Aleksandr Hleb hat in seiner langen Karriere viele Vereine und Länder erlebt. Den Abgang von einem Klub bereut er aber besonders.Die Worte des Weißrussen werden aktuell von der britischen Presse als Hinweis an Alexis Sanchez und Mesut Özil interpretiert. Die Verträge der beiden Superstars laufen am Ende der Saison aus. Beim Chilenen zeichnet sich ein Wechsel zu Manchester City, die schon im Sommer Interesse gehabt haben ab. Ob dieser noch im Januar klappt, ist allerdings fraglich. Zuletzt hatte Wenger dementiert, dass es ein vorliegendes Angebot gebe.

Am 19.07. 2018 startet Alita: Battle Angel mit Rosa Salazar (Maze Runner) als Alita, den Oscarpreisträgern Christoph Waltz, Jennifer Connelly und Mahershala Ali, den beiden B-Movie-Recken Jeff Fahey und Casper 13.01. 2018 , 08:50. Welcher Serie fieberst du 2018 am meisten entgegen ?

13.01. 2018 , 08:50. Welcher Serie fieberst du 2018 am meisten entgegen ? Was Planet der Affen besser macht als die meisten anderen Reboots.

Max kann sich der Tristesse nicht entziehen

Der 2. Staffel der Romanverfilmung Eine Reihe betrüblicher Ereignisse fiebere ich derzeit am meisten entgegen. Denn als großer Fan der Vorlage von Lemony Snicket aka Daniel Handler habe ich lange darauf gewartet, dass die Bücher jenseits des dritten Bandes verfilmt werden. Und dann überraschte mich die 1. Staffel der Netflix-Adaption mit ihrem skurril-makaberen Stil und der großartigen Performance von Neil Patrick Harris als Graf Olaf. Dass zwischendurch auch noch gesungen wird, macht den Irrwitz dieser charmanten Tristesse nur noch erheiternder. Meine größte Serienvorfreude gilt daher der Umsetzung der nächsten fünf Lemony Snicket-Bücher.

Philip K. Dick's Electric Dreams auch endlich in Deutschland. Ich werde mich am Wochenende sofort vor mein Endgerät begeben, um die Bilder und Ideen des Schöpfers der Vorlagen zu Blade Runner, Minority Report, Total Recall und viele mehr aufzusaugen. Als Anthologie-Serie mit großen Stars, die sich von Folge zu Folge die Klinke in die Hand drücken, ist meine Vorfreude nach dem neuen Aufstieg guter Sci-Fi für den kleinen Bildschirm ungebrochen.

Lady Gaga ist ihre eigene Vorband auf ihrer 'Joanne'-Tour .
Lady Gaga wird ihre Netflix-Dokumentation als Vorband ihrer Tour nutzen. Die 'Million Reasons'-Musikerin hat sich für ihre bevorstehende Tour etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So teilte die Musikerin, die mit dem Talent-Agenten Christian Carino zusammen ist, laut 'The List' ihren Fans auf Twitter mit: "Ich habe mich dazu entschieden, meine Dokumentation jeden Abend vor meiner Show abzuspielen. Wenn ihr früh kommt, werdet ihr sie sehen. Es startet heute Abend um 7 Uhr in Barcelona." Der Film 'Five Foot Two', der rund zwei Stunden läuft und von Chris Moukarbel gedreht wurde, war im September erschienen und ergründet die "einsamen" Moment des Ruhms. Der Regisseur begleitete den Star über acht Monate hinweg, so entstand das Stück. Gaga selbst zeigte sich auf Twitter sehr ergriffen und schrieb: "Ich fühlte Stolz, ich fühlte Traurigkeit, ich fühlte mich mächtig, ich fühlte mich verletzlich aber was mir am meisten gefallen hat, war, wie authentisch Chris, der Regisseur, im Film meine tiefsten Tiefs, meine höchsten Höhen und meine enge Beziehung zu meiner Familie, an die ich mich so heftig geklammert habe, als ich mein Album ,Joanne' schrieb, zeigt." Dem Ruhm sieht sie weiter zwiegespalten entgegen: "Es ist einsam, es ist isolierend und es ist psychisch sehr herausfordernd, weil Ruhm die Art, wie man Leute wahrnimmt, verändert. Dennoch bin ich so dankbar für die Seite des Ruhms, die Liebe auf der Welt verbreitet, für die Stimme, die mir meine Fans gegeben haben, um Botschaften der Stärke und Gleichberechtigung zu verbreiten, für das glückliche Leben, das der Ruhm mir und meiner Familie gebracht hat und wie wir nun Anderen in Not etwas geben können.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!