Kultur & Showbiz Ivanka kassiert Shitstorm für Lob an Oprah

14:58  09 januar  2018
14:58  09 januar  2018 Quelle:   kurier.at

Will Ivanka Trump die erste US-Präsidentin werden?

  Will Ivanka Trump die erste US-Präsidentin werden? Von der First Daughter zur ersten Präsidentin? Laut dem Buch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" hat Ivanka Trump große Ziele. Die First Daughter ist Ivanka Trump (36, "Women Who Work: Rewriting the Rules for Success") bereits. Das reicht der 36-Jährigen aber offenbar noch nicht. Hat sie den mehr als gesunden Machthunger ihres Vaters Donald Trump (71) geerbt, der ihn bis ins Oval Office des Weißen Hauses geführt hat? Das jedenfalls behauptet der US-amerikanische Autor Michael Wolff (64) in seinem Buch "Fire and Fury: Inside the Trump White House", das am 9.

"Habe eben Oprahs starke und inspirierende Rede bei den Golden Globes gesehen", twitterte Ivanka Trump (36) am Dienstag. Das Lob der Präsidenten-Tochter sorgte für aufgebrachte Reaktionen im Internet.

Seal: Oprah wusste es! : Ivanka kassiert Shitstorm für Lob an Oprah Der Tweet der Präsidenten-Tochter löste Krit Nach Golden Globes: Oprah Winfrey ist Teil des Problems. Oprah Winfrey wird für ihre Rede bei den 75.Golden Globes am 07.Januar gefeiert.

Ivanka Trump © APA/AFP/MONEY SHARMA Ivanka Trump

Der Tweet der Präsidenten-Tochter löste Kritik aus.

Nach ihrer flammenden Rede bei den Golden Globes fordern viele Amerikaner im Internet, dass Oprah Winfrey (63) US-Präsidentin wird. Selbst die Tochter von Amtsinhaber Donald Trump schwärmt. "Habe eben Oprahs starke und inspirierende Rede bei den Golden Globes gesehen", twitterte Ivanka Trump (36) am Dienstag. "Lasst uns alle zusammenkommen, Frauen und Männer, und sagen: Die Zeit ist um."

In ihrer Dankesrede für den Ehrenpreis sprach Winfrey bei der Gala in Los Angeles über eine Zukunft ohne sexuelle Übergriffe durch Männer, aber auch über Bürgerrechte und Rassismus. Daraufhin verbreitete sich schnell der Hashtag #OprahForPresident im Netz.

Aufgebrachte Reaktionen im Netz

Das Lob der Präsidenten-Tochter sorgte für aufgebrachte Reaktionen im Internet. Nutzer sozialer Medien erinnerten Trump daran, dass auch ihr Vater sexueller Belästigungen bezichtigt wird. "Toll! Du kannst eine stolze Spende an den Time's Up Legal Defense Fund leisten, um die Anklägerinnen deines Vaters zu unterstützen", twitterte Schauspielerin Alyssa Milano, die im Herbst die #MeToo-Kampagne gegen Sexismus gestartet hatte.

Die konservative Bloggerin Jennifer Rubin schrieb: "Dies ist das scheinheiligste und ahnungsloseste Statement ihrer bedauerlichen Zeit im Weißen Haus."

Oprah Winfrey: Ihre Rede zum Mitnehmen auf Spotify .
Oprah Winfreys jetzt schon legendäre Rede bei den Golden Globes gibt es jetzt zum Mitnehmen: Spotify bietet die Dankesrede zum Streaming an. Mit ihrer Rede bei den diesjährigen Golden Globes hat Oprah Winfrey (63, "Was ich vom Leben gelernt habe") bei vielen genau den richtigen Punkt getroffen. Für ihre bewegenden Worte erhielt sie am Ende Standing Ovations aus dem Publikum. Für alle, die die Rede verpasst haben oder gar nicht genug davon bekommen können, hat der Musikstreamingdienst Spotify nun ein besonderes Highlight zu bieten. Denn die komplette Dankesrede steht dort nun zum Abruf bereit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!