The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Kultur & Showbiz Kit Harington: Meine Haare sind so wie sie sind

09:00  07 september  2017
09:00  07 september  2017 Quelle:   covermg.com

Avril Lavigne: Erstes Album nach vier Jahren Pause!

  Avril Lavigne: Erstes Album nach vier Jahren Pause! Avril Lavigne kündigt ihren Fans ihr erstes Album nach vier Jahren Wartezeit an. Im Frühjahr 2014 gestand die 'Complicated'-Sängerin ihren Fans erstmals, dass sie an der Zeckenkrankheit Lyme-Borreliose erkrankt ist. Aufgrund der Beschwerde legte die blonde Musikerin zwei Jahre lang eine Zwangspause ein, in der sie keine neue Musik veröffentlichte. Nun ist die kanadisch-französisiche Sängerin zurück und kündigte laut 'People' auf Twitter an: "An meine Fans: ich möchte euch allen für eure Geduld danken. Aktuell arbeite ich an meinem neuen Album. Es war eine lange Zeit der Erholung und jetzt ist es mir wichtig, dass es perfekt wird. Ihr verdient all meine Mühe und die möchte ich euch auf der Platte rüberbringen. Ich kann es kaum abwarten, die neue Musik mit euch zu teilen. Ich verspreche euch - sie ist da, bevor ihr es erfahrt! Ich liebe euch, Avril." Seit 2013 hatte die 32-jährige Musikerin kein neues Album herausgebracht und kündigte im Dezember letzten Jahres laut 'E! Online' den Wandel ihrer musikalischen Werke an: "Es war nicht nur ein harter Kampf, sondern auch eine Erleuchtung, die sich in meiner neuen Musik, meiner Kunst, meinem Leben und meiner Persönlichkeit wiederspiegeln wird. Meine höchste Priorität wird es bleiben, gegen die Krankheit zu kämpfen und für Aufmerksamkeit zu sorgen. Ich bin sehr glücklich verkünden zu können, dass ich an neuer Musik arbeite und in 2017 meine neue Platte herausbringen werde.

Endlich mal wieder rasieren und die Haare schneiden: Seit Jahren prägt „Game of Thrones“ Kit Haringtons Leben. Als Anführer der Nachtwache in „Game of Thrones“ zeigt sich Kit Harington von seiner harten Seite.

Der Breakout-Star der Serie ist Westeros 'liebeskranker Weltverbesserer mit einem Schwert, Jon Snow, gespielt vom britischen Schauspieler Kit Harington . Und Harington , während des halben Jahres der Dreharbeiten, ist vertraglich verboten, seine Haare zu schneiden; er entscheidet sich auch nicht, es

  Kit Harington: Meine Haare sind so wie sie sind © Provided by Cover Media

Kit Harington (29) sind seine Haare egal.

Die Fans lieben den Schauspieler ('Game of Thrones') gerade wegen seiner Mähne, doch der Brite versicherte, dass er sic wenig um seine Haare kümmere.

"Ich kann es kaum erwarten, sie abzuschneiden und dann fragt mich auch keiner mehr danach", stöhnte der Frauenschwarm gegenüber 'The Cut'. "Ich mache nichts mit ihnen, ich komme aus der Dusche und lasse sie einfach so trocknen. Und die Leute finden anscheinend, dass sie sich dabei auf eine phänomenale Weise legen."

Genauso wenig kümmert er sich um seine Haut: "Mein Vater sagt immer, dass Wasser der beste Feuchtigkeitsspender ist. Das ist also alles, was ich mache. Ich pflege mich nicht sehr."

Jessica Chastain fordert einen sozialen Umbruch

  Jessica Chastain fordert einen sozialen Umbruch Jessica Chastain ruft zu einem Wandel in der Gesellschaft auf. Die Schauspielerin will die soziale Ungerechtigkeit in Amerika nicht länger einfach so hinnehmen. Die Schauspielerin will die soziale Ungerechtigkeit in Amerika nicht länger einfach so hinnehmen. Besonders das Thema Rassismus liegt der 40-Jährigen am Herzen. Auf Twitter teilte sie so am Freitag (1. September) eine emotionale Videobotschaft mit ihren Fans, in der sie sichtlich mit den Tränen kämpft. So erklärt sie: "Ich mache dieses Video, weil mein Herz sehr schwer ist. Ich habe die letzten Tage so viel über das Trauma gelernt, das viele Leute in unserem Land durchmachen müssen.

"Mir ist es nicht erlaubt, meine Haare zu schneiden", erzählte Kit Harington selbst ein wenig ungläubig in der Talkshow "Live with Kelly and Michael". Er habe die Haare seit Ewigkeiten lang getragen und sie nun scheiden wollen.

Rosie Leslie und Kit Harington lernten sich am Filmset kennen und lieben. Mimten sie zunächst nur vor der Kamera ein Paar, knisterte es wenig später auch im echten Leben.

Aber zumindest liebt der Star Düfte und deshalb darf er auch Werbung für das neue Parfüm von Dolce & Gabbana, 'The One', machen. In der Werbung tanzt und lacht er, was ein Riesenunterschied zu seiner grüblerischen Figur Jon Schnee aus 'Game of Thrones' ist. Das war auch der Grund, warum er zusagte: "Ich wollte es machen, da die Werbung ein bisschen anders ist als die anderen. Man sieht immer diese coolen, dunklen Clips für Parfüm. Aber dieser ist so voller Leben. Ich fand schon immer, dass D&G so etwas gut kann. Und normalerweise darf ich in meinem Job nicht viel lächeln, deshalb war es eine gute Möglichkeit, ein bisschen Spaß zu haben", freute sich Kit Harington.

Birgit Schrowange: Nach ihrem Perücken-Outing: Auch diese Stars tragen Fake-Frisuren .
Für ihr Geständnis erhielt Birgit Schrowange viel Lob. Doch den mutigen Schritt, zum Fake-Haar zu stehen, wagen nicht viele. Dabei ist die Moderatorin längst nicht die einzige Promi-Dame, die gerne mal auf die falsche Mähne setzt. Wir verraten, welche VIPs Perücken tragen: Wow, was für eine Mähne! Das denkt man doch oft, wenn Hollywoods Schönheiten auf den Red Carpets dieser Welt posieren. Mal reiht sich in Perfektion eine Locke an die andere, der Blondton schmeichelt dem Hautton perfekt, von Spliss und Co. keine Spur. Ja, da könnte man glatt neidisch werden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!