Kultur & Showbiz Neue Doku über Lady Gaga

09:45  07 august  2017
09:45  07 august  2017 Quelle:   BANG Showbiz

Diana-Doku mit Prinz William & Prinz Harry: Hier kommt sie im deutschen TV

  Diana-Doku mit Prinz William & Prinz Harry: Hier kommt sie im deutschen TV Anlässlich des 20. Todestags von Lady Diana gibt es eine neue, emotionale Dokumentation über ihr Leben. In besagter Doku reden Prinz Harry und Prinz William erstmals über private Erinnerungen ihrer Kindheit. In Großbritannien und den USA lief die Dokumentation bereits im TV, wo und wann die deutschen Diana-Fans die Sendung sehen können, erfahrt ihr hier.„Unsere Mutter Diana - Ihr Leben und ihr Vermächtnis“ kommt auch im deutschen TV

Mehr über die neue Leitlinie erfahren sie hier.

Lady Gaga © Bang Showbiz Lady Gaga

Eine neue Dokumentation über Lady Gaga soll im September ausgestrahlt werden.

Der US-TV-Sender HBO will den Fans mit dem Streifen nie zuvor gesehene Einblicke in die Welt der Popsängerin geben. Besonderer Fokus soll auf dem letzten Jahr der 31-Jährigen liegen - in diesem sorgte sie unter anderem mit ihrem Comeback-Album 'Joanne' für große Begeisterung unter ihren Fans.

Ein Insider verrät der Zeitung 'The Sun on Sunday', dass die Doku ein ganz besonderes Highlight für die Fans der exzentrischen Künstlerin sei: "Es ist das erste Mal, dass Gaga eine kompromisslose Einsicht [in ihr Leben] erlaubt hat. Die letzten zwölf Monate waren sehr wichtig für sie. Sie hat im letzten Oktober ihr Comeback mit ihrem fünften Album gefeiert, hat sich von ihrem Verlobten Taylor Kinney getrennt und hat mit 'American Horror Story' ihren Durchbruch in der Schauspielwelt geschafft. Der Film wird all diese zentralen Momente in einer sehr ehrlichen Art zeigen." Eigentlich sollte der Streifen schon im Mai pünktlich zum 'Cannes Film Festival' fertig sein, doch die Arbeit an der Doku habe sich verzögert - nun können sich die Fans umso mehr auf das Erscheinen des Films freuen.

Lady Dianas Bruder: „Ich wünschte, ich hätte sie beschützen können“ .
Lady Dianas Bruder machte sich Tage nach dem Unfalltod seiner Schwester schreckliche Vorwürfe. Charles Spencer war der festen Überzeugung, er hätte sie beschützen müssen.„Ich wünschte, ich hätte sie beschützen können“, so Spencer. Er sagt, er war zornig, nicht nur wütend. Er fühlte sich immer wie ein Beschützer seiner großen Schwester. Ihr Verlust war herzzerreißend, so „People“.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!