Kultur & Showbiz Es-Clown bringt Kinder zum Weinen

17:45  08 juni  2017
17:45  08 juni  2017 Quelle:   Oh So Famous

Prinzessin Charlotte & Prinz George: Toben im Palast-Garten – so ein Foto gab's noch nie!

  Prinzessin Charlotte & Prinz George: Toben im Palast-Garten – so ein Foto gab's noch nie! Der zukünftige König von England reitet schon in seiner Kindheit mit einem goldenen Spielzeugpferd durch den Garten? Von wegen! Prinz William, Herzogin Kate und ihre Kinder posierten auf wundervoll bodenständigen Bildern im Garten des Kensington Palast. Eines ist Prinz William (34) und Herzogin Kate (35) wichtig: Ihre Kinder sollen so normal wie möglich aufwachsen. So normal, wie es als zukünftiger König von England eben möglich ist. Doch die neusten Bilder der Familie beweisen: auch in einem Palast mitten in London lässt es sich ganz bodenständig leben.

Zeitungsinformationssystem ZEFYS: Staatsbibliothek zu Berlin - historische Zeitungen

Wenn du nicht innerhalb weniger Sekunden weitergeleitet wirst, dann klicke bitte auf: weiter.

Im Herbst kommt die Neuverfilmung von "Es", einem der gruseligsten Stephen-King-Bücher, in unsere Kinos. Doch nicht nur wir werden das Fürchten gelehrt, Hauptdarsteller Bill Skarsgard war im "Pennywise"-Clownkostüm so überzeugend, dass die Kinderdarsteller in Tränen ausbrachen!

Angst und Tränen am Set

Dem Reporter der "Interview" verriet er eine Geschichte vom Set mit den Kinderdarstellern: "Und dann komme ich als Pennywise rein, und diese Kinder – junge, normale Kinder – ich sah ihre Reaktion. Manche waren neugierig, aber manche konnten mich gar nicht ansehen und manche zitterten sogar. Und ein Junge fing an zu weinen. Er weinte und der Regisseur rief 'Action!' Ich legte los und dann bekamen die Kinder richtig Angst und heulten mitten in der Szene los. Und dann dachte ich mir 'verdammter Mist. Was mache ich denn hier? Das ist ja furchtbar!' Danach habe ich die Kinder aber getröstet und ihnen gesagt, dass alles nur gespielt war."

Hanson: 90er-Idole feiern 25-jähriges Jubiläum

  Hanson: 90er-Idole feiern 25-jähriges Jubiläum Die Hansons rekrutieren ihre Kinder für das Jubiläumsvideo. Die drei Sänger wurden 1997 auf einen Schlag bekannt, als sie als Teeniestars ihre Single 'MMMBop' herausbrachten und damit nicht nur die Mädchen verzückten. Da sie sich bereits fünf Jahre zuvor gegründet hatten, feiern sie in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Damit könnten sie nicht nur ihre alten Fans wieder begeistern, sondern auch neue hinzugewinnen, denn zu diesem Anlass bringen sie neue Musik heraus. Das neue Lied der Hansons heißt 'I Was Born', doch viel aufregender als die Zeit im Aufnahmestudio war der Videodreh. Denn die Hanson-Brüder Isaac, Taylor und Zac haben dafür elf ihrer insgesamt zwölf eigenen Kinder eingespannt. Allerdings war das 25-jährige Jubiläum nicht der einzige Grund für das Engagement, wie Zac gegenüber dem amerikanischen 'People'-Magazin erklärte: "Unsere eigenen Kinder einzuspannen hat Sinn ergeben, weil wir wussten, dass wir eine ehrliche Performance mit und von ihnen bekommen würden. Wir lieben die Tatsache, dass es außerdem unserer Geschichte über das Verfolgen der Träume in 25 Jahren eine weitere Dimension verleiht." "Schon in den frühen Gesprächen über diesen Song haben wir uns vorgestellt, dass unsere Kinder die Botschaft von unbegrenztem Optimismus für die Zukunft verdeutlichen können", fügte Taylor hinzu. Der neue Song wird auf dem Best-of-Album 'Middle of Everywhere' zu hören sein, das ab September überall erhältlich sein soll.

Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Kostenlos: Die ultimative Analyse- und Investment-Plattform für Ihren Handelsalltag – Realtimekurse, Charting-Software, Musterdepot, Echtzeitnachrichten und Chartanalysen

  Es-Clown bringt Kinder zum Weinen © 2016 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC. ALL RIGHTS RESERVED

Der Horror-Streifen kommt am 28. September 2017 in die deutschen Kinos.

Lesen Sie auch:

  • Erkannt? So sehen die Horrorfilm-Stars im wahren Leben aus
  • King Kong, Godzilla & Co.: Die besten Filmmonster aller Zeiten
  • Diese Stars wurden in Horrorfilmen gekillt, bevor sie berühmt waren

Acht Tote vor chinesischem Kindergarten .
Es war kein Terror, aber trotzdem ein Verbrechen: Vor einem Kindergarten in Ostchina wurden Menschen bei einer heftigen Explosion durch die Luft gewirbelt. Zu dieser Zeit hatten Eltern gerade auf ihre Kinder gewartet. © picture-alliance/Photoshot Von einem "kriminellen Akt" spricht die chinesische Polizei nach vorläufigen Ermittlungen. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, heißt es bei der Stadtverwaltung von Xuzhou in der Provinz Jiangsu, die keine weiteren Details nennt.Acht Menschen sind tot und 65 verletzt. Acht Verletzte befinden sich in einem kritischen Zustand.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!