Kultur & Showbiz TV-Koch: Plötzlicher Tod mit 36

12:51  21 april  2017
12:51  21 april  2017 Quelle:   BUNTE.de

Pietro Lombardi spricht bei „Grill den Henssler“ über Sarah

  Pietro Lombardi spricht bei „Grill den Henssler“ über Sarah Letztes Jahr waren sie noch als Paar bei „Grill den Henssler“, nun mussten sich Sarah und Pietro Lombardi jeweils einzeln der Herausforderung stellen. Während Sarah ihren Auftritt schon hatte, steht der von Pietro noch bevor und auch er wird sich den Fragen rund um sein Ehe-Aus stellen müssen. 1/15 BILDERN © VOX / Frank W.

Immobilien, Autos, Stellenangebote, Kontakte beim Anzeigenportal. Anzeigen aus Wochenblättern aller Regionen in Deutschland. Finden Sie das richtige Angebot

Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. Sein Tod kam viel zu früh- Hommage für Jürgen Fuchs.

In der 16. Staffel von Gordon Ramsays (50) Show „Hell's Kitchen“ schaffte er es in die Top Fünf, in Philadelphia leitete er sein eigenes Restaurant „Birra“: Paulie Giganti hatte noch so viel vor.

Am Donnerstagmorgen (20. April) wurde der TV-Koch mit nur 36 Jahren leblos in seiner Wohnung im amerikanischen Philadelphia aufgefunden, wie „RadarOnline“ berichtet. Die Polizei war vor Ort. Gigantis Todesursache ist bislang unklar.

In einem Interview sagte er einst: „Ich koche einfach gerne. Und mein Job macht mir Spaß. Mein Schicksal hat sich mich ausgewählt, also weiß ich nie was als nächstes kommt. Aber soweit ich es bisher weiß, liebe ich es.“

Waren Sie und Dieter Bohlen jemals Freunde, Herr Anders?

  Waren Sie und Dieter Bohlen jemals Freunde, Herr Anders? Modern Talking machte aus Thomas Anders und Dieter Bohlen Musik-Legenden. Doch haben sich die beiden jemals als Freunde gesehen? Anders gibt nun die klare Antwort.So deutlich hat Anders das selten gesagt. Mittlerweile sei sein Verhältnis zu Bohlen zwar "neutral". Ein erneutes Comeback von Modern Talking schließt Anders aber aus. "Ich glaube, wir würden nur einer Gruppe von nostalgischen Fans einen Gefallen tun." Anders' Blick ist ohnehin nur nach vorne gerichtet. Mit "Pures Leben" hat er gerade sein erstes deutschsprachiges Album veröffentlicht und im Oktober erscheint vom passionierten Hobby-Koch das erste Kochbuch.

Aktuelle online News zu sozialen, kulturellen und politischen Themen in der Sozialarbeit, Altenpflege, Krankenpflege.

preiswert kaufen auf shopping.muc4u.net

TV-Koch © Bereitgestellt von BUNTE.de TV-Koch

Auch auf seine Zeit bei „Hell's Kitchen“ blickte Paulie positiv zurück: „Ich denke mit einem Lächeln daran zurück.“ Er wirkte so voller Lebensfreude.

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft für diese schweren Stunden!

Bonn beendet Gießens Playofftraum .
Das Playoff-Feld in der Basketball-Bundesliga ist komplett. Die Telekom Baskets Bonn gewannen am vorletzten Spieltag souverän mit 102:85 (57:39) gegen die Giessen 46ers und sind mit 36:26 Punkten nicht mehr von einem der ersten acht Plätze zu verdrängen. Die neuntplatzierten 46ers (30:32) verspielten ihre letzte Chance auf die Teilnahme an der K.o.-Runde, die damit auch Alba Berlin (34:26), die EWE Baskets Oldenburg (34:28) und aufgrund des gegen Giessen gewonnenen direkten Vergleichs die MHP Riesen Ludwigshafen (32:28) erreichten. Das Trio war am Freitagabend nicht im Einsatz. Bester Werfer der Bonner, die zum 18. Mal in 21 Jahren die Play-offs erreichten, war Josh Mayo mit 20 Punkten. Auch Ryan Thompson überzeugte mit 17 Zählern. Die Freitagspiele im Stenogramm: Rasta Vechta - BG Göttingen 77:78 (43:36) Beste Werfer: Broadus (17), Gordon (17), Gaines (14) für Vechta - Carter (17), Mönninghoff (14), Sanders (13), Waleskowski (13) für Göttingen Zuschauer: 3140 Giessen 46ers - Telekom Baskets Bonn 85:102 (39:57) Beste Werfer: Bowlin (15), Saibou (13), Lischka (13), Obst (12), Sears (12) für Gießen - Mayo (20), Thompson (17), Horton (12), Silins (11), Koch (11), Bartolo (11), Gamble (10) für Bonn Zuschauer: 3752 s.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!