Kultur & Showbiz TV-Koch: Plötzlicher Tod mit 36

12:51  21 april  2017
12:51  21 april  2017 Quelle:   BUNTE.de

Königsdisziplin im Kino: Dieser "Tatort" geht an die Substanz

  Königsdisziplin im Kino: Dieser Der "Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben" feierte am Donnerstagabend Premiere an der HFF München. Warum dieser Krimi an die Substanz geht, erzählten die Hauptdarsteller Udo Wachtveitl und Miro Nemec im Gespräch danach.

Immobilien, Autos, Stellenangebote, Kontakte beim Anzeigenportal. Anzeigen aus Wochenblättern aller Regionen in Deutschland. Finden Sie das richtige Angebot

Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. Sein Tod kam viel zu früh- Hommage für Jürgen Fuchs.

In der 16. Staffel von Gordon Ramsays (50) Show „Hell's Kitchen“ schaffte er es in die Top Fünf, in Philadelphia leitete er sein eigenes Restaurant „Birra“: Paulie Giganti hatte noch so viel vor.

Am Donnerstagmorgen (20. April) wurde der TV-Koch mit nur 36 Jahren leblos in seiner Wohnung im amerikanischen Philadelphia aufgefunden, wie „RadarOnline“ berichtet. Die Polizei war vor Ort. Gigantis Todesursache ist bislang unklar.

In einem Interview sagte er einst: „Ich koche einfach gerne. Und mein Job macht mir Spaß. Mein Schicksal hat sich mich ausgewählt, also weiß ich nie was als nächstes kommt. Aber soweit ich es bisher weiß, liebe ich es.“

Pietro Lombardi spricht bei „Grill den Henssler“ über Sarah

  Pietro Lombardi spricht bei „Grill den Henssler“ über Sarah Letztes Jahr waren sie noch als Paar bei „Grill den Henssler“, nun mussten sich Sarah und Pietro Lombardi jeweils einzeln der Herausforderung stellen. Während Sarah ihren Auftritt schon hatte, steht der von Pietro noch bevor und auch er wird sich den Fragen rund um sein Ehe-Aus stellen müssen. 1/15 BILDERN © VOX / Frank W.

Aktuelle online News zu sozialen, kulturellen und politischen Themen in der Sozialarbeit, Altenpflege, Krankenpflege.

preiswert kaufen auf shopping.muc4u.net

TV-Koch © Bereitgestellt von BUNTE.de TV-Koch

Auch auf seine Zeit bei „Hell's Kitchen“ blickte Paulie positiv zurück: „Ich denke mit einem Lächeln daran zurück.“ Er wirkte so voller Lebensfreude.

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft für diese schweren Stunden!

TV-Tipps am Dienstag .
Robert Kochs wissenschaftliches Versagen wird auch für seine Mitstreiter an der "Charité" (Das Erste) zum Problem. In "Kokowääh 2" (Sat.1) muss Schwerenöter Henry indessen seine Patchworkfamilie zusammenhalten.20:15 Uhr, Das Erste: Charité: Zeitenwende, Historiendramaserie

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!