Kultur & Showbiz Naddel sagt der Leberzirrhose den Kampf an

22:05  18 april  2017
22:05  18 april  2017 Quelle:   MSN

Naddel über Leberzirrhose: "Kämpfe um mein Leben"

  Naddel über Leberzirrhose: Das strauchelnde TV-Sternchen sagt ihrer Krankheit jetzt den Kampf an. Vor Kurzem wurde bekannt, dass Nadja abd el Farrag an einer gefährlichen Leberzirrhose leidet. Jetzt lässt sie sich professionell behandeln, um ihre Krankheit zu bekämpfen.Die 52-Jährige war nach der Diagnose am Boden zerstört, wie sie dem Magazin Closer nun verraten hat. Die Krankheit kann tödlich verlaufen und entsteht oft durch übermäßigen Alkoholkonsum. Ihre Alkoholsucht hat Naddel schon vor einiger Zeit zugegeben. Ganz davon losgekommen ist sie vom Alk bislang nicht.

English 中文简体 中文繁體 Español Français Português Deutsch 日本語 한국어 Italiano Русский اللغة العربية Čeština Nederlands Esperanto Polski ไทย. English.

Textunit (META_DESCRIPTION) not found

Naddel sagt der Leberzirrhose den Kampf an © Bang Showbiz - Nadja abd el Farrag Naddel sagt der Leberzirrhose den Kampf an

Nadja abd el Farrag lässt sich professionell behandeln, um ihre Leberzirrhose zu bekämpfen.

Die 52-Jährige war nach der tragischen Diagnose am Boden zerstört. Die tückische Krankheit kann tödlich verlaufen und entsteht oft durch übermäßigen Alkoholkonsum, weshalb sich der TV-Star nun mäßigen muss. Das heißt im Klartext: kein einziger Tropfen Alkohol! Die Moderatorin scheint glücklicherweise endlich erkannt zu haben, dass sie die Erkrankung nicht so einfach auf die leichte Schulter nehmen kann. "Ich kämpfe um mein Leben", gesteht sie so im Interview mit dem Magazin 'Closer'.

Naddels ungebremster Fall

  Naddels ungebremster Fall Kaum jemand ist in der deutschen Öffentlichkeit so berühmt für ihren Absturz wie Nadja abd el Farrag, genannt Naddel. Dennoch empfindet man auch Mitleid für die Bohlen-Ex. Warum ist das so?Sie ist umgeknickt. Hat sich den Fuß verstaucht. Eine Nichtigkeit, kaum der Rede wert. Doch bei Nadja abd el Farrag (52) werden daraus Schlagzeilen. "Alkohol und Humpel-Lüge! Nun bekommt Naddel die Quittung...", heißt es da beispielsweise. Oder: "Verletzung & Alkohol-Rückfall: So wehrt sich Naddel jetzt".

Über ihre Behandlung verrät sie folgendes: "Ich lasse mir helfen, keine Sorge. Wo, wie, von wem, ist aktuell meine Sache. Dafür möchte ich mir die Zeit und die Ruhe nehmen, die so etwas braucht." Denn Naddel weiß, dass sie noch viel zu jung zum Sterben ist: "Das darf es noch nicht gewesen sein." Die Neuigkeiten über ihre lebensbedrohliche Krankheit drangen vor rund einem Monat an die Öffentlichkeit. Anfangs habe die Ex von Dieter Bohlen die Diagnose gar nicht wahrhaben wollen. "Das war der erste Moment, in dem man es noch verdrängen will", erinnert sie sich. "Ich weiß aber nun, dass es schlimm ist. Und ich werde jetzt alles tun, damit es nicht noch schlimmer wird."

Sieg! Abraham sichert sich WM-Chance .
Profiboxer Arthur Abraham hat seine wohl letzte Chance auf einen erneuten WM-Kampf genutzt. Der 37 Jahre alte Supermittelgewichtler besiegte im WM-Ausscheidungskampf am Samstag in Erfurt den Wahl-Münchner Robin Krasniqi (30) einstimmig nach Punkten.Ex-Weltmeister Abraham winkt damit ein Titelkampf gegen WBO-Champion Gilberto Ramirez, der ihm vor einem Jahr in Las Vegas den WM-Gürtel abgenommen hatte. Der lange verletzte Mexikaner verteidigt in der Nacht zu Sonntag gegen den Ukrainer Max Bursak erstmals seinen Titel.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!