Finanzen Betrugsermittler decken Etikettenschwindel bei Roséwein auf

08:08  11 juli  2018
08:08  11 juli  2018 Quelle:   msn.com

Verbrauchertäuschung: WWF und NDR decken auf: Das dunkle Geheimnis unserer Grillkohle

  Verbrauchertäuschung: WWF und NDR decken auf: Das dunkle Geheimnis unserer Grillkohle Verbrauchertäuschung: WWF und NDR decken auf: Das dunkle Geheimnis unserer GrillkohleGrillen ist fester Bestandteil des Sommers. Nur wenige können ahnen, dass das Brutzeln von Würstchen, Steak und Käse zu massiver Waldzerstörung beitragen könnte. Der WWF und der NDR haben das schmutzige Geschäft der Grillkohle aufgedeckt.

Einen groß angelegten Etikettenschwindel bei Roséwein haben französische Betrugsermittler aufgedeckt: Rund zehn Millionen Flaschen spanischer Wein wurden als französischer verkauft, um höhere Preise zu erzielen

Einen groß angelegten Etikettenschwindel bei Roséwein haben französische Betrugsermittler aufgedeckt: Rund zehn Millionen Flaschen spanischer Wein wurden als französischer verkauft, um höhere Preise zu erzielen.

Etikettenschwindel bei Rosé aufgedeckt: Einen groß angelegten Etikettenschwindel bei Roséwein haben französische Betrugsermittler aufgedeckt: Rund zehn Millionen Flaschen spanischer Wein wurden als französischer verkauft, um höhere Preise zu erzielen. © Bereitgestellt von AFP Einen groß angelegten Etikettenschwindel bei Roséwein haben französische Betrugsermittler aufgedeckt: Rund zehn Millionen Flaschen spanischer Wein wurden als französischer verkauft, um höhere Preise zu erzielen.

Einen groß angelegten Etikettenschwindel bei Roséwein haben französische Betrugsermittler aufgedeckt: Rund zehn Millionen Flaschen spanischer Wein wurden als französischer verkauft, um höhere Preise zu erzielen, wie aus einem am Montag bekannt gewordenen Bericht aus dem Pariser Wirtschaftsministerium hervorgeht.

Das könnte Sie auch interessieren: Bisphenol S: Gift im Kassenzettel? Zara-Mitarbeiter fürchten um ihre Gesundheit

Lkw-Maut gilt jetzt auf allen Bundesstraßen

  Lkw-Maut gilt jetzt auf allen Bundesstraßen Lkw-Maut gilt jetzt auf allen BundesstraßenDas könnte Sie auch interessieren: 

Frankreich Ermittler decken Etikettenschwindel mit spanischem Billigwein auf. Die Betrugsermittler kontrollierten nicht nur Importeure, sondern auch Weinhändler bis hin zu Bars, Hotels und Restaurants.

Узнать причину. Закрыть. Ermittler decken Etikettenschwindel mit spanischem Billigwein auf. In Frankreich sind Millionen Liter spanischen Roséweins illegalerweise als französisch verkauft worden. Die Betrugsermittler kontrollierten nicht nur Importeure, sondern auch Weinhändler bis

"Produziert in Frankreich" oder "Abgefüllt in Frankreich" hieß es auf den Etiketten, wie aus dem Bericht der Generaldirektion für Wettbewerb, Verbraucher und Anti-Betrugskampf (DGCCRF) im Ministerium hervorgeht. Nur im Kleingedruckten auf der Flaschen-Rückseite sei von "Wein aus Spanien" oder "Wein aus der Europäischen Union" die Rede gewesen.

Insgesamt wurden so in den Jahren 2016 und 2017 mehr als 70.000 Hektoliter spanischer Billigwein nachträglich geadelt. Die Betrugsermittler kontrollierten nicht nur Importeure, sondern auch Weinhändler bis hin zu Bars, Hotels und Restaurants. Gegen Verantwortliche seien Geldbußen und teils sogar Haftstrafen verhängt worden, hieß es.

Den Schaden hätten nicht nur die Verbraucher, sondern auch französische Landwirte gehabt, sagte der Generalsekretär der Agrar-Gewerkschaft FNSEA, Jérôme Despey, der Nachrichtenagentur AFP. Für spanischen Wein hätten die Produzenten im Jahr 2016 nur rund 35 Cent pro Liter erhalten, für französischen aber mit 85 Cent pro Liter mehr als das Doppelte.

Pflegenotstand - Wie Jens Spahn ausländische Pfleger anlocken will

  Pflegenotstand - Wie Jens Spahn ausländische Pfleger anlocken will Pflegenotstand - Wie Jens Spahn ausländische Pfleger anlocken willDie Regierung will mit ausländischen Fachkräften die Personallücken in der Pflege schließen. Die Arbeitgeber verzweifeln aber oft an der Bürokratie.

Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren! Betrugsermittler decken Etikettenschwindel bei Roséwein auf . Weitere Nachrichten. Wer bezahlt die Straßenlampen?

Betrugsermittler decken Etikettenschwindel bei Roséwein auf . AFP.

Mehr auf MSN

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


Patchday Juli 2018: Frische Updates für Windows 10 und Windows 10 Mobile .
Zum Juli-Patchday hat Microsoft wie üblich neue kumulative Updates für alle unterstützten Versionen von Windows 10 herausgegeben, und auch Windows 10 Mobile wurde bedient. Wie üblich, gibt es zum Patchday die aktuellsten Sicherheitsupdates sowie die neuesten Fehlerbehebungen in einem Paket, welches jeweils alle weiteren Updates für die jeweilige Version enthält. Windows 10 Version 1803 (April […]Windows 10 Version 1803 (April Update)

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!