Finanzen Vorsicht: Großer Rückruf von Knabbergebäck

10:00  11 januar  2018
10:00  11 januar  2018 Quelle:   gala.de

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip in Plauderlaune: Süße Details zu den kleinen Prinzen

  Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip in Plauderlaune: Süße Details zu den kleinen Prinzen Als Prinzessin Sofia ihr zweites Kind, Prinz Gabriel, bekam, war Prinz Alexander erst ein Jahr und vier Monate alt. Wie verhält er sich als kleiner "großer" Bruder? Das verriet die Schwedin jetzt Nicht jedes Kleinkind ist erfreut, wenn es ein kleines Geschwisterchen bekommt, mit dem es die Liebe der Eltern teilen muss. Interessant also, wie das bei Prinzessin Sofia, 33, und Prinz Carl Philip, 38, lief, als sie ihrem Sohn Alexander, 1, 2017 Brüderchen Alexander schenkten.

Wie verhält er sich als kleiner " großer " Bruder? Das verriet die Schwedin jetzt Nicht jedes Kleinkind ist erfreut, wenn es ein kleines Geschwisterchen bekommt, mit dem es die Erneut kommt es zu einem öffentlichen Rückruf , der mehrere Produkte eines bestimmten Knabbergebäck -Herstellers betrifft.

20.02.2018. Vorsicht . Großer Rückruf von Knabbergebäck . Gesundheitsgefahr. Großer Eier- Rückruf bei REWE und Edeka . Darum ist bei diesem Produkt von der "Rügenwalder Mühle" Vorsicht - www.gala.de.

Supermarkt (Symbolbild): Vorsicht: Großer Rückruf von Knabbergebäck © Getty Images Vorsicht: Großer Rückruf von Knabbergebäck

Betroffene Produkte sollten nicht weiter verzehrt werden

Erneut kommt es zu einem öffentlichen Rückruf, der mehrere Produkte eines bestimmten Knabbergebäck-Herstellers betrifft.

Unternehmen rät vom Verzehr ab

Das Unternehmen XOX aus Hameln in Niedersachsen ruft mehrere Produkte aufgrund von möglichen Verunreinigungen zurück. In vier ihrer Produkte sei Metallabrieb festgestellt worden, weshalb vom weiteren Verzehr abgeraten wird. Konkret betroffen sind die folgenden Produkte mit entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdaten:

Elizabeth Hurley: „Ein unglaublich trauriger Tag“: Sie ist in großer Trauer

  Elizabeth Hurley: „Ein unglaublich trauriger Tag“: Sie ist in großer Trauer Eigentlich sollten die Tage nach Weihnachten und vor Silvester feierlich und fröhlich im Kreise ihrer Familie werden. Doch dann kam alles ganz anders für Liz Hurley. Für Elizabeth Hurley (51) waren es traurige Feiertage: Zusammen mit ihrem Sohn Damian (14) begrub die britische Schauspielerin gerade ihren geliebten Labrador Lucy. „Ruhe in Frieden Lucy. Ein sehr trauriger Tag,“ postete die Tierliebhaberin zusammen mit einem Bild, dass Sie mit Damian und zwei großen Spaten zeigt. Daneben noch zu sehen, ein zweiter Labrador, der zu Lucys Lebzeiten offenbar ihr Spielgefährte war. © Bereitgestellt von BUNTE.

Vorsicht beim Snacken. Daher werde vom Verzehr dieses Knabbergebäcks abgeraten.

Siehe auch: Witzige Rabatt-Aktion: Darum lässt Ikea jetzt Frauen auf Anzeigen pinkeln. Vorsicht : Großer Rückruf von Knabbergebäck . Rewe plant eine radikale Änderung bei Hunderten Produkten.

  • XOX Pommes Snack Ketchup in der 125 Gramm Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.10.2018
  • XOX Pommes Snack Schranke in der 125 Gramm Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.10.2018/12.10.2018
  • Bravo Snack MIx in der 100 Gramm Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.08.2018/17.08.2018
  • Bravo Pommes Snack Ketchup in der 100 Gramm Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.08.2018/17.08.2018

Das Unternehmen reagierte sofort und ließ betroffene Produkte sofort aus den Supermärkten entfernen. Eine Rückgabe und Erstattung des Kaufpreises ist selbstverständlich auch ohne Vorlage eines Kassenbons möglich.

Erfahren Sie mehr:

Shopping: Stars im Supermarkt

Textbombe bringt Apps auf Apple-Geräten zum Absturz .
Über Twitter und andere soziale Netzwerke verbreitet sich aktuell ein Link, der diverse Apps auf Mac-Rechnern, iPhones und iPads zum Absturz bringen kann. Die sogenannte Textbombe lasse teilweise sogar die Nachrichten-App des Versenders abstürzen, weil die Anwendung eine Vorschau des Links generiert,das «Mac&i»-Fachportal. Wer den Link deshalb per iMessage erhält, muss die komplette Konversation löschen, damit es nicht immer wieder zum Absturz kommt, erklären die Experten. Alternativ sei es auch möglich, die Domain github.io zu sperren, unter der der Link zur «chaiOS» getauften Textbombe hinterlegt ist.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!