Finanzen Märkte am Morgen: DAX folgt dem Dow ins Plus, Deutsche Bank im Fokus

12:36  05 dezember  2017
12:36  05 dezember  2017 Quelle:   Der Aktionär

Deutsche Bank-Aktie: Die Börsenampel steht auf grün

  Deutsche Bank-Aktie: Die Börsenampel steht auf grün Im November zählte die Aktie der Deutschen Bank mit zu den besten DAX-Werten. Doch die Rally dürfte erst der Anfang sein, im kommenden Jahr wird es richtig spannend. Nicht nur der anstehende Teilbörsengang der Fondstochter regt die Fantasie an. Anleger sollten auch die Veränderungen im Aktionärskreis im Blick behalten.Lange Zeit wollten Investoren die beiden deutschen Großbanken nicht anfassen. Ständig neue Kapitalerhöhungen und zahlreiche laufende Rechtsstreitigkeiten wirkten abschreckend, obwohl die Commerzbank und Deutsche Bank beim Kurs-Buchwert-Verhältnis mit weniger als 0,5 eigentlich zu den ganz wenigen Schnäppchen zählten.

Kostenlos: Die ultimative Analyse- und Investment-Plattform für Ihren Handelsalltag – Realtimekurse, Charting-Software, Musterdepot, Echtzeitnachrichten und Chartanalysen

Das Online-Portal des führenden Wirtschaftsmagazins in Deutschland. Das Entscheidende zu Unternehmen, Finanzen,Erfolg und Technik.

  Märkte am Morgen: DAX folgt dem Dow ins Plus, Deutsche Bank im Fokus © Bereitgestellt von Der Aktionär

Börse paradox - an der Wall Street schloss der Dow Jones auf einem Rekord. Dagegen verlor der S&P 500 0,1 Prozent und der Nasdaq Composite sogar 1,1 Prozent. Der Grund für die Diskrepanz sind Gewinnmitnahmen bei den großen Tech-Aktien: Amazon, Facebook und Co mussten relativ deutliche Kursverluste hinnehmen, während die Finanz-Titel Zugewinne verbuchten. Die Branchenrotation hängt wiederum mit der US-Steuerreform zusammen.

Im Sog von Dow Jones und Nikkei - der japanische Leitindex gewann 0,4 Prozent - handelt der DAX am Morgen leicht im Plus. Im Fokus stehen vor allem Deutsche Bank und Siemens. Die BaFin hat Untersuchungen beim größten Aktionär des Finanzinstituts eingeleitet, das DAX-Schwergewicht Siemens wurde von Barclays abgestuft.

Der DAX notiert am Morgen über der wichtigen Marke von 13.000 Punkten, aber weiter innerhalb der Trading-Range von 12.900 bis 13.200 Zähler. DER AKTIONÄR beobachtet die Situation derzeit von der Seitenlinie aus. Mehr Details täglich live um 9:30 Uhr im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Für wen sich eine Sonderkündigung beim Baukredit lohnt .
Egal wie lange die Zinsbindung läuft: Immobilienkredite kann man nach Ablauf von zehn Jahren kündigen. Geregelt ist dieses Sonderkündigungsrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch im Paragrafen 489. Lohnend kann das für Kreditnehmer sein, die einen Vertrag mit längerer Laufzeit und vergleichsweise hohen Zinsen haben. «Maßgeblich für die Kündigung ist der Termin der Auszahlung der letzten Rate», erklärt Max Herbst von der FMH-Finanzberatung in Frankfurt. «Und wenn es nur 20 Euro waren.»Ein Beispiel: Wurde die letzte Teilauszahlung des Darlehens von der Bank am 13. Dezember 2007 überwiesen, kann der Kunde den Kredit am 13.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!