Finanzen Mercedes-Benz stellt bis 2022 ganz auf Elektro um

10:22  13 september  2017
10:22  13 september  2017 Quelle:   futurezone

Eine Pagode als erstes eigenes Auto - Was fährt Ex-Formel-1-Pilot David Coulthard?

  Eine Pagode als erstes eigenes Auto - Was fährt Ex-Formel-1-Pilot David Coulthard? Zum Glücklichsein braucht der Ex-Rennfahrer nur ein schönes Auto, freie Straßen und seine Frau auf dem Beifahrersitz. 2/8 BILDERN © Mercedes-Benz Mercedes 508 D T2 Transporter Das erste Auto des Ex-Formel-1-Piloten mag eher unkonventionell gewesen sein. "Zu meinem 17. Geburtstag bekam ich einen Mercedes 508 D – mit Etagenbett, kleiner Küche und Platz für meine Karts. Das war perfekt." 3/8 BILDERN © Hardy Mutschler Renault 5 Turbo, Frontansicht Spektakulärer war da sein zweites Auto, das er sich mit seinem Vater kaufte.

Daimler will die gesamte Mercedes - Benz -Flotte auf Elektro umstellen. Bereits in fünf Jahren sollen alle Fahrzeuge rein elektrisch oder zumindest hybrid fahren.

Zeitungsinformationssystem ZEFYS: Staatsbibliothek zu Berlin - historische Zeitungen

Daimler will die gesamte Mercedes-Benz-Flotte auf Elektro umstellen. Bereits in fünf Jahren sollen alle Fahrzeuge rein elektrisch oder zumindest hybrid fahren.

Die Tage von Verbrennungsmotoren scheinen tatsächlich langsam, aber sicher gezählt. So verlautbarte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Montag, dass das gesamte Produktportfolio von Mercedes-Benz bis 2022 elektrifiziert werden soll. Mehr als 50 Modelle mit Stromantrieb seien geplant, reine Elektroautos will man zumindest zehn anbieten.

Auch bei Mercedes stehen die Zeichen auf Elektro © REUTERS/INA FASSBENDER Auch bei Mercedes stehen die Zeichen auf Elektro

Elektro nicht teurer

Da die Batteriekosten rasch sänken, sei es möglich, bis 2025 die heute noch teureren Elektroautos zu gleichen Kosten zu produzieren wie die mit Benzin- oder Dieselmotoren, sagte Zetsche. Ganz verzichten will der Autohersteller auf Verbrennungsmotoren allerdings nicht. Diese würden noch über längere Zeit das Rückgrat für die Finanzstärke des Konzerns sein.

Noch schneller geht es bei der Elektrifizierung der Daimler-Marke Smart voran. Diese soll ab 2020 als reine Elektroauto-Marke geführt werden.

Renault und Nissan wollen mit engerer Zusammenarbeit mehr sparen .
Nach 18 Jahren Partnerschaft wollen Renault und Nissan ihr Geschäft enger verzahnen und dabei mehr Kosten sparen. © REUTERS/Benoit Tessier Renault und Nissan wollen mit engerer Zusammenarbeit mehr sparen Durch eine tiefere Kooperation sollten 2022 zehn Milliarden Euro eingespart werden, teilten die Autobauer am Freitag mit. Im vergangenen Jahr brachte die Zusammenarbeit den VW-Rivalen eine Sparsumme von fünf Milliarden Euro.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!