Digital Your Phone: Microsoft verknüpft Smartphones mit Windows 10

11:50  06 august  2018
11:50  06 august  2018 Quelle:   silicon.de

Verteilung der Browser und Betriebssysteme im Juli 2018

  Verteilung der Browser und Betriebssysteme im Juli 2018 In der Sommerhitze schmilzt auch der Anteil von Windows 7 wieder ein bisschen weg, während Windows 10 so langsam aber sicher dem Platz an der Sonne entgegen strebt. Der Abstand zwischen den beiden Systemen beträgt in der aktuellen Monatsstatistik nun weniger als fünf Prozent, was die Wachablösung noch in diesem Jahr allmählich realistisch erscheinen lässt. […]Hier die aktuellen Werte:

Microsoft hat eine neue Funktion für Windows 10 verfügbar gemacht, die das Betriebssystem enger mit Smartphones verknüpft . Vorgestellt wurde „ Your Phone “ bereits auf der Entwicklerkonferenz Build im Mai.

Mit der neuen App " Your Phone " können Windows - 10 -Nutzer ihr Smartphone vom Rechner aus bedienen. Vergrößern Die " Your Phone "-App erscheint später im Jahr für iOS und Android. © Microsoft .

Windows 10 © Grafi Windows 10

Die App hält Einzug in das Build 17728. Android-Nutzer erhalten nun direkt Zugriff auf ihre neuesten Fotos. Sie lassen sich am PC auch per Drag and Drop in andere Anwendungen einfügen.

Microsoft hat eine neue Funktion für Windows 10 verfügbar gemacht, die das Betriebssystem enger mit Smartphones verknüpft. Vorgestellt wurde “Your Phone” bereits auf der Entwicklerkonferenz Build im Mai. Nun zeigt sich die Your-Phone-App erstmals im Build 17728, das ab sofort im Fast Ring des Windows Insider Program erhältlich ist.

Zum Start unterstützt Your Phone allerdings nur Android-Geräte. Nutzer von Smartphones mit Googles Mobilbetriebssystem können sich beispielsweise auf ihrem Windows-10-PC mit dem mobilen Gerät gemacht Fotos anschauen und sie über die App per Drag and Drop in andere Anwendungen verschieben.

Your Phone - Vernetzung von Smartphone und Windows-PC startet bald

  Your Phone - Vernetzung von Smartphone und Windows-PC startet bald Für die Insider im Fast Ring hat Microsoft die Build 17728 von Windows 10 veröffentlicht. Außer einigen Optimierungen beim Narrator und zahlreichen Fehlerbeseitigungen enthält sie noch keine neuen Funktionen, schon bald aber wird einer der spannendsten Ankündigungen von der BUILD-Konferenz umgesetzt: Die Your Phone App, mit der Smartphones und PCs miteinander vernetzt werden, erhält das […]Nutzer von Android-Smartphones werden die ersten sein, die „Your Phone“ testen können. Sie können dann beispielsweise ein Foto von einem verknüpften Smartphone einfach per Drag&Drop au den Desktop oder in eine geöffnete Anwendung ziehen.

Testen Sie Microsoft Edge den schnellen und sicheren Browser für Windows 10 . Nein, danke. Erste Schritte. Windows 10 Mobile wird für unterstützte Smartphones mit Windows Phone 8.1 bereitgestellt.

Testen Sie Microsoft Edge den schnellen und sicheren Browser für Windows 10 . Nein, danke. Erste Schritte. Stellen Sie daher sicher, dass Sie allen Updatebenachrichtigungen folgen, die auf Ihrem Smartphone angezeigt werden.

Damit Your Phone funktioniert, wird ein Gerät mit Android 7.0 Nougat oder neuer benötigt. Zudem müssen Nutzer eine zusätzliche App auf ihrem Smartphone installieren. iPhone-Nutzern steht indes nur ein eingeschränkter Funktionsumfang zur Verfügung. Sie können zumindest zuletzt besuchte Websites auf den PC übertragen – falls sie Edge für iOS verwenden.

Künftig sollen Nutzer über Your Phone auch Zugriff auf SMS und Benachrichtigungen erhalten. Inhalte des Smartphones sollen zudem in der Timeline von Windows 10 erscheinen.

Weitere Änderungen betreffen die Sprachausgabe. Sie soll nun zuverlässiger sein und eine einfachere Navigation im Scan-Modus bieten. Auch die Zusammenarbeit mit Braille-Displays wurde verbessert.

Großes Surface-Update erreicht das Surface Book 2

  Großes Surface-Update erreicht das Surface Book 2 Wie schon mehrfach an dieser Stelle erwähnt, teilt Microsoft aktuell einen großen Firmware-Rundumschlag für die neueren Surface-Geräte aus. Nun ist das Surface Book 2 an der Reihe. Wie zuvor schon Surface Laptop und Surface Pro erhält nun das Surface Book 2 eine neue Firmware, die unter anderem Microcode-Upates gegen die CPU-Sicheheitslücke Spectre v2 enthält, sowie […]Eine treibermäßige „Generalüberholung“, wenn man so will, welche allgemeine Stabilitäts- und Zuverlässigkeitsupdates enthält. Wie immer kommt die Aktualisierung via Windows Update und man muss nicht nervös werden, wenn nicht sofort etwas angezeigt wird, weil der Rollout in mehreren Wellen erfolgt.

Windows Phone ist so gut wie tot. Weil Microsoft sich die Niederlage am Smartphone -Markt mittlerweile eingestanden hat, legt der Die Option zum Verknüpfen eines Smartphones mit dem Windows - 10 -PC findest Du, indem Du im Startmenü auf das Zahnradsymbol tippst und so die

Testen Sie Microsoft Edge den schnellen und sicheren Browser für Windows 10 . Nein, danke. Windows 10 Mobile wird für Smartphones mit Windows Phone 8.1bereitgestellt. Smartphones und Geräte, für die ein Upgrade auf Windows 10 verfügbar ist: Lumia Icon, 1520, 930, 640, 640XL, 730

In einem Blogeintrag listen Dona Sarkar und Brandon LeBlanc zudem zahlreiche behobene Fehler, die unter anderem in Edge, beim Umgang mit PDF-Dateien und im Tablet-Modus auftreten. Noch nicht abgeschlossen sind die Arbeiten am dunklen Thema für den Datei Explorer und den Datei-Dialog. Außerdem ist es weiterhin nicht möglich, unter Windows 10 S Office aus dem Store zu installieren. Laut Microsoft hilft unter Umständen, Office zu entfernen und erneut zu installieren. Darüber hinaus rät Microsoft Entwicklern ab, vom Fast Ring in den Slow Ring zu wechseln, da es danach nicht möglich ist, den Entwickler-Modus zu starten.

Mit dem Build 17728 nähert sich Microsoft der Veröffentlichung des Redstone 5 genannten Herbst-Updates. Es soll im September fertiggestellt werden. An Nutzer wird Microsoft es wahrscheinlich aber erst im Oktober verteilen. Parallel dazu haben bereits die Arbeiten am ersten Funktionsupdate des Jahres 2019 begonnen, das Microsoft nun 19H1 nennt.

Warenkorb im Microsoft Store unter Windows lässt sich mit Hard- und Software füllen .
Man kennt es aus den Online-Shops: Während man einkauft, legt man die gewünschten Produkte in den Warenkorb, am Ende geht man zur Kasse und bezahlt alles in einem Rutsch. Eine solche Warenkorb-Funktion hat seit heute auch der Microsoft Store unter Windows 10, und er lässt sich sowohl mit Hardware als auch mit Apps und Spielen […]Die Kollegen von WindowsArea haben das neue Symbol zuerst entdeckt und gemutmaßt, dass es mit dem Verkaufsstart für Surface-Geräte und andere Hardware im Microsoft Store zusammenhängt. Das geht aber in der Tat schon seit einigen Wochen, da hatte ich das zufällig entdeckt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!