Auto Quer-Lenker

12:45  18 juni  2017
12:45  18 juni  2017 Quelle:   AutoNEWS

Viele Banken drehen an der Gebührenschraube

  Viele Banken drehen an der Gebührenschraube Viele Bankkunden in Deutschland müssen sich auf weiter steigende Gebühren einstellen. Ein Drittel der Institute (32 Prozent) bittet Privatkunden bereits stärker zur Kasse oder plant dies bis Ende des Jahres. «Banken müssen sich alle Gedanken machen: Wie finanziere ich meinen Betrieb?», sagte EY-Bankenexperte Dirk Müller-Tronnier am Montag in Frankfurt bei der Vorstellung der jüngsten Bankenstudie des Beratungsunternehmens. «Da scheint es nahezuliegen, Gebühren zu erheben für alles Mögliche - und dann ist die Frage: Kann ich mir das leisten?»Denn der Wettbewerb um Kunden im deutschen Bankenmarkt sei nach wie vor hart.

Quer - Lenker .

Quer - Lenker .

Köln, 14. Juni 2017 - Wenn es ein ideales Auto zum Driften gibt, dann den Toyota GT86. Das Handling des 200 PS starken Sportwagens erlaubt es auch weniger geübten Piloten, sich ans Querfahren heranzutasten. Um das zu untermauern, wurde jetzt ein neuer Drift-Weltrekord aufgestellt.

Neues Album: Die Foo Fighters haben alle angelogen!

  Neues Album: Die Foo Fighters haben alle angelogen! Wollten die Foo Fighters nicht eine Pause machen? Eigentlich schon, doch wie sich herausstellt, haben sie lieber an einem Album gearbeitet.Auf dem Album landen insgesamt elf neue Songs, von denen sich zumindest US-Fans auch gleich live überzeugen können. Denn die Band kündigte gleichzeitig auch noch eine große Tour an, die sie quer durch die USA führen wird - von San Bernardino bis New Orleans.

Quer - Lenker .

Quer - Lenker . Köln, 14. Juni 2017 - Wenn es ein ideales Auto zum Driften gibt, dann den Toyota GT86.

21 Kilometer mehr
Bislang betrug die Bestmarke für den längsten Drift 144,126 Kilometer, gefahren vom Deutschen Harald Müller ebenfalls in einem Toyota GT86. Richtig gelesen: 144 Kilometer, also in etwa die Strecke München-Salzburg. Doch es geht noch mehr. Am Steuer saß jetzt der südafrikanische Motorjournalist Jesse Adams. Adams konnte den bestehenden Rekord um knapp 21 Kilometer verbessern.

Enorme Rundenzahl
Zu diesem Zweck musste Adams rund 1.000 Runden auf einer nassen Teststrecke im Westen der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria bewältigen. Insgesamt fünf Stunden und 46 Minuten dauerte der 165,04 Kilometer lange Drift. Die offizielle Bestätigung durch das Guinness-Buch der Rekorde steht noch aus. Falls Sie Mister Adams nacheifern wollen: Hierzulande startet der Toyota GT86 bei 29.990 Euro.

Selbstausbau auf Citroen Jumper - promobil-Leser baut Campingbus für Hund .
Der promobil-Leser Patrick Weigand plante und realisierte seinen Citroën-Jumper-Ausbau ganz systematisch. Damit er mit seinem Hund in einem optimalen Fahrzeug in den Urlaub fahren kann. Als gelernter Werkzeugmacher ist es der 36-Jährige gewohnt, die Dinge präzise anzugehen. Für sein jüngstes Projekt – der Citroën Jumper L2H2 ist bereits sein zweiter Selbstausbau – nutzte Patrick Weigand Systemprofile aus Aluminium und konstruierte die gesamte Einrichtung zunächst im Computer per CAD-Programm.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!