Style Der Haarfarben-Trend für den Winter 2017: Glühweinrot

19:05  12 dezember  2017
19:05  12 dezember  2017 Quelle:   Freundin

Fallayage: So schön ist die neue Haarfarbe für den Herbst

  Fallayage: So schön ist die neue Haarfarbe für den Herbst Haarfarbe, wechsle dich! Im anstehenden Herbst verfärben sich nämlich nicht nur die Blätter an den Bäumen, sondern auch unsere sonnengebleichte Mähne bekommt nun ein hübsches Make-over. Die schönste Farben-Idee? Ein herbstliches Update für den Balayage-Look! 

Glühweinrot . Nachdem uns der Haarfarben - Trend "Fallayage" den Herbst versüßt hat, dürfen wir uns in diesem Winter auf eine brandneue Trendfarbe freuen – und sie passt perfekt zur Jahreszeit. Apropos Farben: Das sind die 6 Trend-Haarfarben für den Herbst 2017 .

04.11. 2017 14:00 Uhr: SV Rödinghausen vs. Borussia M' Gladbach II.

Angelehnt an unser liebstes Weihnachtsmarkt-Getränk tragen wir unsere Haare jetzt in Glühweinrot. Wie toll das aussehen kann, zeigen wir Ihnen hier

Glühweinrot © GETTY IMAGES Glühweinrot

Nachdem uns der Haarfarben-Trend "Fallayage" den Herbst versüßt hat, dürfen wir uns in diesem Winter auf eine brandneue Trendfarbe freuen – und sie passt perfekt zur Jahreszeit. Denn während wir uns dick eingepackt auf den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands tummeln und uns mit heißen Getränken und Leckereien warm halten, schimmern unsere Haare in Glühweinrot.

Die Trendhaarfarbe ist eine beerenfarbige Mischung aus tiefen Rot- und Lilatönen mit zarten Highlights. Wem der Trend steht? Vorzugsweise Frauen mit einem wärmeren Teint, aber auch Frauen mit einem hellen Teint können mit dem dunklen Rotton einen wunderschönen Kontrast schaffen und alle Augen auf sich ziehen. Unter dem Hashtag "winehair" findet man derzeit unzählige Inspirationen auf Instagram, Pinterest und Co. Für alle, die sich die Trendfarbe ins Haar zaubern lassen wollen, haben wir die schönsten Beispiele ausgesucht:

Apropos Farben: Das sind die 6 Trend-Haarfarben für den Herbst 2017.

Modetrend Flanking: Nackte Knöchel im Winter – ist das noch gesund? .
So helfen manche bei fehlender Coolness nach – auch im Winter.Beim „Flanking“ kommt also der nackte Knöchel zum Vorschein, denn die Hose wird hochgekrempelt und entweder keine oder nur kurze, unauffällige Sneaker-Socken getragen. Klingt nach einem Trend für den Sommer, oder? Nein, auch im Winter krempeln Menschen ihre Hosen hoch und nehmen fröstelnde Füße in Kauf.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!