The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Style Lederröcke in Midilänge sind das wichtigste Basic für den Herbst

10:45  13 september  2017
10:45  13 september  2017 Quelle:   elle.de

Ballerina Heels sind unsere liebsten Übergangsschuhe für den Herbst

  Ballerina Heels sind unsere liebsten Übergangsschuhe für den Herbst Meteorologisch gesehen fängt der Herbst offiziell erst am 22.September an, wettertechnisch könnte man allerdings jetzt schon meinen, dass wir uns gerade mittendrin befinden. Grund genug also, schon mal Platz für das eine oder andere Übergangsteil im Kleiderschrank zu schaffen. Neben stylishen Regenjacken (die eigentlich gar keine sind), gehört dazu auch ein schöner Schuh. Unser Favorit: Ballerina Heels. Bequem dank mittelhohem, aber breitem Blockabsatz. Feuchtigkeitsabweisend, wenn sie imprägniert wurden und dazu auch noch fröhlich herbstlich in Nuancen wie Oxblood, Cognac oder Citron. Wie wir sie stylen? Zu Skinny Jeans genauso wie zu Mom-Jeans. Ein bisschen Knöchel darf dabei aber gerne frei bleiben. Unter den Vinyl-Trench, der Regenjacke der Fashion-Profis einen bequemen Sweater, kombiniert mit einer Hobo-Bag und fertig ist ein gemütlicher aber femininer Herbst-Look.

Wohl deshalb trauen sich nur wenige Frauen an das Kleidungsstück. Doch diesen Herbst wird sich das ändern. Denn dann wird der Midi-Lederrock zum wichtigsten Basic überhaupt.

Lederröcke in Midilänge sind das wichtigste Basic für den Herbst . Artikel von Michelle Hartmann. Auf dem Trend-Radar: Das ist das coolste Styling für den Herbst . Artikel von Magdalena Grausgruber. 1473408000.

Lederröcke © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Lederröcke

Von Tracht bis Fetisch – Lederröcke sind Fashion-Pieces, die mit einer hauchfeinen Stylingnuance schnell ein ungewolltes Image vermitteln können. Wohl deshalb trauen sich nur wenige Frauen an das Kleidungsstück. Doch diesen Herbst wird sich das ändern. Denn dann wird der Midi-Lederrock zum wichtigsten Basic überhaupt.

Schluss mit billig – so funktioniert der Midi-Lederrock im Alltag

Gestylt zum kuscheligen oversized Strickpullover, einem feinen Rolli darunter und ein paar coolen Schnür-Boots, wirkt der Look weder bäuerlich spießig, noch billig. In matter Leder-Optik lässt sich der Midi auch gut zu Overknees stylen, die durch die Rocklänge in ihrer Wirkung abgeschwächt werden. Obenrum dann aber gerne lässig. Ein kuscheliger Hoodie mit passendem Blazer zum Beispiel.

Das wichtigste Hemd des Herbstes: Du findest es in der Männerabteilung

  Das wichtigste Hemd des Herbstes: Du findest es in der Männerabteilung Wer kennt diese Situation nicht: Der Freund hat absolut keine Lust auf einen gemeinsamen Shopping-Bummel, weil es in seinen Augen nichts Langweiligeres gibt, als stundenlang vor der Frauenumkleide zu warten. 

Besonders beliebt sind auch Lederröcke in Übergröße in Midilänge , da sie perfekt für den Übergang geeignet sind und toll kaschieren. Die richtige Aufbewahrung von Lederöcken in großen Größen spielt natürlich auch eine wichtige Rolle bei der Pflege.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. zur Gesamtausgabe der Norm im Format: HTML PDF XML EPUB. Eingangsformel. Präambel.

Auch die klassische Variante funktioniert super. Zum Midirock in Lederoptik kombiniert man dafür einen Feinstrickrolli und darüber ein Korsagen- oder Lingerie-Top. Pumps und Statement-Ohrringe ergänzen den Look. Auch toll: die Variante von Modeprofi Pernille Teisbaek, die den Rock als zweite Schicht über ein bereits zu kalt gewordenes Sommerkleid trägt. Einen dünnen Mantel über die Schultern geworfen und fertig ist der Herbst-Look.

Schnitttechnisch ist beim Leder-Midi übrigens alles erlaubt: ob A-Linie, Bleistift, Volants oder Plissee. Wichtig ist nur, dass die Rockform zur individuellen Figur passt.

Midi-Lederröcke: Die schönsten Modelle direkt zum Shoppen

Black Beauty!: 7 schwarze Mode-Basics, die du unbedingt brauchst .
Mit schwarzer Kleidung bist du immer gut angezogen. Sie macht optisch schlank, kann einfach kombiniert werden und kommt nie aus der Mode. Wir verraten dir welche schwarzen Mode-Basics unbedingt einen Platz in deinem Kleiderschrank haben sollten. Schwarze Kleidung ist ein absoluter Klassiker Schwarze Kleidung wird von jeder Fashionista geschätzt und getragen. Kein Wunder, denn schwarze Mode-Basics können dir den Alltag gewaltig erleichtern. Sie passen einfach immer und lassen sich leicht in jede Modesituation integrieren.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!