Style Cooles Kettenhemd? Der Chainmail-Look der 90er ist zurück!

18:56  12 september  2017
18:56  12 september  2017 Quelle:   ELLE

Shanina Shaik: Topmodel punktet im Jumpsuit

  Shanina Shaik: Topmodel punktet im Jumpsuit Shanina Shaik (26) zog in einem goldenen Jumpsuit alle Blicke auf sich. Das schöne Model war am Samstag [24. Juni] – völlig zurecht – Gast bei der Maxim Hot 100 Party und zeigte schönen Kolleginnen wie Hailey Baldwin (20) und Jasmine Tookes (26), wie der Hase läuft. Die erfolgreiche Australierin setzte ihre heißen Kurven für das Event äußerst gekonnt in einem sexy Jumpsuit in Szene, der dank goldener Pailletten mit ihrem zauberhaftem Lächeln um die Wette strahlte.

Mit der richtigen Antwort auf Ihre Prüffrage senden wir Ihnen ein temporäres Passwort an die registrierte E- Mail -Adresse. Klicken Sie auf den Button Passwort anfordern.

Serien und Filme online in Ihrer TV-Cloud speichern und werbefrei streamen oder downloaden.

Chainmail Comeback © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Chainmail Comeback

Naomi Campbell und Kate Moss durchtanzten in ihm die Nächte der 90er-Jahre und Paris Hilton machte es an ihrem 21. Geburtstag 2002 zur Legende – das Chainmail-Dress. Was als Styling-Sünde vergangener Zeiten im Kleiderschrank verschwand, feiert jetzt ein großes Revival. Denn von Bella Hadid bis Chiara Ferragni – die Fashion-Frauen der Stunden machen den schillernden Look wieder salonfähig. Und sogar Trendlabels wie Zara und Asos lassen sich jetzt vom legendären Party-Outfit inspirieren.

Shanina Shaik: Topmodel punktet im Jumpsuit

  Shanina Shaik: Topmodel punktet im Jumpsuit Shanina Shaik (26) zog in einem goldenen Jumpsuit alle Blicke auf sich. Das schöne Model war am Samstag [24. Juni] – völlig zurecht – Gast bei der Maxim Hot 100 Party und zeigte schönen Kolleginnen wie Hailey Baldwin (20) und Jasmine Tookes (26), wie der Hase läuft. Die erfolgreiche Australierin setzte ihre heißen Kurven für das Event äußerst gekonnt in einem sexy Jumpsuit in Szene, der dank goldener Pailletten mit ihrem zauberhaftem Lächeln um die Wette strahlte.

Noch kein Login? Hier gehts zur Anmeldung. Formel 1: Hamilton ist zurück auf dem Siegertreppchen.

Wer sich umfassend und gut informieren will, gute Unterhaltung zu schätzen weiß und die Abwechslung liebt, der ist bei VOX genau richtig.

Chainmail-Dress: Der Glamour-Look für die nächste Party 

Chainmail bedeutet aus dem Englischen übersetzt „Kettenhemd“ und tatsächlich ist man mit dem schillernden Metall-Gewebe am Körper perfekt für die nächste Party-Nacht gerüstet. Dass der Look noch immer modern wirken kann, beweisen Models wie Bella Hadid und Kendall Jenner sowie Bloggerin Chiara Ferragni, die die sexy Kettenhemden jeweils an ihren Geburtstagen ausführten. Egal ob als Top interpretiert oder als Kleid – das klassische Chainmail-Stück muss in Metallic-Nunancen funkeln und aus möglichst wenig Stoff bestehen. Der Rücken bleibt meistens komplett frei. Wichtig: Für das perfekte Ketten-Styling braucht es einen guten, selbstklebenden BH, ohne störenden Träger, zarte High Heels und eine Portion Selbstbewusstsein. Denn mit diesem Look ist der Titel zur Party-Queen garantiert! Extra-Tipp: Wem Top und Kleid zu viel sind, kann auf dezentere Accessoires in Chainmail-Optik setzen. 

Low Waist Jeans: Dieser Trend aus den 00er Jahren ist zurück!

  Low Waist Jeans: Dieser Trend aus den 00er Jahren ist zurück! Wer gedacht hat, dass man nur mit High Waist Hosen auf der sicheren Trend-Seite liegt, sollte jetzt einmal kurz stark sein: Hüfthosen à la Britney Spears sind zurück! Low Waist Jeans: das Trendcomeback Hach, was waren das noch für Zeiten, als Britney Spears, Paris Hilton und Nicole Richie unsere Stil-Vorbilder waren. Besonders ein Trendteil überzeugte auf den unzähligen Fan-Postern in unserem Zimmer: die Low Waist Jeans oder auch Hüfthose genannt. Sie endete knapp über dem Saum der Unterwäsche, damit die Beckenknochen perfekt präsentiert werden konnten. Labels, wie Tommy Hilfiger und Alexander McQueen holen den Trend jetzt zurück. Lackhosen oder verzierte Jeans mit ausgestelltem Bein sind dabei auf Hüfthöhe geschnitten. Neu: Die moderne Version der Low Waist Jeans ist kürzer geschnitten und endet um den Knöchel herum. Models und Blogger haben sich dem Trend bereits angenommen und posten lässige Styling-Ideen bei Instagram. So kombinieren wir Low Waist Jeans: Egal, ob im lässigen Boyfriend- oder Mom-Schnitt oder in der skinny Variante, mit dem richtigen Style wirft die Hose jedes Modesünden-Image der 90er ab. Für die Sommertage ist eine kurz geschnittene Off-Shoulder-Bluse eine gute Wahl. Dazu ein paar weiße Sneaker mit Plateau und der Look wird perfekt. Wer es nicht so freizügig mag, trägt zur Trend-Hose ein enges T-Shirt, das einfach in die Hose gesteckt wird.

Weiterleitung. Der übergebene Code war ungültig! Sie werden automatisch zurück auf die Hauptseite geleitet.

Login. Registrierung. TOYS“R“US Familienkino Preview: Einmal Mond und zurück .

Keine Fashion-Trends mehr verpassen: Abonniert jetzt unseren Newsletter!

Lace-Up Denim: Hose wie Jacke – Jeans-Pieces werden jetzt geschnürt .
Jeansjacken und -hosen sind absolute Klassiker und gehören natürlich auch im Herbst zu den wichtigsten Basics. Damit keine Langeweile aufkommt, verpassen wir ihnen in dieser Saison ein verspieltes und gleichzeitig extrem cooles Makeover. 

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!