Men Die 8 neuesten Modetrends für Männer

21:50  27 januar  2018
21:50  27 januar  2018 Quelle:   GQ

Fünf heiße DIY-Modetrends für kalte Tage

  Fünf heiße DIY-Modetrends für kalte Tage Brrr ganz schön kalt geworden da draußen! Aber keine Sorge, wir wissen, wie Sie dieses Jahr stylish durch Herbst und Winter kommen. Mit selbst gestrickten Handschuhen, rosa Muff oder trendy Stirnband aus der eigenen Designerstube ist Ihr Outfit in der kalten Jahreszeit garantiert immer ein Hingucker. Alle Do-it-Yourself-Projekte lassen sich ganz bequem am Wochenende umsetzen.

Herbst/Winter - 2018 & 2019 Die 8 neuesten Modetrends für Männer . So manchen neuen Trend kann man auch sofort umsetzen - dazu gehören: Pinstripes-Anzüge, mehr Farbe und das klassische Tartan-Muster.

Beim Aufruf der Seite ist leider ein Fehler aufgetreten.

Die Zukunft wird gut, so viel können wir schon verraten - aber leider nur, wenn es um die Mode geht: Mit viel Farbe und warmen Lammfellmänteln starten wir in den Wintersaison 2018 / 2019. So manchen neuen Trend kann man auch sofort umsetzen - dazu gehören: Pinstripes-Anzüge, mehr Farbe und das klassische Tartan-Muster.

Berluti, Fendi, Hermès © Indigital.com Berluti, Fendi, Hermès

Lammfellmantel und Pelz

Lammfell oder Shearling begleitet uns schon einige Saisons. Gerade die klassische "Royal Air Force"-Bomberjacke aus dem zweiten Weltkrieg war wichtig als Referenz. Jetzt ist der Mantel dran: Berluti zeigt ein Meisterwerk und damit eines der elegantesten Stücke der Saison. Fendi führt nicht nur das Labeling in dieser Kollektion ein - der Schriftzug und das Logo durchzog die gesamte Linie - sondern zeigte auch einen Pelzmantel, die Spezialität des Labels. Hermès holte Lammfell, das meist das bevorzugte Innenfutter ist, einfach nach außen und de-konstruiert so elegant das Thema.

Bikerjacken mit Lammfell sind der wärmste Trend des Winters

  Bikerjacken mit Lammfell sind der wärmste Trend des Winters Die klassische Bikerjacke ist schon einige Saisons schwer in Mode – im Winter ist sie leider zu kalt. Gut, dass jetzt Lammfell, im englischen Shearling, wieder im Trend ist. Das gilt für die Jeansjacke und auch für die echte, klassische Bomberjacke. Der Trend BikerjackeGerade die Bikerjacke, war die letzten Saisons stilprägend: Getragen zu schwarzen Slimfit-Jeans und T-Shirt-Layering, definierte sie einen eigenen Look. Wer dieses Outfit auch im Winter tragen will, für den ist jetzt die Shearling Bikerjacke perfekt.Das Problem: Wie schon bei der normalen Bikerjacke sieht man ihr jeden Fake sofort an.

Von Lena Sämann. Männermode. Street-Styles: Das trägt Mann jetzt! Es gibt Nachschub! Neue Sneaker-Lieblinge für 2018. Von Lena Sämann. Mode - Trend . Fashion Forecast. Die wichtigsten Modetrends 2018. Von Lena Sämann. Funkelnde Illustrationen.

Colour

Kennen Sie Frederick die Maus? Nein? Das sollten Sie. In dem Kinderbuch von Leo Lionni geht es um eine Maus, die im Sommer nur Farben sammelt, anstatt sich wie ihre Artgenossen um Futter und Nestwärme zu kümmern. Die Metaebene der Geschichte ist, dass es mehr braucht für ein schönes Leben, als nur die Grundbedürfnisse zu stillen. Jesus Christus würde es wohl zusammenfassend so ausdrücken: "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein". In Winterkollektionen sind kräftige Farben eigentlich eher selten anzutreffen, doch das ändert sich jetzt. Wir sehen Colour-Blocking bei Valentino oder knallige Signalfarben bei Louis Vuitton. Selbst der Full-Look, wie bei John Gallianos erster Männerkollektion für Maison Margiela, ist kein Tabu für Mutige. Besser aber man nutzt Farben nur als Akzent beim Layering.

Frauen verraten: Diese Kleidung sieht bei Männern am besten aus

  Frauen verraten: Diese Kleidung sieht bei Männern am besten aus Dress to success: Nicht nur der Charakter kann anziehend wirken, auch die Optik muss stimmen. Zahlreiche Frauen haben in einem Reddit-Thread verraten, wie Männer sich kleiden müssen, um bei ihnen zu punkten. Wer bei einer Frau gut ankommen möchte, sollte nicht nur gepflegt, sondern auch gut gekleidet sein. Letzteres könnte man als Definitionssache auslegen. Dass Frauen über die Optik eines Mannes aber ihre ganz eigene Meinung haben, beweist jetzt ein Reddit-Thread. Darin lassen sich Hunderte Frauen darüber aus, wie Mann sich kleiden sollte.1.

Lassen Sie sich von unseren neuesten Trends inspirieren und entdecken die Highlights der Saison in unserem ORSAY Online Shop.

Pinstripes aka Nadelstreifenanzüge

Es ist ein starkes Signal, wenn Influencer, Modelegenden und kommerzielle Modedesigner einen Anzug-Trend propagieren: Justin O’Shea zeigte den Nadelstreifenanzug bei seinem Label SSS World Corp, John Galliano bei Margiela und Phillipp Plein bei seiner Marke Billionaire, die er 2016 übernahm. Sie alle präsentierten Pinstripe Suits auf dem Laufsteg. Die feinen Streifen sind seit jeher ein starkes Statement und lange untrennbar mit dem Wall-Street-Look verbunden. Die hier gezeigten Modelle grenzen sich jedoch stark - mit ihren modischen, aktuellen, weiten Schnitten - vom 08/15-Banker-Anzug ab.

Kunstdruck

Es gibt wenige Designer, die sich selbst zitieren dürfen: Miuccia Prada gehört dazu und sie tat es diese Saison mit ihrer Nylon-Kollektion, die sie zusammen mit verschiedenen Architekten entwickelte: Hier sah man auch das legendäre Bananen-Shirt, welches sie mit ihren berühmten Prada-Flammen aus einer alten Damenkollektion von 2012 kombinierte. “Endless Road” hingegen nennt Hermès seine Berglandschaft auf dem Kaschmir-Pullover der Kollektion: Die Schnitte sind für das französische Modehaus ungewöhnlich weit, entsprechen damit jedoch genau der aktuellen Mode, die sich diese Saison ganz vom Slim-Fit-Look getrennt hat. Dries von Noten nahm kunstvolle Prints in seine Kollektion auf - sie waren das Highlight seiner Kollektion.

Diese 4 Macken finden Männer an Frauen attraktiv

  Diese 4 Macken finden Männer an Frauen attraktiv Sie ärgern sich über Ihre Macken? Sollten Sie nicht, denn einige Macken machen sogar attraktiv! Einer Umfrage zufolge kommen diese 4 Macken besonders gut an Sie ärgern sich über Ihre Macken? Sollten Sie nicht, denn einige Macken machen sogar attraktiv! Einer Umfrage zufolge kommen diese 4 Macken besonders gut an

Erfahre hier die neuesten Updates und Verbesserungen auf der Zylom-Site!

Was als `in` gilt, muss nicht unbedingt allen gefallen. Was Frauen als modern ansehen, kommt bei Männern oft gar nicht gut an. Wir haben das ganze Mal getestet. * ► Ganze Folgen: http://www.prosieben.de/tv/taff/ ► taff bei Facebook: https://www.facebook.com/taff ►

Karo

Designer Gosha Rubchinskiy hat für Burberry eine Kollektion entworfen, in der er das typische Muster der Marke wieder in den Mittelpunkt stellt - seitdem ist ein wahrer Hype ums Karomuster entstanden, dem sich fast kein Designer entzieht. Selbst das schottische Tartan in Rot, das durch den Punk einst in die Jugendkultur kam, sah man wieder bei Versace. Geadelt wird der kommerzielle Look jedoch durch Prada - auch sie setzte aufs Karomuster als sichere Bank. Woher wir das wissen? Der letzte große Karotrend in der Mode war circa 2008 - eine Dekade später ist es wieder Zeit für den prägnanten Trend.

Asymmetrie

Asymmetrische Schnitte und Silhouetten sind in der Frauenmode ein gern verwendetes Stilmittel, um aus einem einfachen Outfit etwas besonderes zu machen. Gut erkennen kann man es jetzt bei Louis Vuitton, die ihre Rollkragenpullover für Herren asymmetrisch anschnitten und überlappen lassen. Bei Ermenegildo Zegna ist der Kniff dezenter verwendet, hier versetzt man einfach nur einen Sakkoknopf, der zudem noch ungewöhnlich groß ist, und schafft damit gleich eine neue, aufgeladene Silhouette bei einem sonst schlichten Einreiher-Anzug. Giorgio Armani schafft es in seiner unnachahmlichen Art, ein interessantes Layering zu kreieren.

Das ist der Layering-Look von David Beckham

  Das ist der Layering-Look von David Beckham Am Rande einer Weihnachtsfeier in London zeigt uns David Beckham, wie man den angesagten Layering-Look in diesem Jahr richtig trägt. Trotz Mantel, Rollkragenpullover und Derby-Schuhen wirkt sein Outfit sportlich und jugendlich. In puncto Stil macht David Beckham so schnell keiner etwas vor. Genau das bewies der 42-Jährige einmal mehr am Rande einer Weihnachtsfeier in London, die Becks zusammen mit seiner Gattin Victoria und der britischen VOGUE anführte. Dem winterlichen Wetter angepasst, erschien Beckham in einer äußerst geschmackvollen Variante des angesagten Layering-Looks.

Sehr geehrte/r Besucher/in, Ihre Anfrage war unzulässig. Bitte verwenden Sie den Zurück-Button Ihres Browsers, um auf den besuchten Webauftritt zurück zu gelangen. Sollten Sie Fragen zu dieser Meldung haben, nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten des besuchten Webauftrittes (Kontaktformular bzw.

Fertigungsmechaniker (m/w) 61267 Neu -Anspach | 03.12.17.

Antifashion ist die neue Mode

Aussehen, wie der normale Mann von der Straße? Nie war es eine größere Kunst, schlecht gekleidet herumzulaufen und dabei die feinen Codes der Mode zu erfüllen. Bei Vetements, Balenciaga, Dior Homme oder SSS World Corp entsteht gerade eine Moderichtung, die weit über Normcore hinausgeht. In der High Fashion ist es gerade ein Spiel, alltäglich-unmöglich auszusehen. Der Durchschnittsdeutsche ist dabei ein gern genommenes Vorbild für Designer wie Demna Gvasalia. Kurz gesagt: Es geht darum, einen Look zu kreieren, den nur der Eingeweihte versteht, der für Aussenstehende hingegen als normal bis unbeholfen durchgeht. Sie fragen sich vielleicht, warum der Mode-Society gerade das so viel Freude bereitet?  Wir denken, dass es bei der High Fashion schon immer um feine Codes geht, die sich nur für den echten Kenner erschließen. Mode ist mehr als nur Kleidung oder das ewige Mantra der Eleganz - es ist eine halbjährlich wechselnde Kunstform, in deren Mittelpunkt man selbst steht. Der Spaß daran ist Teil des Konzepts.

Die neue Mantellänge

Der sandfarbene Mantel bleibt ein Thema, nur wird er länger im Winter 2018/19. Er reicht jetzt fast bis über die Knöchel und erschafft so eine dominante, aber trotzdem elegante Silhouette. Wichtig: Man trägt ihn stets offen, wie man es nicht nur bei Versace sieht.


Mehr Trends von den Fashion Weeks

Das GQ Lookbook: Alle Bilder von den wichtigsten Modenschauen finden Sie hier.

Wieso Tommy Hilfiger zum Behalten alter Mode rät .
Anstatt seine neue Modekollektion zu bewerben, empfiehlt der Designer, bereits vorhandene Stücke nicht voreilig wegzugeben. Der amerikanische Modedesigner Tommy Hilfiger (66) vertritt eine fast geschäftsschädigende Philosophie. "In der Mode kommt alles zurück, also behalten Sie Ihre alten Sachen ruhig", sagte er dem Magazin Neon.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!