Liebe & Beziehung Diese Superstars nutzen Tinder

15:26  09 juli  2018
15:26  09 juli  2018 Quelle:   gq-magazin.de

5 Dinge, die Dauer-Singles falsch machen

  5 Dinge, die Dauer-Singles falsch machen 5 Dinge, die Dauer-Singles falsch machen Bei manchen Menschen scheint es einfach nicht zu klappen mit der Liebe. Könnte an diesen beliebten Dating-Fehlern liegen!1. An der falschen Stelle suchenKlar, wer sich nicht an Orte begibt, an denen sich viele Singles aufhalten, der minimiert seine Chancen auf die große Liebe erheblich. Es ist nichts dabei, mal auf eine Single-Party zu gehen. Und ja - auch Online-Börsen wie Parship oder Elitepartner (oder Tinder!) können helfen, einen Partner zu finden. Wer’s nicht ausprobiert, hat schon verloren!2.

Diese Superstars nutzen Tinder ! Teilen. Danke für Ihre Bewertung! 0. Getty Images Unglaublich, aber wahr: Auch Stars wie Zac Efron nutzen laut eigener Aussage Dating-Apps wie Tinder . Erfahren Sie, wer sich öffentlich dazu bekannt hat.

So kann man Tinder am PC nutzen . Sollte Tinder im Browser nicht funktionieren, gibt es eine weitere Möglichkeit, Tinder am Computer unter Windows oder Mac zu nutzen . Diese Option erfordert jedoch ein wenig Vorarbeit und ist von den Entwicklern nicht vorgesehen.

  Diese Superstars nutzen Tinder © Bereitgestellt von Condé Nast Verlag GmbH

Unglaublich, aber wahr: Auch begehrte Stars wie Zac Efron nutzen laut eigener Aussage Dating-Apps wie Tinder. Erfahren Sie, wer sich öffentlich dazu bekannt hat.

Spätestens seit Tinder haben sich Dating-Apps von ihrem unsexy Kontaktanzeigen-Image verabschiedet. Mittlerweile gehört es für viele Singles fast schon zum guten Ton, mal eben eine Runde zu „swipen“. Wieso sollte man nicht einfach im Netz nach der großen Liebe suchen und seine Chancen so verbessern? Dass aber auch attraktive Superstars Tinder nicht abgeneigt sind, kann doch überraschen.

Männer entlarvt!: Diese Dinge treiben Männer auf Dating-Apps - würden es aber nie zugeben!

  Männer entlarvt!: Diese Dinge treiben Männer auf Dating-Apps - würden es aber nie zugeben! Männer entlarvt!: Diese Dinge treiben Männer auf Dating-Apps - würden es aber nie zugeben!Nicht nur Frauen sind vom Single-Dasein auf Dauer ganz schön genervt, sondern auch Männer. Und wo macht man sich am besten auf die Suche nach der großen Liebe? Richtig, auf Tinder! Und damit das Finden der großen Liebe auch Aussicht auf Erfolg hat, muss die Strategie natürlich bestens durchdacht sein. Wir verraten, was in den Köpfen der Männer los ist, wenn sie auf Tinder & Co. unterwegs sind.

Diese Promis nutzen Tinder und Co. von Bianka Morgen / Stars . Du kommst hier nicht rein! Forbes und Tinder machen eine App für VIPs. Beauty. Diese Promis haben sich tatsächlich unters Messer gelegt!

Facebook plant eine Realityshow über den portugiesischen Fußballgott und hat dafür einen millionenschweren Deal mit dem Star ausgehandelt. Diese Superstars nutzen Tinder ! 2.

Zac Efron: Nicht ernst genommen auf Tinder

Schauspieler Zac Efron gab zu, dass er die beliebte Dating-App Tinder schon benutzt habe – aber keine Matches bekam. Aus einem fast schon logischen Grund: „Erstaunlicherweise swipte mich niemand, als ich mich bei Tinder angemeldet hatte! Sie dachten alle, es wäre ein Fake … es hat einfach nie geklappt“, erklärte er gegenüber der britischen Zeitung „The Times“. 

Der 28-Jährige, der gerüchteweise seit geraumer Zeit mit Baywatch-Co-Star Alexandra Daddario flirtet, empfindet seinen Ruhm als Nachteil im Liebesleben: „Dating ist etwas, wozu ich im klassischen Sinne nie fähig sein werde …“ Der Schauspieler gab auch zu, dass es meistens eine ganze Weile dauere, eventuelle Vorurteile zu beseitigen. „Ein Date muss sehr lang sein, um damit aufzuräumen, was Leute bereits von mir denken.“

Facebook macht Tinder Konkurrenz

  Facebook macht Tinder Konkurrenz Facebook macht Tinder Konkurrenz Facebook will künftig das Dating-Leben seiner User erleichtern und eine neue Funktion anbieten, die der derzeit populären App Tinder Konkurrenz machen könnte.Mark Zuckerberg hat eine neue Dating-Funktion für Facebook angekündigt, von der er sagt, dass sie für alle Benutzer einen starken Schutz der Privatsphäre und Sicherheit bieten wird. Die Enthüllung des neuen Dienstes durch den CEO der Social-Media-Website fand am Dienstag auf der F8-Entwicklerkonferenz im San Jose McEnery Convention Center in Kalifornien statt.

Mit Tinder kostenlos zum Liebesglück. Dennoch könnt ihr auch heute noch die wichtigsten Funktionen von Tinder kostenlos nutzen . Neu ist auch der Super -Like, den ihr mit einem Plus-Zugang mehrmals täglich, mit der Gratis-Version nur einmal am Tag nutzen könnt.

Tinder App nutzen . 4 Teile:Einen Account erstellen Die Oberfläche von Tinder verstehen Deine Einstellungen verwalten Profile durchblättern. In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du Tinder nutzt , die soziale App zum Finden von Matches. Um Tinder richtig zu nutzen , musst du zuerst die Tinder

Auch Eminem nutzte Tinder - und Grindr? 

Obwohl „Rap God“ Marshall Mathers unbestritten einer der besten MCs aller Zeiten ist und so gut wie jeden Konkurrenten bei einem Battle mühelos an die Wand rappen kann, hat er bekanntlich wenig Glück in der Liebe. „Es ist schwierig. Seit meiner Scheidung habe ich ein paar Verabredungen gehabt. Aber keine hat sich so entwickelt, dass ich es hätte öffentlich machen wollen. Dating ist zurzeit einfach nicht so mein Ding“, erklärte er in einem Interview gegenüber „Vulture“. Seine letzten Dates habe er über Tinder und Grindr, einer Datingplattform für Schwule, kennengelernt. Letzteres war wohl ein Scherz – schließlich hat der Musikstar mit einem homophoben Image zu kämpfen.

  Diese Superstars nutzen Tinder © Bereitgestellt von Condé Nast Verlag GmbH

Florence Welch verrät Profil-Text     

Eine erfolgreiche, attraktive Sängerin wie die „Florence and the Machine“-Frontfrau Florence Welch hat kein Problem, einen Partner zu finden? Offenbar scheint auch bei ihr der Ruhm keine Erfolgsgarantie zu sein. Der britischen Zeitung „The Guardian“ sagte sie, dass auch sie bereits Tinder ausprobiert habe. Und verriet sogar ihren regelrecht poetischen Tinder-Profiltext: „Sehr häuslich, aber auch höchst gestresst, es gibt kein dazwischen – sehr offen, aber auch sehr einsiedlerisch. Zu viele Kerzen, die in meinem Haus brennen, um sich noch sicher zu fühlen.“ 

Laut Studie: Das sind No Gos in Online-Dating-Profilen

  Laut Studie: Das sind No Gos in Online-Dating-Profilen Laut Studie: Das sind No Gos in Online-Dating-ProfilenOnline-Dating wird immer beliebter und dank zahlreicher Flirt-Apps war es noch nie so einfach neue Leute kennen zu lernen. Doch auch beim Online-Dating gilt es einen gewissen Knigge einzuhalten, um es sich beim Gegenüber nicht gleich zu verscherzen. Europas führende Slow-Dating-App Once hat deshalb das Online-Flirtverhalten von Männern und Frauen genauer unter die Lupe genommen und die absoluten No-Gos für Männer und Frauen beim Online-Dating identifiziert.

Die Schlagzeilen. Promis im Swipe-Fieber. Diese Superstars nutzen Tinder !

Facebook plant eine Realityshow über den portugiesischen Fußballgott und hat dafür einen millionenschweren Deal mit dem Star ausgehandelt. Diese Superstars nutzen Tinder ! 2.

Katy Perry hält Tinder für „normal“

Nach ihrer Trennung von Musiker John Mayer entschloss sich auch Katy Perry dazu, Tinder eine Chance zu geben. Während eines Interviews mit dem New Yorker Radiosender „Power 105.1“ sage sie: „Ich stecke zurzeit sehr tief in Tinder drin, habe also nicht so viel Zeit. Ich denke, Tinder für harmlose Flirts und zur Steigerung des Selbstbewusstseins nach einer Trennung zu benutzen, ist für viele Leute sehr normal.“ Sie scheint damit absolut Recht zu haben: Auch Hilary Duff, Lindsay Lohan und Chelsea Handler haben sich laut dem Online-Magazin „DailyEdge.ie“ zum Online-Dating bekannt.

Schauspieler Zac Efron soll auf Tinder wenig Erfolg gehabt haben © Getty Images Schauspieler Zac Efron soll auf Tinder wenig Erfolg gehabt haben

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


„Picks“: Tinder macht seinen Usern jetzt Flirt-Vorschläge .
„Picks“: Tinder macht seinen Usern jetzt Flirt-VorschlägeDie Flirt-App Tinder will Nutzer schneller zum passenden Date führen. Dazu wird jetzt auch in Deutschland das neue Feature „Picks“ getestet. Noch steht es nicht allen Nutzern offen. Aber das könnte sich bald ändern. Wir verraten Ihnen, was „Picks“ alles kann.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!